iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 354 Artikel

Falsch ausgesprochenes lässt sich korrigieren

iOS-Tipps: Sprachausgabe zum Vorlesen nutzen

12 Kommentare 12

In Kooperation mit dem amac-buch-Verlag veröffentlichen wir in den nächsten Wochen eine Reihe von iOS-12-Tipps für Einsteiger und fortgeschrittene Nutzer. In diesem Beitrag gehen wir auf die Sprachausgabefunktion ein.

Mit der Sprachausgabe kann man sich Texte vorlesen lassen. Dabei ist es egal, ob es ein E-Mail-Text oder eine Textpassage aus einem E-Book ist.

Um die Sprachausgabe zu nutzen, reicht es, die Option „Auswahl sprechen“ unter Einstellungen –> Allgemein –> Bedienungshilfen –> Sprachausgabe einzuschalten. Wenn ihr anschließend z.B. einen Text in einem E-Book markiert, könnt ihr im Kontextmenü die Funktion „Sprechen“ auswählen. Damit wird der markierte Text vorgelesen.

Ios Sprachausgabe Aktivieren

Markierte Textpassagen können vorgelesen werden. Aktiviert zusätzlich „Bildschirminhalt sprechen“, um das gesamte Display für die Sprachausgabe nutzen zu können

Während des Vorlesens könnt ihr auch noch zusätzlich die jeweiligen Wörter bzw. Sätze hervorheben lassen. Dazu müsst ihr die Option „Inhalt hervorheben“ einschalten und anschließend bestimmen, was hervorgehoben wird und wie es hervorgehoben werden soll. Der gesprochene Text wird nun während des Vorlesens markiert.

Sprachausgabe Inhalt Hervorheben

Da das iPhone bzw. iPad nun mal kein Mensch ist, passiert es des Öfteren, dass einige Wörter falsch ausgesprochen werden – besonders dann, wenn im Text Fremdwörter aus anderen Sprachen vorkommen. Dem könnt ihr aber entgegenwirken, indem ihr bei „Aussprache“ am Ende der Sprachausgabe-Einstellungen die problematischen Wörter hinterlegt.

Tippt dort rechts oben auf das Plussymbol, und gebt Sie anschließend das Wort im Feld „Text“ ein. Im Feld Ersetzung direkt darunter könnt ihr mit dem Mikrofonsymbol die Aussprache aufzeichnen. Das iPhone greift für die Aussprache auf die Datenbank „Pronunciation Manual“ zurück und trägt die phonetischen Zeichen dafür ein. Das war’s schon! Wenn ihr noch weitere Wörter hinzufügen wollt, wiederholt ihr den Vorgang.

Ios Sprachausgabe Korrigieren

Die von uns in der Reihe „Tipps und Wissenswertes zu iOS 12“ veröffentlichten Beiträge stammen aus dem im amac-buch-Verlag erschienenen iOS 12 Handbuch von Anton Ochsenkühn.

Produkthinweis
iPhone iOS 12 Handbuch - für alle iPhone-Modelle geeignet (iPhone 7, 8, X, Xs, Xs Max und XR); übersichtlich, prima... ab 4,99 Euro
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Okt 2018 um 12:57 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    12 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34354 Artikel in den vergangenen 5568 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven