iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 491 Artikel
   

iOS 9 kommt heute: 11% haben iOS 8 übersprungen

Artikel auf Google Plus teilen.
88 Kommentare 88

In der Nacht zum Mittwoch hat Apple neue Zahlen zur Verteilung seiner mobilen Betriebssysteme veröffentlicht und informiert – nur wenige Stunden vor der für heute erwarteten Freigabe von iOS 9 – über die unterschiedlichen iOS-Versionen, die sich aktuell im Einsatz befinden.

zahlen

Der Einsatz von iOS 8 befindet sich aktuell auf dem höchsten jemals gemessenem Stand: 87% aller iPhone- und iPad-Anwender nutzen Apples (noch) aktuelles Betriebssystem. iOS 7 ist auf nach wie vor auf mehr als jedem 10. Gerät im Einsatz. Ganze 11% haben iOS 8 übersprungen. Leider informiert Apple nicht wie viele Nutzer darunter auf Geräte setzen, die das Upgrade auf iOS 8 nicht mehr unterstützen. 2% der Anwender setzen zudem eine noch frühere iOS-Version ein.

Apples hat die im Umlauf befindlichen iOS-Version aus den App Store-Zugriffen vom 14. September 2015 ermittelt. Googles aktuelle Android-Version „Lollipop“ wird von 21% der Android-Anwender eingesetzt.

google

Mittwoch, 16. Sep 2015, 9:11 Uhr — Nicolas
88 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Übersprungen?
    Die 11% Prozent waren einfach schlauer als ich, und haben das fehlerbehaftete iOS 8 nicht installiert.

    • 11%! Jeder zehnt lebt also mit dem Sicherheitsrisiko, dass sein Smartphone per Exploit übernommen wird…

      • Schon, nur die Wahrscheinlichkeit dass das tatsächlich passiert ist wahrscheinlich in ungefähr so hoch wie im Lotto sechs richtige zu haben und gleichzeitig vom Blitz erschlagen zu werden. Daher ist das recht pragmatisch sich solchen „Gefahren“ auszusetzen.

      • Rocknroll, hast du mir für die Grundlage deiner Wahrscheinlichkeitsabrechnung auch eine stichhaltige Quelle? Deinve Vorhersage scheint mir aus der Luft gegriffen und ich fürchte du unteschätzt massiv die kriminellen Auswüchse im Jahr 2015.

    • Übersprungen haben Sie iOS 8 erst, wenn sie sich iOS 9 geladen haben.

      • was is denn das für ne Überschrift. Nur um clicks zu kriegen.
        die 11% haben jetzt schon iOS 9 oder wie ????

      • Korrekt! Ich weiß auch noch nicht, ob ich 7 UND 8 überspringen werde.

    • verstehe leider auch garnicht was hier iOS 8 mit fehlerbehaftung zu tun hat. dann wird das iOS 9 auch haben. ich denke hier haben wir einen fall von „warum sollte ich updaten, läuft doch alles“

      • Stimmt. Warum sollte man updaten, wenn doch zur Zeit alles (halbwegs) läuft?
        Home Kit interessiert mich so wenig wie die ganzen Health Spielereien bei iOS 8.

      • iOS 9 wird z. B. verschiedene Maßnahmen zur effizienteren Nutzung von Energie und Speicher einführen. Ich teste iOS 9 seit einigen Wochen und bin der Ansicht, dass sich das Update allein dafür schon lohnt. Besonders an Tagen an denen ich das Handy wenig benutze und es nur in der Ecke liegt, liegt die Ersparnis bei – gefühlt – 50%.

    • …und mein iPhone läuft bereits auf 9.1 , habe sozusagen die 9.0 übersprungen.

      Noch 9 Tage!!

    • … und mein 3 GS kann weder noch. ;-)

    • Das traf nur auf die ersten 8- Updates zu.

    • Man kann wenn ich mich so um gucke auch sagen das gefühlt 10% kein freien Speicherplatz hatte für das OTA Update. 1% wollte dann tatsächlich nicht.

    • Bei mir läuft iOS8 ohne Probleme.
      Du hast zum Glück nie die iOS9 Public Beta 1 getestete! ;)

    • Habe iOS 7 UND iOS 8 nicht installiert! Ob es ein Überspringen wird, dass hängt von Apple ab und ob weggefallene Funktionen in ausreichendem Umfang zurück kommen. Sonst bleibt iOS 6 und nix wird übersprungen.

    • Die meisten dieser 11% haben ein iPhone 4 oder halt nur 8 GB Speicher.

      • …und wie kommst Du darauf, dass sie iOS 8 übersprungen und schon iOS 9 installiert haben? Das ist aus der Grafik nicht ersichtlich und vermutlich auch nicht der Fall, oder?

    • Evtl. sollten Sie mal Android installieren, dann wissen Sie, was fehlerbehaftet bedeutet. Jedes Betriebssystem hat seine Fehler, auch iOS 8, im großen und ganzen wurde hier aber an der Sicherheit gefeilt, was für den Nutzer sehr wichtig ist.

    • Probleme?? Ich denke die Ursache lag eher am Benutzer statt an einem „fehlerhaften“ iOS 8….

  • Also das kann ich nicht sagen. Bin mit iOS 8 immer sehr zufrieden gewesen. Die hohe Verbreitung von iOS 8 zeigt doch das große Problem von Android. Es ist viel umständlicher oder gar nicht erst möglich auf ein aktuelles Android-Handy die neueste Softwareversion zu bekommen.

    • Nun ja, das ist so nicht richtig.
      Wenn du Apple mit Android vergleichst, solltest du ausschließlich die Nexus Geräte nehmen, denn dort ist Android in der ursprünglichen Version drauf und nicht verschlimmbessert durch Samsung&Co.
      Die Software der Nexus Geräte ist immer sehr aktuell.

      • Das ist „Bullshit“. Entschuldigung.
        Microsoft schaut ja auch nicht nur nach der Verbreitung von Windows 10 auf Ihren Surface Geräten. Sondern auf allen Windows Geräten. Sonst macht die Statistik keinen Sinn. Wenn man so anfängt würde ich wenn ich Apple wär gleich mal die Schlagzeile raushauen: „iOS 9 hat eine Verbreitung von 100%.“*
        *Auf dem iPhone 6s und iPhone 6 Plus
        Unglaublich.
        Die Defragmentierung von Android kann man nicht schön reden!
        Zudem gibt auch Google nur 18 Monate Garantie auf neue Softwareupdates!

      • @chaosstyle
        Nein, es sind 2 Jahre auf normale Updates und 3 Jahre auf Sicherheitsupdates.

      • Absolut richtig, Ader Großteil der verkauften Androiden ist nunmal leider kein Nexus. Und die restlichen Hersteller updaten mangelhaft.

      • Das ist ja wohl der größte Schwachsinn den ich je gelesen habe. Man vergleicht nicht Apple (Firma) mit Android (Softwareprodukt). Entweder man vergleicht Apple mit Google (aufgrund des doch sehr unterschiedlichen Geschäftsmodells allerdings etwas schwierig im Bezug auf Softwareupdates) oder iOS mit Android.
        So, und nachdem wir nun nicht mehr Äpfel mit Birnen vergleichen sieht man auch ganz schnell: „Android“ hat ansich nichts mit der Hardware zu tun. Deswegen kann man eine solche Statistik nicht einfach auf einen kleinen Teil des Marktes beschränken ohne unseriös zu werden. Google selbst sieht das übrigens auch so, denn deren Statistik beinhaltet alle Geräte mit Zugang zum Play Store. Egal ob es sich dabei um ein Nexus oder ein Gerät eines anderen Herstellers handelt.

    • Du solltest aber auch bedenken, das selbst ältere Android Versionen über den Play Store Updates von Systemkomponenten erhalten. Damit kann man zwar nicht jede Sicherheitslücke abfangen (gerade bei den aktuellen ist es nicht möglich), aber die eine oder andere lässt sich schon beheben, ohne gleich eine aktuelle Android-Version aufzuspielen. Das geht bei Apple nicht, da lassen sich nicht mal die System-Apps ohne Systemupdate aktualisieren.
      Ich gebe dir aber recht, die Update-Problematik ist schlimm. Google hätte von vornherein viel konsequenter sein müssen.

  • Übersprungen?
    Meiner Erfahrung nach sind das jene Nutzer, die sich ein 8GB-, bzw. 16GB-Gerät gekauft haben und die Teile bis unter den Helligkeitssensor mit Daten vollgepackt haben und nun kein Platz mehr für das Update vorhanden ist.

    • upgrade kann mit iTunes ohne Probleme gemacht werden, auch wen das iPHone recht voll ist.

      • ITunes zu benutzen ist eine Qual. Wer es nicht unbedingt braucht, meidet iTunes. Außerdem ist die Benutzung von iTunes alles andere als selbsterklärend. Man muss schon ein kleiner Nerd sein, um die Software fehlerfrei bedienen zu können. Deshalb ist für die Meisen iTunes ein rotes Tuch.

      • Itunes ist mega einfach.

      • Für mich war das Einfach das von meine Mutter über iTunes zu machen. Auch wenn es 3x im Wartungszustand war und beim 4ten mal dann geklappt hat. Aber andere die ich kenne als auch meine Mutter haben KEINEN PC! Teilweise nicht mal Wlan zuhause.

  • locker überspringen auch manche Leute iPhone Generationen. tu ich hassen! i find jeder apple fan muss auch jedes Produkt im Besitz haven no doubt! diese boys die nichtmal die software downloaden gihören 1 gesperrt

  • Helft mir auf die Sprünge. 11% haben iOS 8 übersprungen. Soweit, so gut. Heißt für mich, Sie hatten iOS 7 drauf und sind gleich auf 9 gewechselt. iOS 9 kommt aber erst heute, wie können 11 % auf 9 gesprungen sein?
    Wenn ich annehme, dass diese Leute die GM installiert haben, dann stimmen die 11 % doch auch nicht, weil es 80 % gar nicht möglich war zu wechseln.
    Ich verstehe es nicht

  • Ich denke, ein erheblicher Anteil der iOS 7 Nutzer haben auch noch ein iPhone 4, und damit ist ja ein Upgrade auf iOS 8 nicht möglich.
    Habe selbst noch 2 4er hier liegen. Und bis vor kurzem wurde das iPhone 4 ja sogar noch als neues Gerät in Schwellenländern (z.B. Indien) angeboten.

  • Offtopic:
    Seit dem ich gestern Abend die 9.0gm auf mein iPhone gemacht habe bekomme ich von ifun keine Push Benachrichtigungen mehr. Weiß jemand an was das liegt?

  • Kann schon einer was zu der Acculaufzeit sagen ;o)

  • Meine Freundin nutzt noch ihr iPhone 4 und gehört somit zu euren 11%.
    Sie würde ja updaten, kann aber nicht.

  • Passt schon!
    Wenn 11% nicht auf iOS8, sondern noch auf einer früheren Version unterwegs sind, kann man die Aussage schon tätigen.
    Die Möglichkeit, dass jemand davon noch für einen halben Tag- bis zum Release von iOS 9- doch noch iOS 8 installiert, vernachlässigt man mal einfach dabei, da extrem unwahrscheinlich.

  • Das ist der feine und entscheidende Unterschied zwischen IOS und Android! Wenn ich ein Android Handy kaufe, hab ich in der Regel während des gesamten Lebenszyklus vom Handy ein und dasselbe Betriebssystem drauf ( mit allen Vor- UND Nachteilen ). Möchte ich ein aktuelles Betriebssystem haben muss ich mir fast immer ein aktuelles Top Handy kaufen. Bei IOS ist das anders! Man bekommt in regelmäßigen Abständen ein Update ( auch wenn es zwischen durch eine gefühlte Verschlimmbesserung ist ). Es bleibt jedenfalls über mehrere Hardware Generationen ( und verschiedenen Geräten, iPhone, iPad…. ) sicherheitstechnisch auf dem neuesten Stand!

  • Ich habe mal ne andere Frage..Habe nen älteren Windows-Rechner und der macht das iTunes 12 Update nicht :-( Weiß da jemand ne Lösung?? Wäre euch dankbar :-)

  • Windows geb ich dir recht aber seit ich einen iMac habe hab ich iTunes wieder lieb

  • Das Wort „übersprungen“ finde ich falsch gewählt.
    Zum einen ist es möglich das einige gar nicht auf iOS8 upgraden können weil sie ein iPhone 4 oder älter besitzen.
    Zudem ist iOS9 noch gar nicht erschienen.

  • Wieviel GB wird iOS9 auf dem iPhone wohl belegen?

  • Das iPhone 5C meiner Freundin bleibt dauerhaft auf 8.x … Lektion gelernt.

  • Und heute stirbt der Zeitungskiosk, den ohnehin nur 0,5% genutzt haben.

  • Hast du Windows vista? Da werden aktuelle Updates von iTunes leider nicht mehr unterstützt.

  • Bin mal gespannt, was iOS 9 mit meinem geliebten 4S anstellen wird.

  • ios 9.0 golden master läuft auf meinem 5s eher bescheiden, höherer akkuverbrauch und ruckelt hier und da noch bei animationen. das nervt, bekomme zum glück das 6s – euch empfehle ich aber bis 9.1 zu warten, war bei 8.0 auch so – das lief erst ab 8.1 wirklich sauber!

  • Manche Leute sollten wirklich erst einen IQ-Test bestehen, bevor sie Erlaubnis kriegen, im Internet zu schreiben.

  • dann haben sie wahrscheinlich deswegen „die App-Store Zugriffe vom 14.9.“ herangezogen, weil das die besten Werte ergab? Ich sage nur: Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!

  • Ja. Stimmt. Wer HomeKit zuhause noch nie ausprobiert hat braucht es wohl nicht. Ich bin zufrieden mit iOS9.

  • mal bisl offtopic.. wer hat noch bei der telekom das neue iphone bestellt? hab das 6s plus 128gb bestellt und das reservierungsticket auch beantragt und es ist hinterlegt. laut hotline soll es pünktlich am 25.09 eintreffen aber wenn man die daten auf der webseite eingibt kommt KW43
    ist das wem auch noch s?

    • DITO.

      Am 10.08. Premierenticket am ersten möglichen Tag morgens 9Uhr geordert, am 12.9. am ersten möglichen Vorbestellertag um 7:00Uhr vorbestellt und haltet euch fest Liefertermin laut Telekom Page für Lieferstatus erst KW 43 19.10. – 24.10.2015 ……

      iPhone 6s Plus 128GB Spacegrey

      Aber Hotline redet es eh schön damit du dich nicht am Hörer aufregen kannst. ;)

  • KingBalthasarXX

    Ich hätte zu iOS 9 bzw. der Beta noch eine Frage.
    Lieber iOS 9 Final oder doch eher iOS 9.1PB?
    Falls es jemanden interessiert, ich habe noch ein iPhone 4S

  • Welche IOS Version würdet ihr auf einem iPad 2 installieren?
    Version 8.3 oder 8.4.1 oder 9.0 ❓
    Vielen Dank für eure Antworten!

  • Nach einer Woche iOS9 kann ich nur zur Beta von 91. raten! Läuft deutlich flüssiger auf meinem Air2.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19491 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven