iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

1Password von Grund auf neu: Redesign für den soliden Passwort-Manager

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

Während sich viele der jetzt erhältlichen iOS 9-Aktualisierungen eurer Lieblings-Anwendungen vor allem um Fehlerbehebungen sorgen, die eine problemlose Funktion unter Apples neuem Betriebssystem garantieren sollen (wir werden das aktuelle Update der ifun.de wohl morgen in den App Store einreichen), legt das Team des Passwort-Managers 1Password ein ganz massives Update vor.

amazon

Passwort-Einträge in der Siri-Suche

Version 6.0 der aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenkenden Applikation wurde optisch komplett überarbeitet und nicht nur mit neuen Grafiken sondern auch einer frischen Farbe versehen. Neben dem ästhetischen Pixel-Geschubse hat 1Password 6 einen neuen Passwort-Generator implementiert, der lange Passwörter aus zufällig ausgewürfelten Wörtern erstellt. Ein Beispiel: cellist-dander-signify-esteem-elver. Nach Angaben der Macher „easy to read, easy to type and super secure“.

Die verbesserte iOS 9-Integration sorgt zukünftig dafür, dass eure Logins auch in der Spotlight-Suche auftauchen – ein optionales Feature, das bewusst aktiviert werden muss.

passwort

Im Querformat nutzt 1Passwort jetzt den großen Display-Platz des iPhone 6 Plus deutlich besser aus, auf der Apple Watch hat der Passwort-Manager das Force Touch-Menü überarbeitet.

1Password 6 wird allen Bestandskunden als Gratis-Update angeboten. Für Erstnutzer gilt das alte Konzept: Die App ist in ihrer Grundversion kostenlos, zum Freischalten aller Premium-Funktionen werden einmalig 10€ veranschlagt.

App Icon
1Password
AgileBits Inc
Gratis
133.14MB
1Password
AgileBits Inc.
App Icon
133.14MB - Gratis
App Icon
1Password
AgileBits Inc.
133.14MB - Gratis
Donnerstag, 17. Sep 2015, 10:31 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe, dass die nicht wieder eine inkompatible Änderung bauen und man wieder alles neu kaufen soll. Letztes Mal habe ich ja aus Bequemlichkeit mitgemacht …

  • Sauberes Angebot. Version 7 bin ich auch bereit wieder einen Updatepreis zu bezahlen. Irgendwoher muss die Kohle für die Entwickler js kommen ;)

  • Neues Majoripdate und das auch noch kostenlos…RESPEKT!
    War wohl die beste Entscheidung auf 1PW zu setzen. Benutze es schon seit Release und wurde nie enttäuscht.
    DANKE AgileBits!

  • Ich glaub ich habe noch nie besser Geld investiert als in diese App. Auch wenn sie teuer ist.

  • Ich bekomme kein Update angezeigt und kann es auch nicht im AppStore manuell installieren sondern habe dort nur den „öffnen“ Button zu meiner 5.5er version ?
    Liegt das daran dass ich noch auf iOS 8 bin ? Kann ja eigentlich nicht sein… ?

  • Bei mir folgendes:
    Schrift und Symbole in der unteren Leiste überlagern sich!
    Das Wechseln vom Browser zurück in die Passwortübersicht wurde eigenartig gelöst. Man muss auf ein neues schwer zu identifizierendes Symbol und dann das neue Fesnter weg´xen?
    Das kann doch nicht richtig sein? Vorher konnte man bequem links unten wieder zurück zu den Passwörtern!

  • Ja, wohl ein jutes Progrämmchen. Schade nur, das es Closed Source ist und niemand weiss, was es so macht…

    • Ich denke mal, es speichert Deine Passwörter und zeigt sie Dir bei Bedarf an…

      • gnihihi

      • Ein Fan hat da schon recht, andre, in dem Fall heißt closed source, dass man einem Anbieter, der sich nicht in die Karten (den Code) schauen lässt, blind vertrauend _alle_ seine Passwörter gibt.
        Bei closed source kann niemand überprüfen, ob da nicht irgendwo ein Schlupfloch reingebaut ist. Ich nutz es selbst auch, aber bei open source kann man auf jeden Fall solche Hintertüren ausschließen.

    • Stimmt, unser Programm ist Closed Source aber unsere Datenformate nicht und auf die kommt es an (1Password öffnet letztendlich nur eine verschlüsselte Datenbank und ermöglicht Betrachtung und Änderungen).

      Die Datenformate findest Du hier bis ins letzte Detail quelloffen dokumentiert:
      https://support.1password.com/advanced/

      Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

      Grüße,

      Alex
      – – –
      Bearded Vulcan Support Technician @Agilebits

      Webseite: https://agilebits.com
      Forum: https://discussions.agilebits.com
      E-Mail: support@agilebits.com

  • Hm ich denke Passphrases werden auch die Zukunft sein und Passwörter ablösen. Diese unsicheren teilweise 6 Zeichen kurze Passwörter sind halt leider nicht mehr sicher, trotz Sonderzeichen etc.

  • Bei mir klappt die Spotlight Suche nicht ! Weder bei 1Passwort lassen sich Inhalte suchen, noch bei der App TV Pro lässt sich Programm oder Schauspieler durchsuchen, so wie es beworben wird .
    Gibt es irgendwo eine Einstellung die man noch aktivieren muss ?

  • Der mit Abstand beste Passwortmanager!

  • Auf meinem iPhone 6 gibt’s auch kein Update ? Neustart hab ich auch schon gemacht… Auf dem iPad war’s verfügbar.

  • Bei mir gibt es unter ios9 am iPad auch kein Update. Nutze allerdings die Gratis Version aber daran wird es wohl nicht liegen!?

  • .. schade, dass man noch immer kein Bild im Safe sichern kann .. eventuell eine TAN-Liste

  • Ich habe 1Password in einem AppBundle für MacOS bekommen, irgendwann auch die iOS Version heruntergeladen, und dann beides sehr sehr lange nicht benutzt, weil ich Angst vor dem Aufwand hatte alle Logins einzugeben oder auch zu ändern.

    Zum Glück habe ich mich dann irgendwann doch aufgerafft, und der Aufwand hält sich durchaus in Grenzen. Es ist tatsächlich auch bei mir eine der besten Apps, für die ich je Geld ausgegeben habe!

  • Irgendwas scheint da an mir vorbei gegangen zu sein. Was ist der Vorteil gegenüber der Apple eigenen Schlüsselverwaltung?

  • Ich nutze iPin und habe auch die Mac Version… Für Sync etc. bin sehr zufrieden ….

  • bei mir war auch kein Update zu 1Password 6 da.
    Ich habe aber iOS Beta 9.1.
    Nach löschen der 5.5 und neuer Installation aus dem App Store habe ich nun 1Password 6

  • Sorry für die Frage, aber WOFÜR genau soll die App jetzt nützlich sein? Ich mein, Passwörter horten kann man ja schon in den Einstellungen!?

  • Leider funktioniert der WLan Sync mit dem Mac immer noch nicht. Hat einer eine Idee?

  • Bei OpenSource kann auch niemand genau sagen, ob das Binary auch wirklich aus dem veröffentlichten Quelltext kompiliert wurde. Deshalb finde ich diese ganze Diskussion um Closed- und OpenSource ziemlich unnütz. Der Faktor „Vertrauen“ in den Hersteller ist meiner Meinung nach viel interessanter. Und hier macht Agilebits eine sehr gute Figur. Hat sich schon einmal jemand deren Blog durchgelesen? Man merkt, dass sich die Jungs Gedanken machen. Vom Konzept bis zur Umsetzung. Und das wiegt bei mir viel mehr als die Diskussion über Closed- und OpenSource. Man muss nämlich auch Bedenken, dass der Quelltext die Geschäftsgrundlage dieses Unternehmens ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven