iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 488 Artikel
   

iOS 9: Mehr Hinweise auf neue Funktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Nutzern der aktuellen Beta-Version von iOS 9 dürfte es bereits aufgefallen sein: Apples neues Betriebssystem ist deutlich „gesprächiger“ als vorangegangene Versionen des mobilen Betriebssystems und macht seine Nutzer häufiger als bislang auf neue Features und Systemerweiterungen aufmerksam.

calling

In den USA – hierzulande wird W-Lan-Calling noch nicht unterstützt – informieren die Testgeräte bei abbrechenden Verbindungen über die Möglichkeit „W-Lan-Calling“ in den System-Einstellungen zu aktivieren.

In Deutschland macht die Karten-Applikation mit lokalen Push-Nachricht darauf aufmerksam, dass sich die ÖPNV-Abfrage nun auch in Berlin nutzen lässt. Die Notiz-Anwendung informiert über die Ablage gelöschter Nachrichten in den neuen Papierkorb, der entfernte Notizen jetzt mit einer 30-tägigen Schonfrist versieht.

karten

Nach dem nicht nur positiv aufgenommenen Versuch, die Tipps-Applikation als „Handbuch in Häppchen“ einzusetzen, versucht Apple die Nutzer des neuen Betriebssystem nun mit gezielten Hinweisen innerhalb der Werksapplikationen über die neuen Funktionen des Herbst-Updates zu informieren.

Eine angenehme Neuerung, die vielleicht noch um eine Option in den Einstellungen ergänzt werden könnte, die iTunes auf dem Mac bereits seit über fünf Jahren mitbringt: Einen Knopf zum Zurücksetzen der Warnhinweise. Die aktuell nur einmal eingeblendeten sind oft schneller weggedrückt als gelesen.

warnhinweise

Mittwoch, 19. Aug 2015, 13:11 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Rücksetzen Schalter wäre sehr sinnvoll. Oft wird so ein Benachrichtigung schnell weggedrückt weil man grad was besseres zu tun hat als das zu lesen.

  • Eines der besten Features finde ich den Auslöser, wenn ich mit dem Auto verbunden bin.

    Spotify wird unten rechts angezeigt. Und die Maps sagen mir abends, wie lange ich nach Hause oder morgens zur Arbeit brauche

    • Cool. Kann man dann also direkt spotify starten ohne das iPhone zu locken und die App zu suchen? Toll wäre es wenn automatisch der letzte spotify Titel abgespielt wird. Momentan geht der ja leider immer direkt auf die iTunes/Apple Music Bibliothek, was ich durch umständliches Löschen der Titel deaktivieren musste.

    • spotify wird bei mir unten links angezeigt, nicht rechts. wenn die app vorher gestartet war, dann gehts auch weiter. aber nicht immer .. mal schauen.

    • Das ist auch einer der Feature die mir gefallen, sobald ich ins Auto gehe und mich per Bluetooth mit meinem Radio verbinden wird mir einmal per Maps angezeigt wie lange ich zu meinem nächsten Termin, zur Arbeit oder nach Hause brauche und unten links wie bei Handoff ist das glaube ich, wird mir unten links Spot die Fall angezeigt was ich dann entsprechend direkt starten kann.

  • Bei mir lädt unter iOS 9 die Podcasts App keine Aktualisierungen mehr. Hat jemand das gleiche Problem?

  • Jetzt noch nfc und Bluetooth öffnen und ich bin als ehemaliger Android User happY

  • Mir würde es schon reichen, wenn ich irgendwo die Sprachsteuerung abschalten könnte

    • Mit iOS 9 geht das unter Einstellung/Allgemein/Tastatur. Schau mal ob es auch unter iOS 8 geht?

      • Geht auch schon unter iOS 8 – jedoch ist das nur die Diktierfunktion.
        Aber auch zumindest Siri kann man deaktivieren – dann bleibt jedoch die bis zum 4S (mit dem ja Siri kam) bekannte Sprachsteuerung (die mit dem blauem Hintergrund). Der einzige Grund warum man die deaktivieren wollen würde wäre für mich jedoch, das Geräusch der Aktivierung wenn man mal aus Versehen zu lange auf dem homebutton war.
        Ansonsten überträgt diese jedoch soweit mir bekannt ist keine Daten zu Apple und funktioniert Lokal ohne Internet – anders wie Siri !

      • Genau — wie StefanE schon sagt: Die Sprachsteuerung ist es, die nervt und leider nicht deaktivierbar ist. Bei mir kommt es hin und wieder vor, dass diese sich von selbst einschaltet und dann irgendjemanden anrufen will, selbst wenn ich nichts gesagt habe. Das nervt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19488 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven