iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 489 Artikel
   

iOS Geräte-Verwaltung: Apple aktualisiert Configurator

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Apple hat eine Aktualisierung des kostenlosen Configurators (Mac App Store-Link) ausgegeben. Die Mac-Anwendung richtet sich an Schulen, Betriebe und all jene Einrichtungen, in denen mehrere iOS-Geräte im Verbund konfiguriert werden müssen.

So lassen sich mit dem Configurator angepasste Profildateien erstellen, die Einschränkungen, W-Lan Netzwerke und Lesezeichen beinhalten und das Vorbereiten neuer iPhone- und iPad-Modelle im Betrieb automatisieren.

Die jetzt ausgegebene Version 1.4.2 ist nur ein kleines Wartungs-Update mit besserer Kompatibilität zum Apple TV. Die letzte große Aktualisierung, Version 1.4.1, hat sich hingegen erstmals um die Vollkompatibiliät des Configurators zu iOS 7 gekümmert.

confscreen

Die neuen Funktionen im Überblick:

  • Festlegen, welche Schritte des Assistenten während der Gerätekonfiguration angezeigt werden
  • Registrieren mehrerer nicht betreuter Geräte in MDM, ohne jedes Gerät über einen neuen Konfigurations-Tab im Bereich „Vorbereiten“ hinzufügen zu müssen
  • Vervollständigen des Assistenten und Registrieren von Apple TV in MDM ohne Fernbedienung
  • Verbesserte Oberfläche zum Installieren einzelner Profile auf nicht betreuten Geräten
  • Unterstützung der neuen iOS 7-Funktionen und Einstellungen, inkl.: Zulassen, dass Accounteinstellungen geändert werden, Zulassen von AirDrop, Konfigurieren des Filters für Webinhalte, Konfigurieren von Zielen und Kennwörtern für AirPlay-Bildschirm-Sync, Konfigurieren von AirPrint-Druckern etc.
Donnerstag, 31. Okt 2013, 8:48 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für Windowsrechner gibt es das nicht?

  • …mit dem iPad lassen sich nicht nur bei iFan Fragen stellen, sondern diese ersetzen zunehmend Arbeitsplatzrechner in vielen Schulen: Internetrecherche, Rechner, Schreiben, Referate mit Folien, Tabellen usw.

  • Apple sollte mal lieber seine eigenen Apps. Freunde etc. endlich auf iOs 7 anpassen!
    Langsam ist es peinlich, von Anderen Entwicklern verlangt Apple es,
    nur selbst kriegen sie es nicht gebacken!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19489 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven