iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 570 Artikel

Neu auch in Pazifikblau

iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max: Apples neue Top-Modelle

468 Kommentare 468

Neben dem iPhone 12 und dem iPhone 12 Mini hat Apple auch das iPhone Pro in zwei Größen vorgestellt. Das iPhone 12 Pro kommt ebenfalls mit 5G-Unterstützung und in vier verschiedenen Farben. Neu ist hier das Pazifikblau, aber auch die anderen Farben erscheinen auf Basis der verwendeten Materialien, insbesondere der rundumlaufenden polierten Stahlkante brillanter als bislang. Auch Apples neue MagSafe-Technologie wird natürlich unterstützt.

Iphone 12 Pro Small

iPhone 12 Pro kommt mit Super Retina XDR-Bildschirmen mit 6,1 und 6,7 Zoll Bildschirmgröße. Im Inneren arbeitet ebenfalls ein A14 Bionic Prozessor, der Apple zufolge insbesondere die Kamera- und Bildbearbeitungsfunktionen enorm beschleunigt.

Das iPhone 12 Pro ist mit einer 12-Megapixel-Kamera mit Objektiven für Wide, Ultrawide und Telefotografie ausgestattet. Ein vergrößerter Bildsensor erlaubt es, beim Fotografieren deutlich mehr Licht und Bildinformationen einzufangen.

12 Pro Kamera

Beide Pro-Modelle sollen mit einem künftigen Software-Update mit AppleProRaw eine neue Funktion zur Live-Bildbearbeitung von Raw-Aufnahmen erhalten. Sämtliche Einflussnahme geschieht verlustfrei und lässt sich jederzeit rückgängig machen oder verändern.

Im Videobereich ist jetzt die Aufnahme mit 10-Bit HDR möglich. Die Kamera der neuen iPhone-12-Pro-Modelle kann auch als erste Smartphone-Kamera in Dolby Vision HDR aufnehmen.

Iphone 12 Pro Features

Neu im iPhone 12 Pro ist auch ein integrierter LiDAR-Sensor, Apple hat diesen erstmals in den aktuellen iPad-Pro-Modellen verbaut. Mithilfe von LiDAR lassen sich neue Möglichkeiten im AR-Bereich nutzen, insbesondere wird aber auch die Autofokusfunktion verbessert. LiDAR arbeitet hier präziser und schneller, bei schlechten Lichtverhältnissen lässt sich das Fokussieren bis zu sechsmal beschleunigen.

Ab 1.120 Euro, Vorbestellung ab 16. Oktober

Das iPhone 12 Pro startet mit 128 GB ab 1.120 Euro bzw. 1.217,50 Euro für die Max-Version. Kunden können das iPhone 12 Pro ab Freitag, 16. Oktober ab 14 Uhr vorbestellen, mit Verfügbarkeit ab Freitag, 23. Oktober. Die Vorbestellung für das iPhone 12 Pro Max beginnt am Freitag, 6. November ab 14 Uhr lokaler Ortszeit, mit Verfügbarkeit ab Freitag, 13. November.

Dienstag, 13. Okt 2020, 20:07 Uhr — chris
468 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei dem Werbevideo hab ich fast ne Errektion bekommen! Das 12 pro Max ist ja abartig.

    • Besser kann man es nicht ausdrücken.

    • Wird einfach gekauft aber sowas von. Die Erektion hatte ich auch

    • Ich find’s auch abartig. Aber eher abartig unnötig. xD

      • Ehrlich gesagt die Tante die den Wegfall von Earpods und Charger vorgestellt hat kommt gleich omg

    • und warum immer dieses Frost-Glas?

    • Genau das hab ich zu meiner Frau gesagt. Hat sie nicht verstanden :)

    • Oh, komisch das sich seit dem X Modellen nichts mehr am iPhone ändert??? Das Gehäuse ist alt, 4er Reihe, an den Kameras hat sich nicht viel getan, die Farben Standard, Front gar keine Änderungen, Notch bleibt Notch, Display bleibt Display, also ich habe eher damit gerungen nicht meine Potenz zu verlieren, als ich die Lachnummer von Apple gesehen habe. Es ist absolut nichts Bahnbrechendes. Stink normales iPhone, dass jetzt 12 heißt. Könnte auch 11, Xs oder x heißen, da ist in meinen Augen absolut keine Bewegung mehr drin. In zwei Jahren kommen sie wieder zu der abgerundeten Form, machen sie ja gern. Rund, eckig, Rund und wieder eckig, oh doch wieder Rund. Kamera und einen neuen Prozessor. Also für mich ist das eher so eine Art verarsche und keine Neuvorstellung. Wo bleibt der Speicher von 2tb und mehr??? Ich will alles auf dem Gerät mitführen und nicht in irgendwelchen clouds!?!?! Traurig, ich besitze alles von Apple aber von Jahr zu Jahr wird es immer trauriger!!!

      • Was erwartest du denn bahnbrechendes? Mehr Speicher ist doch nichts bahnbrechendes? Und vor allem nichts wovon die breite Masse profitieren würde. Kommentare wie deiner zeigen nur, dass viele überzogene Erwartungen haben an ein Produkt, das mehr oder weniger ausentwickelt ist.

    • Ne ohne ladekabel und ohne Kopfhörer wird das nicht meins.

      • Kannst du ja separat erwerben wenn du es brauchst.

      • Oliver das kann doch nicht dein ernst sein….
        Als nächstes Kauf ich den Karton für meine 10 Bio Eier zusätzlich? Oder das Lenkrad in meinem neuen Auto? Oder den Reißverschluss in meiner neuen Jacke?
        … meine Güte das sind einfach Standardsachen die dazu gehören

    • Warum manche Frauen der Meinung sind, eine Erektion aufgrund einer geilen Sache die nicht weiblich ist, wäre „iiiiihhhh“ kann ich nicht nachvollziehen.
      Männer lieben ihren Schw an z und lieben das Gefühl einer Erektion. Und die Männer die hier auch „iiiihhhhh“ geschrieben haben, sollten sich mal klar machen, dass eine Latte was ganz natürliches ist.

      Bei Frauen fließt wenn sie erregt sind das Blut eben nicht an nur eine Stelle im Körper sondern der ganze Körper prickelt. Allerdings nicht bei einem Handy ;))

  • Und kein Wort zu 90/120 Hz Display. Schade…

    • Jo, hatte auch darauf gewartet. Das 5g ist mir nicht wichtig

    • Meine Fresse , was habt ihr nur mit eure 120Hz? Immer mecker mecker mecker ^^

      • Geht so schön der Akku hirnlos schneller lehr. ^^

      • Hirnlos ist nur dein Kommentar ! Dann schau dir mal ein 120 HZ Display an. Dann verstehst Du es vielleicht.

      • Hab ich beim Note 20 Ultra getestet. Wie oben erwähnt, nuckelt am Akku. Sehe da auch keinen Mehrwert, das IPhone scrollt doch butterweich

      • Hast du die 120Hz am iPad schon mal
        Live gesehen? Das ist DisplayPorno pur!!

      • Ja, seh ich eigentlich genau so, der Mehrwert? Also mein 11pro scrollt dermaßen schnell und butterweich, welchen Mehrwert hat 120Hz? Klar, mag für Gamer super sein, aber für den durchschnittlichen iPhone Nutzer? Klar, am iPad ist es Klasse, aber auf nem größeren Screen kommen die 120 Hz auch deutlich besser zur Geltung. Ich hab bei meinem 11pro noch nie schnell durch nen Text gescrollt und gedacht, Mist, warum hab ich kein 120 Hz, das idt alles so langsam…Keine Ahnung, möglicherweise muss man es erlebt haben mit den 120Hz

    • Dito. 5G in den Himmel gehoben, als hätten sie es erfunden. Kein 90/120 hz. Ein Poco X3 für 199€ hat das bereits….

      Das Teil wegen einer extra Kamera Pro zu nennen, nimmt diesen Zusatz endgültig die „Kraft“

      • Dann kauf doch das Poco & gut ist. Das ist ja das tolle bei der ganzen Auswahl, du brauchst nicht in iPhone Foren gehen um zu meckern sondern kannst dir eine der vielen „besseren“ & günstigeren Alternativen kaufen.

      • Im Gegenteil. Ich finde das iPhone pro hat zum ersten Mal sein PRO im Namen verdient mit der neuen Kamera und der Technik dahinter.

      • +1 (besser hätte man es nicht formulieren können) viel Spaß mit deinem poco.

      • Dann kauf dir dein POCO.

    • Du brauchst dich doch nicht selber beleidigen. Du hast sicher deine Vorteile :)

    • +1. Kann die Begeisterung auch nicht verstehen. Kein Touch ID, kein 120 Hz, kein always on Display, kein USB-C. 2 von 3 Kameras beim Pro identisch zum Vorjahr. Was für ein lächerliches Update. Ohne Worte, wie weit abgeschlagen Apple bei Displaytechnologie ist. Und wieso sie an dem ollen Lightning festhalten, obwohl Macs und iPads seit Jahren USB-C haben, versteht doch auch niemand. Ohne Worte.

  • Hat jemand was mit 120hz gehört oder gelesen?

  • Hat jemand mal mitgezählt, wie oft „5G“ gesagt wurde?

    Reichen da 200 mal?

    • Herr Kaffeetrinken

      Kein TouchID kein Kauf. Das wäre für mich der einzige Grund gewesen mein Xs in Rente zu schicken, weil mir FaceID mit Corona Maske unfassbar auf den Sack geht. Aber so sehe ich keinen Grund mir eine High Performance Kamera zu mit einem Netz zu unterstützen, was es in Deutschland flächendecked nicht vor 2037 geben wird.

      • Absolutes dito.
        Dann hätte ich mich wahrscheinlich auch von meinem Xs Max/256 getrennt. Mir hätte sogar das 128er gereicht.
        Der Preis des 12 pro Max ist ok. Mein Xs Max war damals teurer. Muss ich nur noch dem „Habenwollen“ widerstehen ✌️

      • Mach doch alternatives Erscheinungsbild uns mit Maske scannen.

      • Ich hab ebenfalls das XS und FaceID funktioniert auch mit Corona-Maske, vorausgesetzt du trägst die durchsichtige aus Kunststoff… Google mal nach „smile by ego“

      • Genau meine Meinung! Ohne Touch-ID brauch ich das nicht! Nicht das geringste Wow!

      • DITO,

        Hab mir vorsorglich das SE2 geholt da es noch TouchID hat,
        Aber ich will nicht ewig mit einen Abgespeckten Smartphon herum laufen. ich will ein Vollausgestatestes Telefon haben.

    • Ist nicht auf der Seite mit dem Powerbutton eine Fläche anders beschichtet und dient als Fingerabdrucksensor?

      • Leider nein. Hätte mich gefreut es wäre wie beim Ipad:(

      • Hab ich auch gesehen. Auf den Promo Fotos im Event waren diese Flächen zu sehen, in der Bildergalerie sind sie nicht mehr vorhanden…

      • +1 hab auch extra noch mal das Video angeschaut. Kann da jmd was genaueres dazu sagen @ifun? Evtl Antenne?

      • Es handelt sich dabei um eine spezielle 5G Antenne für mmWave 5G. Diese Art von 5G ist nur in den USA verfügbar. Das heißt die iPhones, die in den anderen Ländern verkauft werden haben das nicht. Man sieht es auch auf der Apple Online Seite. Da sind ein paar Bilder.

  • Bin zufrieden. Das einzige, was ich mir noch gewünscht hätte, wäre ein 120 Hz Display.

  • Sie meinten der Formfaktor bleibt nahezu gleich, bedeutet der Rand wird kleiner? Hab ich nicht so richtig rausgesehen.

  • Bei den RAW-Formaten benötigt man auch ordentlich Speicher.

    • Ja, hatte sehr gehofft das sie endlich eine 1Tb Version anbieten wie beim iPad.

    • Ordentlich Speicher bei RAW muss nicht unbedingt sein. Viele Smartphones haben schon jetzt die Möglichkeit in TIFF aufzuzeichnen, was nützlich kein RAW ist aber eine vergleichbare Qualität aufweist. Die Bilder können um 80MB oder größer pro Bild groß sein.

      RAW Bilder sind komprimiert bei voller Auflösung und Qualität. Hier kann Apple auch einen guten Job leisten und die Bilder sind gar nicht mal so groß wie man denkt.

  • Hat Tim da die ganze Zeit gebetet?

    • Hahahaha. Ist mir auch aufgefallen. Es war vermutlich ein flehen: Bitte kauft unsere Produkte auch wenn die nicht viel neues zu bieten haben! :D

      • Ja seit den iPhone 3G hat sich nichts verändert!!!111

      • Behauptet wer?

      • Ja das stimmt natürlich, iPhone 3g und die jetzigen iPhones sind technisch absolut gleich!!!
        Man kann damit telefonieren, sms schrieben, ich glaube what’s App gab es damals auch schon, Internet war möglich, Fotos waren bei dem 3g natürlich um das 100fache schlechter aber ging auch. Es hatte ein Display, ja hast recht.
        Gut, das was die Apple Brüder seit etwa 3 Jahren da vorstellen ist wirklich nicht viel, dies aber mit dem 3g zu vergleichen, kommt selbst mir nicht in den Kopf.

  • …naja, weiß nicht was ich jetzt davon halten soll:/

  • Krasse Sache, bin und weg! Gekauft!

  • Wurde nicht eben gesagt, dass das 12 Pro Max und 12 Mini im November kommt und das 12 Pro und 12 diese Woche vorbestellbar ist?

  • Das iPhone Mini ist kleiner als 6s/7/8 und größer als SE Gen1, ist das richtig?

  • Ich mag den Rahmen nicht… „Stainless Steel“, aber man sieht jeden Kratzer. Und das kantige Design wirkt für mich so alt.

    Abgesehen davon. Kopfhörer und Netzteil weg, aber die Preise bleiben gleich? Meh…

  • Man merkt, dass sich das Rad nur etwa alle 5 Jahre neu erfinden lässt. Mit einem iPhone 11 aus dem letzten Jahr lohnt es sich wohl erst wieder in 3-4 Jahren mit einem Update.

  • Die 256 und 512 GB Varianten sind sogar günstiger geworden

    • ja aber nur wenn man kein netzteil braucht….;o) und da die alten netzteile kein usb-c hatten… ist das mit dem kabel der umwelt zu liebe ein echter lacher

      • Ehrlich gesagt ist es bei mir so:
        Netzteile vom iPhone liegen unbenutzt in der Verpackung
        EarPods auch, da AirPods 1st Gen und AirPods Pro genutzt werden.
        Als Netzteile nutze ich Anker/UGREEN USB C oder Powerbanks mit USB C, alles PD

      • Haben die nix gekostet? Wenn man keine mehr dazu ausliefert ist das eben doch ne Preiserhöhung. Man hätte die Einsparungen an Netzteil, Kopfhörern und Verpackung ja an die Kunden weitergeben können. Verbesser mich, aber das hat man nicht getan.

      • Und günstigerer Transport, weil man mehr Einheiten pro Palette verschiffen kann.

      • Boah immer diese Heulerei wegen dem dämlichen Netzteil…

      • Tommy-the-Tom-Thomson

        Genau! DANN GEH DOCH ZU NETTO!!

      • Doch. iPhone 11 und 12 kann man schlecht vergleichen, weil die 12er OLED haben, aber 12pro mit 256GB, Preis letztes Jahr beim 11pro war hier 1319€, jetzt 1237€, also wenigee, das ist einmal das fehlende Zubehör und die MWSt Senkung. Rechnet man nur die MWSt Senkung raus ist man bei rund 1285€, also ist das 12pro fast 50€ günstiger in der 256GB Variante als das 11pro letztes Jahr.

      • Das Netzteil kostet 23€, selbst wenn man es kauft ist das 12 pro in 256 und 512 GB noch billiger als das 11pro

      • Ja … und jetzt nochmal ne Rechnung mit Kopfhörer bitte… nur so … um den planeten zu retten…

      • und dann sollte apple am besten wieder alle alternativ anbieter aussperren… weil sie keine hersteller lizenz erworben haben… über den zusätzlichen müll spricht da bei apple niemand …

  • Kein touchID.? Was ist denn diese Ausbuchtung da rechts am Rand gewesen.

  • Ich glaube ich spinne. Auf dem Kamerabuckel sitzen die Linsenringe und irgendwie schaut es aus als würden die Linsen auch noch etwas überstehen. Jetzt wird die Rückseite von Pro doch etwas seltsam.

  • Wo bleiben die 120 Hz oder habe ich da was verpasst?

  • Dann hoffen wir mal, dass ein findiger Mitarbeiter an das Antennen-Gate vom iPhone 4 gedacht hat, und hier nicht der gleiche Bock geschossen wird.

  • Ich will haben iPhone 12 pro Max 512

  • Sehr verlockend, aber ich finde es schade, dass diese leichten Gerüchte zu TouchID im Powerbutton sich dann doch nicht bewahrheitet haben. Mir persönlich ist TouchID nach wie vor lieber als FaceID, aber das ist ja auch alles wie immer Geschmackssache :)
    Vielleicht stimmen ja zumindest die Gerüchte zu TouchID im Display für das nächste Jahr…

    • Ich hätte mich freut wenn beides drin wäre. Das wäre für mich die ultimative Kombination.
      Zuhause alles nahtlos mit FaceID, unterwegs mit Maske dann TouchID

  • Der Text ist doch falsch oder nicht? Das 12 Pro (ohne Max) soll doch auch nächste Woche kommen.

  • Schade leider kein Fingerprint in Verbindung mit Face ID

  • Also so wie ich das verstanden habe können das 12 und 12 Pro ab Freitag vorbestellt werden und kommen am 23.10.

    Das 12 Pro Max und 12 Mini kommen erst im November

  • Naja mal schauen ob es im nächsten Jahr mit 120hz Display was wird. iPhoneX ich verlass dich noch nicht. :)

  • Bessere Kamera nur im Max, was für eine…

  • Stand da nicht was von 4fach optischer Zoom beim normalen Pro ?

  • Alle 24 Monate ein neues Modell würde solche Peinlichkeiten den Fans einfach ersparen!

  • …und ich warte auf die 120Hz. Etwas, worauf man die ganze Zeit drauf guckt ist doch wichtiger, als eine RAW am Smartphone zu bearbeiten. :((

    • Denke das ist Ansichtssache…ist ja
      auch nicht so, dass die 60Hz beim iPhone langsam und ruckelig sind. Also mein 11pro macht alles butterweich und schnell, ich saß noch nie davor und dachte „Mist ist das langsam? Warum hab ich kein 120 Hz“. Also ein Akku der lange hält und ne Top Kamera und ne Top Bildbearbeitung ist mir da wichtiger als 120 Hz, beides wäre natürlich besser :-)

    • Ich bearbeite meine RAW am Smartphone und Ipad. Mir ist das sehr wichtig. 120hz interessiert mich nicht.

  • Erst mal schön Kasse gemacht, mit short auf die Apple Aktie.
    Danke Apple.

  • Wird man wegen MagSafe die jetztigen kabellosen Ladegeräte nicht mehr nutzen können, was denkt ihr?
    Geht darum, da ich im Auto ein Wireless Charger hab.

  • Eigentlich ein cooles Teil, aber kein so wirkliches „haben wollen“. Rand könnte dünner sein, sonst ganz nettes Design. Aber 120 Hz? Pro Max exklusive Features? (Ich will keinen solchen Brummer)
    Und MagSafe? Hässlich, ist aber vermutlich die Vorbereitung, Lightning loszuwerden und ganz auf den Stecker zu verzichten.
    Kurz vieles im Ansatz ganz nett, aber nächstes Jahr erst vernünftig am Start.
    Auch die Akkulaufzeit warte ich erst mal ab. Glaube da nämlich eher an eine Enttäuschung.

    • Was hat das Max was das normale nicht hat? Hab nicht aufgepasst :)
      MagSafe ist doch unter dem Gehäuse? Oder meinst du die transparente Zubehör Hülle? Die ist echt hässlich :D

  • Das erste was ich gesehen habe… kein Ledercase mehr :(

  • Sorry wie jedes Jahr das gleich schneller besser …. langweilig

  • Verfügbarkeit stimmt so nicht. iPhone12 und iPhone 12pro kommen diesen Freitag. iPhone12 pro Max und iPhone 12 Mini am 06.11.

  • Dieses Jahr wollte ich mir wieder ein neues holen, jetzt weiß ich aber echt nicht, ob 12 oder 12 Pro.
    Mache nicht viele Fotos, einfach mal ab und zu einen Schnappschuß. Glaube die Kamera brauche ich nicht unbedingt.
    Andere Vorteile vom Pro?

    Gibt es schon irgendwo eine Seite mit den Außenmaßen?

  • Schade, das Pro Max erst später :( dann muss es zur Überbrückung das kleinere sein

  • Vorbestellen erst ab 14:00 … wtf

  • Ab wie viel Uhr wird man eig am Freitag vorbestellen können? Ist doch sicher aus der Vergangenheit bekannt nehme ich an?

  • Naja mal schauen ob es im nächsten Jahr mit 120hz Display was wird. iPhoneX ich verlass dich noch nicht.

  • schaut euch auch mal die Plattform „Voice.com“ an auf der Evan Blass arbeitet. Läuft auf der EOS Blockchain.

  • anscheinend sind wir voll gesättigt
    hab einfach kein
    Oh muss ich unbedingt haben gefühl mehr

  • Ich finde im Ansatz ein cooles Teil, habe aber kein so wirkliches „haben wollen“. Rand könnte dünner sein, sonst ganz nettes Design. Aber 120 Hz? Pro Max exklusive Features? (Ich will keinen solchen Brummer)
    Und MagSafe? Hässlich, ist aber vermutlich die Vorbereitung, Lightning loszuwerden und ganz auf den Stecker zu verzichten.
    Kurz vieles im Ansatz ganz nett, aber nächstes Jahr erst vernünftig am Start.
    Auch die Akkulaufzeit warte ich erst mal ab. Glaube da nämlich eher an eine Enttäuschung.

  • Kein Touch ID dafür … MAGNETS … MANY MAGNETS ….

  • Okay, jetzt ist die Apple Seite upgedated und zeigt die Maße

  • Auf dem Kamerabuckel sitzen die Linsenringe und irgendwie schaut es aus als würden die Linsen auch noch etwas überstehen. Jetzt wird die Rückseite von Pro doch etwas seltsam.

  • Apple hat jetzt auf seiner Seite bei iPhone 12 Pro erklärt, warum kein Netzteil und keine Kopfhörer mehr dabei sind (ernsthaft):

    „Kleiner Verpackung. Kleinerer CO2 Fußabdruck“

    Apple tut das also nur, um das Klima zu retten….

    • Hast du echt noch keine Kopfhörer?

      • Julian Romero Romero

        Darum geht es doch gar nicht, ob man welche besitzt oder nicht. Der Preis bleibt der Gleiche.
        Hätte mich gefreut, wenn Apple stattdessen den MagSafe reinpackt.

      • Hast Du echt keinen Sinn für Ironie?

      • Der Preis ist nicht der gleiche, das 12pro ist günstiger, einmal wegen der MWSt Senkung und wegen dem fehlenden Netzteil. Letztes hat die 256GB Variante 1.319 gekostet, jetzt 1.237€.

      • Endlich mal einer ders versteht ! dakor

    • Der Preis für das 12 Pro ist nur günstiger wegen der reduzierten MwSt. Der Preis ist also eigentlich gleich geblieben. Der Gewinner ist Apple. Weniger kosten wegen fehlendem Netzteil und Kopfhörer, zudem noch Logistik kosten gespart. Und das alle mit Umweltschutz begründen. Die Aktionäre freuts.

      • Nein, falsch!! Die 256 und 512 GB sind rund 80€ günstiger als das 11pro letztes Jahr, davon macht die MWSt aber nur 30€ aus, also rund 50€ billiger wegen dem Zubehör, und das 20 Watt Netzteil ist mit 23€ sogar deutlich günstiger geworden im Vergleich zum 18 Watt Netzteil aus 2019

  • NOOOOOO! Warum haben die beim 12er Pro die Seiten auf Hochglanz poliert??? Verdammte Scheixxxee! Da ist doch zum kacken!!

  • Mich reizt:
    der Sprung vom iPhone 8 zu 12 ist enorm.
    Das Design.
    Oled
    5G

    Mir fehlt:
    TouchID – das wäre für mich die Kirsche.

    Ich werde wohl im November ein 12 Pro Max ordern. Aber will mir vorher einmal das Mini ansehen (in der Hand halten). Ich glaube im Video haben sie einen extra großen Typen gezeigt, in dessen Händen das Mini nochmal kleiner wirkt. Deshalb selber ansehen.

  • Warum muss man die Geräte immer größer machen ich will ein kleines Pro (hab kleine Hände )

  • Nun, trotz allen automatischen Filterberechnungen bei Fotografieren ist der Sensor immer noch winzig. Gegen ne ordentliche „ausgewachsene“ Kamera kommt das iPhone natürlich nicht ran…

    • Naja in der Größe langsam schon – musst ja mim Pro Max vergleicheb. Das hat bald Größe und gewicht von meiner DSLR – aber dafür die schlechtere Kamera ^^

  • Schade, hatte mich soooo auf Touch-ID gefreut.
    Egal, werde das Pro trotzdem am Freitag bestellen.
    Weiß jemand ab wieviel Uhr man ordern kann ?

  • Sind die (deutschen) Preise gleich geblieben im Vergleich zum 11 Pro letztes Jahr?

  • Viel zu groß. Ich hätte gerne ein kleineres pro Modell. Immerhin gibts das 12 Mini. Das hat aber zu wenig Neues gegenüber dem XS.

  • Da bin ich doch echt froh, damals schon meinen Sprung vom 6s zum 11 Pro gemacht zu haben. Wenn jetzt die Notch weg- und Touch ID dazugekommen wäre, hätte ich mich geärgert. Insofern marginal verbessert… OK LiDAR… aber da ist auch nicht alles Gold, was glänzt. Für den Einsatzfall, für den ich es brauche (3D-Industriescan), ist das LiDAR Modul noch zu schwach auf auf der Brust…

    See you in iPhone 13 or 14….. ;-)

  • Von der Akkulaufzeit wurde garnichts gesagt

  • Der Teil mit den Daten stimmt nicht. 12 Pro vorbestellbar diesen Freitag. 12 Pro Max 06.11.

  • Kein 120Hz. iPhoneX ich verlass dich noch nicht. :)

  • Erst in einem Monat…. und iPad Air??? Kein Wort dazu

  • Wo sind die ledercases für das 12er? Im store ist nichts zu sehen…

  • Ich verstehe die Umrechnung nicht. 999$ sind nicht 1120€.

    • Jedes Jahr die gleichen Fragen. 999 USD sind ohne Märchensteuer…

      • TAX ist meistens 7%. Das wäre dann 1069$. 1120€ sind das trotzdem nicht

      • Wie funktioniert diese Logik beim Preis für den HomePod mini?

      • 999 USD sind aktuell ca. 850€. In Deutschland zahlen wir 19% MWST (derzeit 16%) und keine 7%. Da kommst du irgendwo also auf 1.000€. Der Rest der fehlt ist wahrscheinlich eine Wechselkursreserve und Importkosten. So schwer ist das nicht.

      • Und wie kommt es dann, dass der HomePod in € weniger kostet als in $?

      • Faszinierend, wie man sich in einem so überheblichen Ton selbst widersprechen kann.

      • Und in Deutschland kommen immer auch noch ein paar Euro für die Urheberrechtsabgabe hinzu.

  • iOS 14.2 Beta 3 dev ist raus!

    Akkulaufzeit verbessert ;-)

  • Ich warte auf weniger Rand, weniger notch,
    usb-c und 120hz display .. :)

  • Die 256 und 512 GB Varianten sind sogar günstiger geworden.

  • Die Preise sind mal lächerlich hoch…
    Schade… das iPhone 11 mit 128Gb hat 849€ gekostet… dafür gibts jetzt nichtmals mehr 64Gb

  • Was ist das für ein Anschluss auf der einen Seite vom iPhone 12?
    Das sieht so aus wie für so ein Pencil oder so?

  • Und wieder fangen die normalen iPhone 12 bei 64GB an! Und das in 2020! Also da kann ich meine Kollegen sogar mal verstehen das über Apple gelacht wird… von 120Hz mal ganz zu schweigen… Das ist wirklich richtig schlecht!

  • haben die sich im Umrechnungskurs vermacht. iPhone 12 pro 999 us$ vs. 1120€

    Eigentlich sollte es 999 / 1,17 = 854€ sein. das ist ne Hausnummer.

  • Schwierig… besitze aktuell das iPhoneX und wollte eigentlich wechseln. Hätte das 12 Pro neben FaceID noch nen Fingerabdrucksensor hätte ich nicht gezögert. Das wäre vor allem in der aktuellen Situation das i-Tüpfelchen gewesen. Aber so überlege ich mir das nochmal.

    • Gleiche Situation. Ist auch nahezu das gleiche Display. D.h. Du guckst auf das gleiche Display. Ob du nun das neue hast oder nicht. Das iPhone X war im Apple Universum so weit voraus das wir jetzt ewig warten müssen bis sich mal was neues tut.

      • Werde wohl auch irgendwann einfach einen neuen Akku einbauen lassen

      • Stimmt. Mein X wird auch nur nen neuen Akku bekommen..

      • Bin auch in der selben Situation, wollte mir eigentlich dieses Jahr ein neues gönnen, und mein X in den Ruhestand schicken. Aber vermutlich wird es auch nur ein neuer Akku.

    • Also ich bin von X zum 11pro, und habe es nicht bereut, allein wegen der Kamera. Da liegen Welten dazwischen, und die vom 12pro wird das nochmal toppen

  • Designer die Wahrscheinlich exorbitant hohe Jahresgehälter haben was ich in mein Leben nicht verdienen werden und dann kommen die wieder mit so einem Design. Klasse Apple genau mein Humor

  • Der HomePod mini geht direkt von Dollar in euro zu uns,
    beim iPhone ein unverschämter Sprung von 699 für die Amis, auf 778 Euro für uns.

    • Und nochmal: die Dollar Preise sind ohne Steuern…

      • Und 699USD sind stand heute ca. 595EUR. Dann die 16% drauf sind es 690EUR zzgl. Urheberrechtsabgabe. Betragen diese 88EUR?

      • Naja. Du musst dann aber zum Vergleich schon noch die ca. 7% TAX (je nach Bundesstaat) auf den Dollarpreis draufrechnen. Sonst vergleichst du Brutto (DE) mit Netto (US). Das ist ziemlicher Quatsch. ,

      • Ja und warum fehlen die Steuern dann beim HomePod mini? Geht deine Theorie wohl nicht ganz auf.

      • Ganz einfach erklärt. Der HomePod Mini muss konkurrenzfähig bleiben und somit über den Preis verkauft werden.

        Meine Theorie geht durchaus auf. Denn das ist keine Theorie, sondern einfache Logik. Vergleiche ich Preise, so sollte ich brutto mit brutto und netto mit netto vergleichen. Ansonsten fehlt da nämlich was. Und zwar der Sinn ;)

  • Gibt es kein Apple Leder Case mehr für das 12 Pro?

  • Die Materialien vom PRO sehen wirklich überirdisch aus, absolut gelungen. Aber im vierten Jahr in Folge die Notch … no mercy. Ich sitze diese hässliche Notch einfach aus. Da kann ich gerne darauf verzichten, und bleibe erstmal bei meinem 8+bzw bei Samsung’s Note. Und bevor ich es vergesse zu erwähnen, ich bin Fotograf und habe somit auch bei den neuen Modellen absolut keinen Bedarf an dem ganzen Kamera Gedöns. Ich fotografiere mit Sony, Fuji und Panasonic, und da kommt natürlich was ganz anderes raus. Der Himmel kann also warten auf ein neues iPhone.

  • Ohne Lederhülle wird das so nix… so ein Plastikdings taugt nix

  • Die neuen iPhones sind so schön! WOW!

    Den HomePod Mini bestelle ich mir.

  • Die Fotos im Dunkeln des Pro Max habe ich mir beim Pro erhofft…jetzt warte ich noch eine Gen vom XS aus

  • Kann es denn nun mit 120fps 4K? Das wäre einfach zu krass

  • Mal ne ganz blöde Frage:
    MagSafe hin, MagSafe her, ich kann das Ding aber immer noch normal laden….???

  • Ist das Alles?!?! Ist das wirklich Alles?!?!?!

  • Nette Preiserhöhungen… Frechheit…

  • GiraffeMitWaffe

    Ich frage mich ja, ob dieses runde Lade-Dings das iPhone ohne Hülle nicht zerkratzt? Insbesondere die Pro-Modelle. Und sind die Pro jetzt aus Aluminium ohne Glas?

    • Eigentlich hast du dir die Antwort selber gegeben!
      Wie willst du etwas sinnvoll induktiv Laden, wenn Metall dazwischen ist? Entweder funktioniert es garnicht oder der Wirkungsgrad wird richtig schlecht.
      Es ist weiterhin mattiertes Glas. Nur der Rahmen besteht aus Edelstahl.

    • Das 11 pro war schon Mega stabil auf der Rückseite, da wird Plastik sicher nichts zerkratzen ;) schau dir mal ein Video an wie widerstandsfähig die Rückseite ist

  • Ach Herrlich …. und der Umwelt zur Liebe nur mit nem Kabel… Da fühl ich mich gleich besser…. Herrlich… wie bring ich das nur meinem Käufer vom iPhone X bei, das er keinen Adapter bekommt? Oh…. dann kann sich Apple das Kabel eigentlich ja auch noch sparen,… der Adapter hatte ja noch gar kein usb-c ??? Schnell Laden ??? Kann ich dann wohl auch vergessen? Herrlich… Ach 12er hat ja MagSafe … muss ich wohl doch Alles neu kaufen… Herrlich!!!

  • Fassen wir zusammen, nichts sonderlich neues. Am Zubehör unter Deckmantel Umweltschutz gespart. Aber gleichzeitig den Gewinn maximiert.

    Design naja Geschmacksache. 5G bringt auch bei Abdeckung keinen sonderlichen Mehrwert. Nutze 4G & 5G und sehe aktuell keine Vorteile durch 5G.

    Daher das 11Pro M bleibt im Dienst null Mehrwert vorhanden der eine Kauf rechtfertigen würde. Schon das weg lassen des Netzsteckers ist abzulehnen.

    Aber werden sich schon genug lärmige finden. Die Apple wird die Kassen füllen werden.

    Wie passt das eigentlich ins Bild, das Zubehör lassen wir weg zwecks Umwelt. Aber der Kunde soll jedes Jahr das neuste Geräte erwerben. Auch wenn es keine sonderlich Vorteile zu seinen Vorgängen bietet. Umweltschutz :) Apple

    Neues kaufen, aber ElektroMüll produzieren

  • Lädt das MagSafe schneller als normale kabellosen Ladestationen?

  • Gibts dazu dieses Mal gar keine Ledercases von Apple? Finde im Store nur Silikoncases. Kann jemand ein Ledercase von einem anderen Hersteller empfehlen?

  • Kann mir jemand sagen, wie sich die Preise entwickelt habe?

    iPhone 12 Pro Max mit 128 GB Speicher für 1217,50 Euro
    iPhone 12 Pro Max mit 256 GB Speicher für 1334,45 Euro
    iPhone 12 Pro Max mit 512 GB Speicher für 1558,65 Euro

    Wie waren die Preise beim iPhone 11 Pro Max?
    Danke!

    • Okay gefunden:

      iPhone 11 mit 64 GB Speicher für 799 Euro
      iPhone 11 mit 128 GB Speicher für 849 Euro
      iPhone 11 mit 256 GB Speicher für 969 Euro

      iPhone 12 mit 64 GB Speicher für 876,30 Euro
      iPhone 12 mit 128 GB Speicher für 925,05 Euro
      iPhone 12 mit 256 GB Speicher für 1042,05 Euro

      iPhone 11 Pro mit 64 GB Speicher für 1149 Euro
      iPhone 11 Pro mit 256 GB Speicher für 1319 Euro
      iPhone 11 Pro mit 512 GB Speicher für 1549 Euro

      iPhone 12 Pro mit 128 GB Speicher für 1120,00 Euro
      iPhone 12 Pro mit 256 GB Speicher für 1237,00 Euro
      iPhone 12 Pro mit 512 GB Speicher für 1451,20 Euro

      iPhone 11 Pro Max mit 64 GB Speicher für 1249 Euro
      iPhone 11 Pro Max mit 256 GB Speicher für 1419 Euro
      iPhone 11 Pro Max mit 512 GB Speicher für 1649 Euro

      iPhone 12 Pro mit 128 GB Speicher für 1217,50 Euro
      iPhone 12 Pro mit 256 GB Speicher für 1334,45 Euro
      iPhone 12 Pro mit 512 GB Speicher für 1558,65 Euro

  • Ist das jetzt ein Tippfehler oder kommt wirklich ein iPhone 12 pro Mini raus? Ich hab nicht die ganze Präsentation angeschaut, aber wenn man auf die vorbestellseite des iPhone 12 Mini geht, steht unten „Erinnerung für das iPhone 12 pro Mini. Das wäre ein one More Thing.

  • Wollte meinen bei der Telekom auslaufenden iPhone Xs-Vertrag eigentlich mit einem neuen iPhone um weitere 2 Jahre verlängern, aber das Gezeigte war doch sehr enttäuschend, erschreckend viel Marketinggetöse um viel Banales. Jetzt kann ich wohl guten Gewissens auf einen Sim-Only-Vertrag umsteigen.

  • Hat jemand gezählt, wie oft Tim 5G gesagt hat?! Das war ja schon Keyword-Spamming hoch 10.

  • Ich habe eine Frage zum Notch.

    Wenn man sich Fotos anschaut, kann man diese dann so darstellen, daß sie nicht vom Notch unterbrochen werden. Also etwas kleiner

    • An der Größe der Notch hat sich nichts geändert.

    • Seit 4 Jahren gibt es die Notch und diese Frage fällt dir jetzt erst ein?

      Ja. Die Fotos füllen normalerweise allein auf Grund des Aufnahmeformats nicht den Bildschirm aus.

      • Stell dir vor, bisher gab es für mich die Notwendigkeit nicht diese Frage zu stellen, da mein 7plus funktionierte. Nun ist es defekt und ich bin auf derSuche nach einem neuen Gerät

  • Wie hieß der Dual Charger für iPhone und watch ? Finde den gar nicht im Store

  • Weiß jemand wann „Apple one“ kommt?

  • Na ja da bleibe ich beim Iphone XS. Danke Apple spart viel Geld.

  • Ich find die Geräte ja schon ansprechend aber leider kein 5G mmWave für Deutschland, nur USA wenn ich das richtig sehe.

    Schade.

  • Das hohe Gewicht des iPhone 12 Pro Max scheint ja niemanden zu stören. Es ist 20% schwerer als mein iPhone 7 Plus.

  • Ich werde mein XS verkaufen und ein blaues 12Pro ordern.

  • „leider kein 5G mmWave für Deutschland, nur USA wenn ich das richtig sehe.“

    Wo hast du das gesehen ? Oder geht das nur nicht bei uns ? Man ist ja mobil und würde das vielleicht gerne in den USA ebenfalls verwenden. Ich bin da mindestens 2 Monate im Jahr, wenn kein Corona ist. :)

    Das 5G was fehlen soll, scheint das Nahbereich und noch schnellere 5G zu sein ?
    ( 4 Gbts)

  • Aber 63 €, für das mickrige magnetische Karten Etui

    • Musst es ja eh nicht kaufen. Immer dieses aufregen über Preise werd ich nie verstehen.

      • +1
        Ich auch nicht. Als gebe es den Zwang überhaupt etwas von Apple kaufen zu müssen.

      • Das ist kein Zwang. Das ist ein unbedingt von Apple haben wollen aber nicht leisten können oder leisten wollen. Ich bin noch NIE in ein Hermes Forum gegangen und habe über die Gürtelpreise gemeckert. Ich will nämlich absolut keinen davon haben, also interessiert mich der Preis nicht.

  • All models
    5G (sub‑6 GHz and mmWave)
    Gigabit LTE with 4×4 MIMO and LAA4
    Wi‑Fi 6 (802.11ax) with 2×2 MIMO
    Bluetooth 5.0 wireless technology
    Ultra Wideband chip for spatial awareness5
    NFC with reader mode
    Express Cards with power reserve

  • Bin echt am überlegen.Ist die Kamera vom 12 oder 12 mini so viel besser im Nachtmodus wie die Cam vom XS ?
    Würde sonst mein XS behalten.

  • So hier ist die Lösung:
    Amerikanische Modelle: Model A2172* + Model A2176*
    mit 5G NR mmWave (Bands n260, n261) und zusätzlichen 5G Kanal n71.

    Europa und USA gemeinsam: Model A2407** + Model A2411**

    5G NR (Frequenzbänder n1, n2, n3, n5, n7, n8, n12, n20, n25, n28, n38, n40, n41, n66, n77, n78, n79)
    FDD‑LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 30, 32, 66)

    Die Unterschiede zwischen den europäischen Modellen habe ich nicht gefunden.

  • Apple Watch 6 hat USB A auf Magnet, iPhone 12 hat USB C auf Lightning, iPad Pro hat USB C auf USB C. Absolutes Chaos. Nichts ist richtig kompatibel und man schleppt diverse Kabel und Adapter mit sich rum. Ich hasse Apple dafür.

  • Ist eig was zum RAM gesagt worden? 6GB bei den pros oder noch total unbekannt?

  • Um was handelt es sich bei dem connector auf der rechten Seite des Gerätes unter dem power button? Es wurde nicht darüber gesprochen!

  • Warum kostet das Pro 999$ aber bei uns 1120€ Also eig 1300$ ? ich Checks einfach nicht

    • Weil wie immer die Steuern in den USA nicht im Preis auf der Webseite enthalten sind. Müsste man doch mittlerweile wissen. Bei jeden Release dasselbe.

    • Mit Steuer wären es bei uns eigentlich nur ~1020€, zudem ist es nicht günstiger als letztes Jahr aber man bekommt kein Netzteil und keine Kopfhörer mehr.
      Also mehr als 1000€ würde ich für das Ding nicht zahlen, zumal 5G bei uns nicht relevant ist … zum Glück ist bald BlackFriday.

    • Diese Diskussion haben wir jedes Jahr zu jedem neuen Produkt.
      Es nervt einfach nur. DuckDuck mal nach Mehrwert oder VAT Steuer USA
      Außerdem ist in DE alles teurer, ausser Essen. Daher gab es ja auch reimportierte Autos

      • @Gregor: Die Frage ist trotzdem Berechtigt, vorallem weil der HomePod mini 97€ kostet und somit weniger als in den USA.
        Wenn ein Auto in Bulgarien oder Spanien günstiger ist als in DE, hat man dafür ja sogar noch verständnis. Aber doch nicht US/DE!?
        Trotzdem ist das iPhone 12 Pro zu teuer (im vergleich zum US-Preis), wegen dem wegfall von Netzteil/Kopfhörer und der komischen Umrechnung.

  • weiß jemand wie das lied am anfang der keynote und zum abspann hieß? find das gut

  • Das sie keine Leder Hüllen mehr machen find ich echt kacke :/

  • Was sind eure Prognosen? Was wird das 12 wohl bei der Telekom kosten bei Vertragsverlängerung MagentaMobil L? Gibt es Erfahrungen?

  • Schade hatte vielleicht noch auf sowas wie 960fps SlowMo für die Pros gehofft… naja. Dann halt doch nur weiterhin bei anderen Herstellern. Gibts Apps die das beim iPhone irgendwie gut umsetzten? bvzw. Die ihr empfehlen könnt?

  • Weis zufällig jemand wofür der Streifen rechts am iPhone ist?

  • @iFun: Gibt es wieder eine Umfrage wer welches und ob wer überhaupt das neue iPhone kauft? Find das immer spannend :))

  • Kein Touch ID .. kein Kauf. Sehe ich auch so.

  • 12 Pro leider ohne USB-C und zusätzlichem Touch ID. Da warte ich mit meinem X gerne noch ein Jahr. Auch wenn ich das „neue“ Design sehr ansprechend finde.

    • Was wollt ihr eigentlich ständig mit USB-C ? Das iPhone 13 oder 14 hat wahrscheinlich überhaupt keinen Anschluss mehr. Mac Safe zeigt doch in welche Richtung es geht.

  • MagSafe-Technologie
    Magnetismus ist jetzt schon eine Technologie

  • Also mir gefällt mein iPhone 11 Pro in der Farbe Nachtgrün besser. Mag die eckigen Kanten nicht.

  • Zeit zu Android zu wechseln. Alter Wein in teuren Tüten :-))

  • Bin ich der Einzige, der den Auftritt vom Verizon CEO super witzig findet? Wie der da in die Kamera hinein geschrien und das Wort „Apple“ ausgesprochen hat. Und dann noch mit den Armen herumgefuchtelt. Herrlich!

  • Wie sieht das mit 5G jetzt aus ? Wird das iPhone in Deutschland alles unterstützen?

  • Marcel Wiedemann

    Finde das da keine Kopfhörer und Ladestecker dabei sind, müsste das ganze Phone eigentlich nur 700€ kosten. Denn als das noch alles dabei war, haben die Geräte genauso viel gekostet!

    • Zumindest ein wenig günstiger werden, stattdessen wurde es sogar teuerer.

    • Weißt du, wie viel die intern dafür bezahlen? Apple setzt hier EU Vorgaben um und alles meckert.

      „Ja, an meiner E-Klasse Kombi für 95t Euro war auf einmal auch kein Dachgepäckträger mehr dabei. Ich finde auch, der Wagen müsste nun so viel wie ein Golf kosten!!! Einfach unverschämt“.

      Tatsache: Kein Mensch braucht mehr die „billigen“ Kopfhörer, die beiliegen, hat doch jeder inzwischen eine Vielzahl davon in den Schubladen liegen. Netzteile auch. Da Kabel (wie bei den Airpods etc.) mitgeliefert wird, braucht es nur noch ein handelsübliches USB-A Ladegerät und fertig. Von denen gammeln hier 20 Stück in meinen Schubladen, weil jeder Mist eins davon mitbringt. Vielen taugen nichts oder brennen einen als Billigteil vielleicht mal die Bude ab.

      Da kaufe ich lieber direkt.

      Was die Preise angeht: Da gibt es ein Highend Smartphone mit einen der schnellsten Mobil CPUs und GPUs (wenn nicht sogar aktuell das schnellste), sehr guter Ausstattung und kleinem Gehäuse für unter 800€, die mittlere Größe sogar für knapp über 800€

      Was hat dieses komische Falthandy bei Samsung gekostet für welche Leistung?

      Was CO2 und Nachhaltigkeit angeht, hier arbeiten noch iPad Air 2 und Mini 2 sowie iPhones 6 im Auto seit Jahren problemlos neben neuere Geräte und fast alle Features sind kompatible (AirDrop, HomePod, Musik, …) und bekommen noch Sicherheitsupdates.

      Mein Nachbar hat nach 3 Chinageräten (bei denen man teilweise nicht einmal mehr ein gesprungenes Display ersetzen konnte oder wollte weil Reparatur teurer käme wie ein neues Handy) wieder zurück gewechsel, weil er genervt war.

      Für MICH sind die Apple Geräte im Moment die nachhaltigsten Geräte, die es auf dem Markt gibt, da sie seeeeehr lange genutzt werden (können).

      Da ist mir der Kopfhörer bumms …

      PS: Wenn ich rechne, was mich alle 1-2 Jahre ein gebrauchtes Android Handy kosten würde, … da komme ich in Summe auf den selben Preis. Ach nein, die kosten ja auch schon – abgesehen von den Billigkrachern – im selben Umfeld (wenn man Geräte mit ähnlichen Leistungsdaten vergleicht).

      • Wofür bitte brauche ich eine der schnellsten mobilen Prozessoren im Smartphone? Wenn ich wenigstens das Smartphone per Adapter als Laptop oder Desktoprechner nutzen könnte. Warum gibt es das eigentlich nicht?

      • Bezüglich Android Smartphones gebe ich dir voll und ganz Recht. Noch dazu kommt, das ich einfach keine Zeit habe ständig am Smartphone rumzufrickeln usw. Bei Apple läuft es einfach. Ich kaufe ein neues Smartphone, lege das alte daneben und am Ende sieht alles auf dem neuen Apple Smartphone genauso aus wie auf dem alten.

      • @Nebumuk

        Aus dem selben Grund, wieso Elektroautos nicht nach Effizienz und Reichweite sondern nach Sekunden bis 100km/h angepriesen werden, weil es geht.

        Wenn man mal nicht ein Jahr in die Zukunft schaut wird es tatsächlich irgendwann mal so sein, dass du nur noch ein Gerät hast. Ein iPad wird dann nur noch ein Zusatzdisplay sein, wo du dein Handy einsteckst. Ein Computer nur noch ein Tastaturcase für das iPad (oder du steckst dort alles rein, egal).

        Gab es schon einmal vor langer Zeit, aber da war die Leistung nur so la la. Jetzt siehts schon anders aus und bei Apple alles auf ARM umgestellt, dann ist es in der Tat fast egal, man programmiert eine App für alle drei Plattformen. Einen großen Desktop? Der stirbt langsam aus und ist nur für Spezialanwendungen notwendig, wo ich Zusatzhardware brauche (im Geschäftsumfeld, bei Spielern, …)

        Aber vielleicht gibt es dann auch zusätzlich zum Andocken wie jetzt schon eine externe GPU?

        Fairfone und andere modulare Konzepte scheiterten meistens an der fehlenden Konzeptionen auf anderen Fällen.

        Es geht nicht darum ein Handy zum Desktop zu machen, wenn die Plattform selbst nicht stimmt. Je mehr sich das iOS und MacOS annähern in Hardware und Software, desto mehr sind solche Geräte realistischer.

        Bedeutet aber auch den Wegfall von zusätzlicher Hardware auch als Geldquelle und ein hin zu anderen Serviceleistungen um das wieder aufzufangen.

  • Wenn man ein neues Handy vorstellt und man NICHTS in der Hand hat, nicht eine einzige Innovation und zum x-ten Male den ganz normalen technologischen Fortschritt als Highlight verkauft, dann kann es nur Apple sein… Hammer Keynote, geniale Präsentation, aber unterm Strich ein großes NICHTS. Schon sehr traurig, vom innovativen Hersteller zum 0815 Hersteller. Die Chinesen machen jetzt Apple vor wie es geht. Sehr sehr peinlich.

  • Könnt Ihr bestätigen, dass die superschnellen mmwave Chips für 5G nur in den amerikanischen Phones verbaut werden?

  • bla bla next level bla bla 5G bla bla step further bla bla really excited bla bla amazing bla bla powerhouse
    ich kann tim nicht mehr hören.
    Ich wünsche mir steve, craig, und die anderen zurück.
    ich kaufe mir einfach alle 4 jahre das vorjahresmodell und schaue die alten keynotes.

  • Was für Kommentare!!!! Der Artikel ist mir eigentlich wurscht. Aber die User-Statements verdienen eine Veröffentlichung. Ich freue mich bei jeder Hardware-Vorstellung drauf. Ihr seid preisverdächtig. Weiter so.

  • Hat das Pro jetzt kein Oled mehr ?? :)

  • Zum Glück haben sie den Fingerabdruck Sensor nicht in den Power Button intrigiert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28570 Artikel in den vergangenen 4802 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven