iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 363 Artikel

Fokus-Modus als Workaround

iPhone 14 Pro: Hintergrundbild im Always-on-Modus ausblenden

65 Kommentare 65

Bei dem mit den neuen Apple-Telefonen iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max erstmals verfügbaren Always-on-Bildschirm sehen wir und mit uns auch zahlreiche weitere Besitzer der neuen Geräte noch Verbesserungspotenzial. Hauptkritikpunkt ist die Tatsache, dass der Bildschirm im Modus „Immer eingeschaltet“ teilweise ablenkt und irritiert.

Anders als wir dies von Android-Geräten her kennen, zeigt das iPhone im Always-on-Modus automatisch auch das Hintergrundbild in einer abgedunkelten Version weiter an. Gewohnheit oder nicht, jedenfalls sorgt dieses Detail dafür, dass das iPhone bei uns immer den Eindruck erweckt, als sei es nicht im Ruhezustand, sondern dauerhaft aktiv.

Always On Immer Eingeschaltet Einstellung

Apple selbst bietet zumindest bislang keine Einstellung an, mit der sich die Bildschirmanzeige im Always-on-Modus auf ein Minimum reduzieren lässt. Ihr habt einzig die Option, die Funktion in den iOS-Einstellungen „Anzeige & Helligkeit“ komplett zu deaktivieren. Schaltet man hier den Schieberegler „Immer eingeschaltet“ aus, wird der Bildschirm im Standby-Modus wieder komplett schwarz. Allerdings hatte dies bei uns auch die Folge, dass die in diesem Zustand eingehenden Mitteilungen nicht mehr zuverlässig und wie gewohnt mit Hinweiston zugestellt wurden.

Schwarzer Standby-Bildschirm dank Fokus-Optionen

Ein mit Blick auf unsere bislang damit gesammelten Erfahrungen annehmbarer Workaround lässt sich über die Fokus-Funktion von iOS realisieren. Anders als im Standardzustand gibt es in Verbindung mit einem Fokus nämlich die Möglichkeit, das Hintergrundbild vollständig auszublenden. Die Option versteckt sich in den iOS-Einstellungen im Bereich „Fokus“ und dort bei den Mitteilungsoptionen. Wenn ihr den Schalter „Sperrbildschirm abdunkeln“ aktiviert, wird auf dem Always-on-Bildschirm im Standby-Modus fortan ein vollständig schwarzer Bildschirmhintergrund angezeigt.

Fokus Always On Einstellungen

In unserem Beispiel haben wir auch auf sämtliche Widgets verzichtet und einen neuen Fokus-Modus angelegt, in dem wir keine sonstigen Einschränkungen vornehmen. Das iPhone zeigt im Standby dann vergleichsweise schlicht nur Datum und Uhrzeit sowie eingehende Nachrichten in der Mitteilungszentrale am unteren Bildschirmrand an. Falls jemand in diesem Zusammenhang noch Verbesserungsvorschläge hat, gerne in die Kommentare damit.

27. Sep 2022 um 08:54 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    65 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34363 Artikel in den vergangenen 5570 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven