iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

iOS 9: Die neuen PDF-Werkzeuge im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

iOS 9 kann PDF-Dateien, die in eurem E-Mail-Postfach aufgeschlagen sind, nicht nur anzeigen, sichern und an andere Applikationen übergeben, Apples neues iPhone-Betriebssystem bringt sogar einen ganzen Werkzeugkoffer zur mobilen Bearbeitung mit.

signatur

Dieser enthält mehrere umfangreiche Tools mit denen sich unter anderem Anmerkungen und Unterschriften im Dokument setzen lassen – doch auch Zeichnungen, das Einfügen von Vergrößerungsgläsern und das Skizzieren geometrischer Objekte ist möglich.

Wir haben unser Testgerät vor die Kamera gehalten und zeigen euch die PDF-Werkzeuge von iOS 9 im unten eingebetteten Video.

(Direkt-Link)

Donnerstag, 16. Jul 2015, 18:21 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • sehr gutes feature, was man in anbetracht der heutigen digitalen kaufverträge sicher öfters mal benötigt.

  • Warum wird diese doch ganz brauchbare Funktion so versteckt. Man hätte das ganze in iBooks, das jetzt auch PDFs aus allen möglichen Quellen erstellen kann integrieren können. Das wäre sinnvoll und nachvollziehbar gewesen.

  • Danke für eure Artikel rund ums Thema Apple. Auch ihr bestätigt mit immer wieder auf Neue, es war eine gute Entscheidung zu Apple zu wechseln. Nach den ersten Startschwierigkeiten mit dem iPhone in 2007 (keine Windows Office kompatibelen Apps) bin ich zwar kein Apple Jünger, aber eine solider Fan geworden, auch dank euch. Was da auf uns mit iOS 9 zukommt ist vielversprechend. Nur fehlt mir leider immer noch das Feature automatische Abweisung anonymer Anrufer. 95 % der anonymen Anrufe sind eh Mist, und auf die restlichen 5% kann man getrost verzichten. Und bevor wieder einer die sprühende Idee hat, bei solchen Anrufen einfach nicht abnehmen – es nervt schon gewaltig das deswegen das Telefon klingelt.
    So genug für heute gelobt :)

  • Also Vorschau goes iOS, prima. :)

    (Readdle wird allerdings weniger begeistert sein, denn vom Stempel-Werkzeug mal abgesehen wird PDF Expert damit überflüssig, oder?)

    • fast, das Annotieren, Formulare ausfüllen + Stempel (wie du schon bemerkt hast) fehlt noch.
      Insbesondere das Formulare ausfüllen wäre wünschenswert gewesen.

      • Da hast du Recht. Schade, davon wäre ich nun vollständigkeitshalber eigentlich ausgegangen.

  • Apropos iOS :
    Mal ne Frage in die Runde :

    Wie verhält sich iOS 8.4???

    Loht das Update von iOS 8,3 oder besser auf iOS 9 warten ????

    • Warte doch sonst erstmal iOS 10 ab. Bloß nix überstürzen.

    • Bei mir leert sich der Akku gefühlt schneller als vorher, also wenn du nicht unbedingt was vom Update brauchst, evt. noch warten. Cheers.

    • Der Normalfall ist doch, dass mit den Bugfixes auch Sicherheits-Updates einhergehen, hier ja auch. Updates schnell aufzuspielen stellt in der Apfelwelt daher eher die Regel als die Ausnahme dar. Warum also solltest du das ja recht einfache, schnelle und unkomplizierte Update nicht machen wollen?

    • Es lohnt nicht, außer du möchtest AppleMusic nutzen. Warte auf iOS 9 bzw. 9.0.1 bzw. 9.1.x, das wird dann sauber laufen.

      • Oder am besten auf iOS 10 oder noch besser: iOS 20 !
        Klar gab es Updates mit denen welche Probleme hatten (bspw. 8.0.1) das ist jedoch die Ausnahme und wird von Apple i.d.R. schnell wieder zurück genommen.
        Oder es wird auf allen möglichen News Seiten (teils sogar im Radio) darüber berichtet. Aber nachdem iOS 8.4 nun schon seit fast 3 Wochen draußen ist kann man eigentlich bedenkenlos updaten !
        Ob man sofort bei Release updatet ist jedem selbst überlassen – hier hat man die Gefahr von Fehlern. Diese werden bei den großen Updates iOS X.X jedoch mittlerweile durch Beta ausgeschlossen. Sogar für 8.4.1 gibt es jetzt ne Beta (inkl. Open Beta) – dass hier noch Fehler auftreten ist unwahrscheinlich.
        Die einzigen Fehler die 8.4 bringt liegen in Apple Music – sind jedoch mit ein bisschen Verstand zu vermeiden / beheben. Das Problem lag jedoch daran, dass Apple Music kein Teil der Beta war. Bei solchen Funktionen wird es immer möglich Probleme geben können.

    • iOS 8.4 läuft erstaunlicherweise relativ zuverlässig.

    • Danke für eure Kommentare!
      Habe den Sprung jetzt gewagt, jedoch nur um die lästige rote Eins an der EinstellungsApp los zu werden…
      Die befürchteten Akku Verluste halten sich bei mir in Grenzen… ;-)

  • Interessantes Feature mit der Unterschrift. Werden da auch biometrische Daten abgespeichert oder lediglich der Schriftzug?

  • Einfach super!
    Wer kennt es nicht, man bekommt ein PDF geschickt mit der Bitte, es unterschrieben zurückzuschicken.
    Mit iOS 9 kann man jetzt die Signatur einfügen, fertig.
    Gefällt mir sehr gut.

  • Ich warte auch noch, klar die Beta aus dem Netz reizt mich schon aber die paar Wochen halte ich noch durch.

    Läuft ja gerade eigentlich alles recht gut.

  • Um mal wieder zum Thema zurück zu kommen: Komsich dass dieser Werkzeugkasten nicht allgemein verfügbar ist bei PDF-Dateien, sondern nur in Mail…

  • Bei mir hält das Akku unter 9 besser. Hab hauptsächlich nur deshalb vorzeitig auf Beta upgedatet. Unter 8.4 war das Stehvermögen des Akkus grauselig…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven