iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 633 Artikel

Auch das Kamera-Modul verändert sich

iPhone 13: Dicker und mit größerem Kamerabuckel

108 Kommentare 108

Bei der amerikanischen Webseite macrumors.com ist der Name Programm. Die Kollegen berichten für gewöhnlich über jedes noch so kleine Gerücht aus dem Apple-Universum, fungieren hier jedoch üblicherweise als Berichterstatter und nicht Quelle der Spekulationen. Dies gilt im aktuellen Fall jedoch nicht. Diesmal will der Blogger Juli Clover selbst einen Blick auf die technischen Zeichnungen der nächsten iPhone-Generation geworfen haben und plaudert erste Details zum iPhone 13 aus, das Apple noch in diesem Herbst vorstellen soll.

Das nächste iPhone wird wohl wieder dicker

Demnach soll sich der Bauchumfang der nächsten iPhone-Generation leicht vergrößern. Statt es wie bislang auf eine Dicke von 7,4 Millimetern zu bringen, werden das iPhone 13 und das iPhone 13 Pro 7,57 mm auf der Hüfte auftragen. Keine massive Ausdehnung, mit einem Plus von 0,17 mm aber immerhin eine, die die weitere Nutzung aktueller Schutzhüllen am nächsten iPhone ausschließen wird.

IPhone 12 13 Kamera Seitenansicht

Auch das Kamera-Modul verändert sich

Darüber hinaus soll sich auch die Form des Kamerabuckels auf der Geräte-Rückseite ändern. Sowohl beim iPhone 13 als auch beim iPhone 13 Pro soll dieser weiter aus dem Gerät hinausragen. Während es das kleine Podest derzeit auf 1,5 mm bis 1,7 mm bringt, soll dieses beim iPhone 13 auf 2,51 mm bis 3,65 mm anwachsen. Die größte Stufe von 3,65 mm ist dabei dem iPhone 13 Pro vorbehalten, das so mehr Platz für neue Kamera-Linsen erhalten wird.

Doch die neuen Größen haben auch Vorteile. Durch das größere Podest müssen die einzelnen Linsen von Telefoto- und Weitwinkelkamera nun nicht mehr ganz so weit wie bislang aus dem Rücken des iPhones hervorragen. Apple soll sich hier an der Gestaltung der aktuellen iPad Pro-Modelle orientiert haben.

IPhone 12 13 Kamera Ruckseite

Sowohl auf dem iPhone 13 Pro als auch auf dem iPhone 13 Pro Max soll sich zudem die Fläche vergrößern, die das Kamera-Modul einnimmt. Geplant sind 36 mm x 37 mm auf beiden Geräten, was dafür sprechen könnte das iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max das gleiche Kamera-Modul bekommen.

12. Mai 2021 um 07:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    108 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    108 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30633 Artikel in den vergangenen 5133 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven