iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel
   

Screencast: iOS-Bildschirm mit Yosemite-Bordmitteln aufnehmen

Artikel auf Mastodon teilen.
40 Kommentare 40

Falls ihr schon OS X Yosemite geladen und iOS 8 auf dem iPhone oder iPad habt, könnt ihr die neu in Mac OS integrierte Möglichkeit zur Bildschirmaufnahme testen. Ihr benötigt hierfür nun keine Zusatz-Apps oder AirPlay-Konstrukte mehr, sondern könnt diesen Job direkt mit Bordmitteln erledigen.

screencast-ios-yosemite

Und so geht’s: Zunächst müsst ihr das betreffende iOS-Gerät per Sync-Kabel mit eurem Mac verbinden. Auf dem Mac selbst startet ihr dann den QuickTime Player von OS X Yosemite und wählt im Menü „Ablage“ die Option „Neue Video-Aufnahme“ an.

Anschließend startet in der Regel eine Vollbildansicht des aktuellen Bildes eurer FaceTime-Kamera. Hier könnt ihr über das Pulldown-Menü beim Aufnahmeknopf nun als Videoquelle das angeschlossene iOS-Gerät auswählen.

einstellungen

Ergänzend habt ihr dort auch die Möglichkeit, getrennt von der Videoquelle entweder das iPhone oder den Mac als Mikrofon bzw. Audioquelle auszuwählen und euch für eine der beiden Qualitätsstufen „Hoch“ oder „Maximal“ zu entscheiden. Die fertige Aufnahme wird dann als QuickTime-Film auf eurem Mac gespeichert. (via Blogtogo – Danke Malte)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Okt 2014 um 14:37 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Toll! Laufen denn Spiele flüssig oder müsste man dazu wieder die assistive touch Funktion anhaben?

    • Und ja ich weiß es gibt einfachere und praktischere Lösungen an dem Mac…

      • Gute Idee. Vll kann man ja auch sky go so aufnehmen :P

      • Wollte extra keine Dienste mit 100% Urheberrechtsgeschützten Materialien nennen ;)

      • Das ist ja dann nicht illegal wenn es funktioniert… Du umgehst ja keinen kopierschutz mit einer illegalen software

      • Für den privaten Gebrauch im privaten Umfeld ist es schon ok … wo kein Kläger dort kein Richter ;)

    • Hab es zwar noch nicht getestet, aber wenn du Glück Hast lautet die Antwort ‚ja‘. Kann mir allerdings auch vorstellen, dass YouTube eine Methode eingebaut hat, um dies zu verhindern & dann hättest du normal einfach nur schwarzes Bild. Hat ja neulich einer versucht Noten aus einem Video zu drucken (anstatt einen Screenshot zu machen oder das Video zu laden). Denke aber trotzdem, dass es möglich sein sollte. Muss ich heute Abend mal testen wenn es mit iOS 7 auch funktionieren sollte. Mache frühstens ein Update mit 8.1.

  • Gibt es die Möglichkeit auch für Windows? (Bitte nicht Reflector usw. nennen). Kostenfreie Programme bitte :-)

  • Kann mir jemand sagen wo ich dieses dunkle iPhone-Wallpaper finden könnte?

  • Oh. Sorry.. tatsächlich ein Standart-Bild… *geht unauffällig pfeifend weiter =)

  • Wer Yosemite nicht laden kann/will, dem empfehle ich X-Mirage! Gab es mal kostenlos in ’nem StackSocial-Bundle. Ermöglicht Bildschirmaufnamen und AirPlay – das alles über W-LAN!

  • lässt sich auch das iphone als mirkofon für den mac mini verwenden, um damit zu skypen?

  • Bei mir kommt die Meldung das ich Quick Time Pro kaufen soll….

  • sorry, selber gefunden, hatte qt 7 noch installiert und gestartet

  • Bei mir kommt mein iPhone nicht zur Auswahl, also ich kann mein Bildschirm gar nicht übertragen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6111 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven