iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

iOS 9 Werbeblocker: Ihr solltet Peace, Purify und Crystal ausprobieren

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

Nachdem wir bereits gestern auf die Funktionsweise, den Einsatz und die Installation der jetzt erhältlichen Werbeblocker eingegangen sind, möchten wir euch drei neuveröffentlichte Kandidaten zum sofortigen Test ans Herz legen.

block

Die neue App-Kategorie nagt zwar auch an unserer Existenz – alles andere als eine offene Auseinandersetzung mit den Inhalts-Blockierern (zu der natürlich auch die Installation und der aktive Alltagseinsatz gehört) kommt jedoch nicht in Frage. Also, springt mit uns ins kalte Nass.

Wer gar kein Geld in ein werbefreies Web investieren möchte probiert die aktuell noch kostenlos angebotene Applikation Crystal aus. Der Download aktualisiert seine Block-Liste im Hintergrund, ist simpel gestrickt und wird seinen Preis, der aktuell noch bei 0€ liegt, erst in den kommenden Tagen anziehen.

App Icon
Crystal Adblock Ke
Dean Murphy
0,99 €
14.37MB

Bei Peace stimmen die Quellen. Der Werbeblocker des iOS-Entwicklers Marco Arment setzt auf die Blocklisten der vom Desktop bekannten Ghostery-Erweiterung und steht so auf einem bewährten Fundament.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

Purify war der erste öffentlich angekündigte Werbeblocker für iOS 9. Jetzt verfügbar, lassen sich mit Purify auch sämtliche Javascripte, Web-Schriften und Bilder ausfiltern um so viel Datenguthaben wie möglich einzusparen.

App Icon
Purify Block Ads a
Chris Aljoudi
1,99 €
20.19MB

Wählt selbst.

Donnerstag, 17. Sep 2015, 9:20 Uhr — Nicolas
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • habe peace gerade versucht, glaub der ist gut. eventuell würd ich mehr transparenz gut finden, daß man sieht was alles blockiert wird (ähnlich ghostery)

  • Warum stellt ihr Blockr nicht vor?

  • Leider scheinen die Content Blocker nur auf 64-Bit Devices zu laufen :-( Mein 5C ist damit außen vor …

  • Ich nutze zur Zeit Blockr , funktioniert super :)

  • Leicht offtopic, aber grundsätzlich passend: Wir schaut es denn mit der angekündigten Adfree-Kaufoption für eure App aus, @ifun?

  • Hab mir neben Crystal auch Blockr geholt (hattet ihr gestern vorgestellt). Blockr kann auch Medien Datein blocken, spart wohl auch noch mal Datenguthaben.

    • Crystal kostet schon Geld, ist mit 99 Cent aber noch der günstigste der drei.

    • Natürlich spart es Daten, wenn keine Bilder und Videos (Medien) mehr geladen werden. ;)

      Blockr funktioniert gut, ist aber mit „Werbung an/aus“ (zzgl. Ausnahme-Seiten) eben auch sehr einfach gestrickt. Dennoch: mit integriertem Privatsphäre- und Cookie-Hinweis-Blocker funktioniert das Ding wirklich sehr einfach und sehr zuverlässig und ist damit auch für Oma Lisbeth prima nutzbar.

      • Einfach gestrickt sind sie ja alle und das „wohl“ sollte eher als „hätte trotzdem mit oben aufgeführt werden sollen, da es auch traffic spart“ verstanden werden.

  • habe grad mal chrystal getestet und auf zwei Seiten getestet: Stern.de und Spiegel.de und auf beiden ist trotzdem Werbung. ich teste mal den anderen.

  • Weil das gestern schon vorgestellt wurde…

  • HerrTaschenbier

    Peace hat bei mir keinerlei Effekt. Blockr funktioniert deutlich besser..

  • So lange nicht iAds und andere in-App Werbung blockiert werden kann ist das alles nicht mal die halbe Miete.
    Und das wird natürlich leider nie passieren.
    Hab den Adblocker aus dem Cydia-Store drauf. Aber irgendwie hat der mit in-App Werbung seit kurzem wieder Probleme.

  • In-App advertise ist mit den Blockern nicht blockbar, korrekt? Also lediglich Safari.

    • natürlich nur safari. die einstellung zu den blockern befindet sich auch in safari :)

    • Außer die App bereitet die Webinhalte (ink. Werbung) nur mobil auf, zumindest wird mir in der Zeit App keine Werbung mehr angezeigt. Wenn die Werbung über die App eingebunden ist, hast du leider verloren.

    • mit den In-App ad’s verdient Apple doch Geld … wäre doch schön blöd wenn er da einen Blocker zulassen würde … :-)

      • Aber das Betriebssystem wird hochwertiger und attraktiver für alle.
        Ohne Werbung wäre ein Kaufargument, auf das ich gerne eingehe.

      • …. datt iss ett!
        Die Apple wollen alle, außer die eigenen blocken- dann müssen ja alle ihre Werbung (bezahlt) über Apple machen – raffinierter Zug :-))

  • InApp kannst du nur im WLAN blocken (Proxyserver verwenden, zB Proxomitron unter Windows)

  • Preise von über 2 Euro finde ich für so ein Tool schon ganz schön… hoch.

  • Bei Purify vielleicht noch als Info, falls es für jemanden relevant ist: Es handelt sich um den Entwickler von uBlock (was wirklich großartig ist).

    • Marcel | Mac On

      uBlock ist wirklich großartig (ich persönlich nutze uBlock Origin), insbesondere die hosts-Filter sind super (u.a. ist da ja der „Klassiker“ von ’someonewhocares‘ dabei). Sind die hosts-Filter denn auch in Purify aktivierbar? Kann das leider nicht testen, da Mindestvoraussetzung ein 5S ist und ich noch mit dem guten alten 4S arbeite … Danke für Infos.

  • OT
    mal eine ganz andere Frage: weiß jemand ob es die neuen iPhone Leder Cases auch schon außerhalb des Apple Stores (Media Markt) zu kaufen gibt?

  • Gibt es auch einen Adblocker der auf dem iPhone 5 lauft?

  • Habe den Blockr und Crystak installiert.
    Beide erscheinen auch in dem Menüpunkt „Inhaltsblocker“, sind aber nicht anwählbar/einschaltbar.
    Warum? Beißt es sich mit irgendeiner anderen Option? Hat mir jemand eine Idee?

    • Auf welchem Gerät? Werbeblocker funktionieren nur auf 64 Bit CPU

    • Okay, habe es selbst herausgefunden:

      Wenn unter Einstellungen/Allgemein/Einschränkungen/Zulässiger Inhalt/Websites nicht „alle“ ausgewählt ist, lässt es sich nicht ein-/ausschalten…
      (War bei mir auf „jugendfreie Inhalte“ gestellt)
      (IPhone 6 +)

      Das als Tipp für die, die den gleichen Effekt beobachtet haben…

  • Gibt es auch einen Blocker für Safari der mit dem 5er funktioniert?

  • Crystal lässt sich nicht auf meinem ipad IOS 9 installieren … „nicht kompatibel“ :(

  • Habe eine Testeseite gefunden, muss sagen dass Crystal super funktioniert, (thepcspy.com/blockadblock ist die Seite zum testen)

  • Zitat: „Wer gar kein Geld in ein werbefreies Web investieren möchte probiert die aktuell noch kostenlos angebotene Applikation Crystal aus.“

    Das aktuell war dann wohl nicht lang. kostet schon 0,99€..

  • Ich würde mir wünschen das der Blocker nur im mobilen Netz funktioniert…
    Per WLAN ist es für mich okay…

  • ich konnte Crystal kostenfrei laden.

    • Igitt- mit in-App-Kauf! :-/
      Mir widerstrebt es, eine App zu kaufen, die sich als Gratis anpreist und mit in-App nachfinanziert werden soll.
      Dann lieber eine App, die schon vor dem Laden die Hosen in Sachen Preis herunter lässt (zum Testen dann evtl. eine separate „Lite“-App).

  • Ich verwende seit langem den AdBlocker Browser. Und bin sehr zufrieden. Der ist kostenlos und macht das alles implizit.

  • Ich habe jetzt Peace und Blockr getestet. Peace läuft deutlich besser und ist meiner Meinung nach auch schneller. Also der Seitenaufbau ohne Werbung erscheint mir schneller.

  • Habe Crystal und Peace ausprobiert und Peace ist eindeutig besser da dieser mehr Einstellungen hat unter anderen um die aktuelle Seite ohne Werbeblocker zu öffnen oder auch diese einer Whitelist hinzuzufügen.

  • weiß jemand welcher dieser blocker auch Werbung in der YouTub App blockiert?

  • Laufen diese Ad-Blocker nicht auf meinem iPad 4. Generation?

  • Peace wurde irgendwie aus dem App Store entfernt!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven