iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

iOS 8.0.1: Wartungs-Update steht zum Download bereit

Artikel auf Google Plus teilen.
144 Kommentare 144

UPDATE: Wir raten vorerst von einer Aktualisierung dringend ab. Weitere Infos hier.

Später als benötigt, dafür aber früher als erwartet, hat Apple jetzt die fehlerbehebende Version 8.0.1 des iOS-Betriebssystems zum Download bereitgestellt und bessert mit der Wartungs-Aktualisierung mehrere Fehler aus, die zur Ausgabe von iOS 8 am 17. September noch unentdeckt im System schlummerten.

500

Ob alle Schnitzer unserer Liste der iOS 8-Kinderkrankheiten mit rund 70 MB großen Download korrigiert wurde, lässt sich zur Stunde noch nicht sagen – wir freuen uns aber über euer Feedback in den Kommentaren.

Der Download des Updates lässt sich wie gewohnt sowohl über iTunes als auch über die Software-Aktualisierung von iPhone und iPad anstoßen.

Mittwoch, 24. Sep 2014, 19:00 Uhr — Nicolas
144 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Behebt ein Problem, sodass HealthKit-Apps jetzt im App Store bereitgestellt werden können.
    Behebt ein Problem, das verursachte, dass Drittanbietertastaturen bei der Codeeingabe durch den Benutzer gelegentlich deaktiviert wurden.
    Behebt ein Problem, das einige Apps daran hinderte, auf Fotos in der Fotomediathek zuzugreifen.
    Bessere Zuverlässigkeit des Einhandmodus auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus.
    Behebt ein Problem, das gelegentlich zur unerwarteten mobilen Datennutzung beim Empfang von SMS/MMS-Nachrichten führte.
    Bessere Unterstützung für „Vor dem Kauf fragen“ bei der Familienfreigabe für In-App-Käufe.
    Behebt ein Problem, bei dem Klingeltöne gelegentlich nicht aus iCloud-Backups wiederhergestellt wurden.
    Behebt ein Problem, das das Hochladen von Fotos und Videos von Safari verhinderte.

  • Naja die Liste der Bugfixes ist jetzt eher kurz, ich denke erst iOS 8.0.2 wird mehrere Bugs beheben. 8.0.1 war ja anscheinend schon vor 8.0-Release im Test.

  • Wegen 70mb werden 1,5gb Speicherplatz benötigt.
    Daran könnte Apple auch mal was ändern.

  • Wer die Möglichkeit hat (Breitband-Internet, Computer, Zeit…) sollte das Update via iTunes installieren. Ich werde es mir für die Zukunft angewöhnen, da man insbesondere bei iOS 8 gesehen hat, dass es sehr wohl einen Unterschied zwischen komplett-Update und OTA gibt.
    Natürlich auch vorher immer an ein Backup denken!

    • Unf warum sollte man es per iTunes machen? Was für Unterschiede gab es?

      • zunächste mal müssen viele Leute Speicher freischaufeln, wenn sie OTA updaten. Das fällt via iTunes schonmal weg. Zudem wird ein komplettes Update gemacht und nicht nur die Neuerungen/Änderungen installiert. Viele Probleme konnten schon oft behoben werden, indem nicht OTA geupdatet wurde, sondern „komplett“ via iTunes. Insbesondere bei iOS8 (Beta) fiel mir das deutlich auf. Ich werde künftig nur noch via iTunes updaten.

      • WLAN Probleme beispielsweise treten gehäuft bei OTA geupdateten Geräten auf

    • Sehr schön! :) So sollte man das machen.
      Und bei großen Versionssprüngen (wie z.B: von 7.X auf 8) sollte man nach Möglichkeit keine Backups einspielen. Erstens: viele Apps nutzt man eh nicht wirklich und misstet so das iPhone ein wenig aus und um eventuell irgendwelchen Konflikten mit apps zu umgehen.

      • Dann sollte Apple aber auch mal verpflichtend für Spiele und deren Speicherstände in die iCloud auszulagern sein. Ohne Backup sind jegliche SMS & iMessage Verläufe, Anruflisten, Voicemails und Speicherstände weg, die sich auch nicht wie Einstellungen nochmal einfach tätigen lassen

      • Ich schleppe meine Installation noch seit dem 3GS mit, immer einfach aufs nächste umgezogen, sogar mit paar Mal Jailbreak dazwischen. An sich klappt das ohne Probleme…

    • nicht nur bei iOS8, sondern gefühlt seit es OTA im iOS gibt…

    • Stimmt! Mir hat mal ein Mitarbeiter an der Genius Bar gesagt, dass es besser sei ein Update über iTunes zu machen.

  • Und, wie siehts aus?
    Der 3G-Schalter wieder da, bei all denen, die kein LTE-Netz im Tarif haben UND natürlich ein LTE-fähiges iPhone?

    • Auch wenn es sich bei mir gerade erst installiert und ich LTE habe, kann ich dir sagen, dass es nicht der Fall sein wird. Apple / das iPhone kann mich wissen welchen Tarif du hast.
      Bei dem Schalter kommt es nur darauf an, dass dein Netz und deine SIM theoretisch LTE unterstützen. Ist das der Fall, dann kommt, statt des 3G-Schalters, der 4G-/LTE-Schalter.

    • Bin mir nicht 100% sicher aber sobald das Netz LTE fähig ist, also zB dein 5er ne Telekom Karte( egal ob congstar etc) nutzt, wird der 3G Schalter automatisch zum LTE Schalter, egal ob du den Tarif gebucht hast oder nicht. So war es zumindestens bei mir mit Congstar obwohl ich kein LTE nutzen konnte.

      • Exakt. Habe einen Telekom Tatif ohne LTE. Seit iOS7.0 habe ich den dämlichem LTE Schalter schön und da wird sich auch mit iOS8.0.1 nichts dran ändern weil dazu ein Netzbetreiber Update nötig wäre

      • Ich habe ein iPhone 5 im Vodafone-Netz, wo also LTE nicht funktionieren kann. Trotzdem ist seit 8.0 der 4G-Schalter da und dafür der 3G weg. Standardmäßig ist der 4G aus, wenn ich ihn einschalte, ändert sich natürlich nix. Also quasi sinnlos das Ganze.

      • Gerne gebe ich Nachhilfe:
        iOS 6: Wenn das Netz LTE zuließ, dann war der LTE-Schalter da, ansonsten der 3G-Schalter. Man konnte ein manuelles Carrierupdate machen, um trotz LTE Verfügbarkeit statt eines LTE-Schalters den 3G-Schalter zu bekommen.

        iOS 7: Wenn das Netz LTE zuließ, dann war der LTE-Schalter da, ansonsten der 3G-Schalter. Ein modifizierte Carrierdatei einzuspielen, war nicht mehr möglich.

        iOS 8: Egal ob das Netz LTE-fähig ist oder nicht, es wird nur noch der LTE-Schalter angezeigt (bei LTE-fähigen Geräten. Sonst kommt nachher wieder ein Dödel mit „aber mein iPhone 4…“)

      • Sehr schön erklärt, aber warum muss ich mir von Apple das vorschreiben lassen? Warum kann Apple nicht einfach einen 3G Schalter und einen 4G (LTE) Schalter parallel zulassen? Bei jedem Android-Handy geht das!
        Und ja, es gibt Situationen (Standorte) da macht es sehr wohl Sinn 3G mit einem Empfangsbalken (der ja für Datenaustausch nicht genügt) auszuschalten!

  • Also bei mir wird es noch nicht angezeigt (iPhone 6+)

  • bitte lass sie auch das „kein netz“ problem u.a. beim ipad 2 gefixed haben….

  • also ich finde kein Netz mehr nach dem Update

    iPhone 6 mit 16 gb in spacegrau

    Klasse…

  • Hat Apple die Hörbuch Funktionen wieder repariert (auf iOS6 Niveau)?

  • Hoffentlich hält der Akku länger !! (5s)

  • Behebt ein Problem, das zum Verbiegen des iPhone 6 und iPhone 6 Plus führte.

  • Klasse nach dem Update „No Service“ somit auch keinen Empfang mehr o.O

  • kein Empfang… Klasse Leistung Apple

  • Kein Netz.

    Offensichtlich ein krasser Bug! Finger weg!

  • iPhone 6 64 GB
    Netz o2
    Nach Update dauerhauft kein Netz mehr.
    Danke Apple

  • NICHT UPDATEN!!!!!
    iDownloadBlog ‏@iDownloadBlog 2 Min.
    Don’t update to iOS 8.0.1! It contains more bugs than fixes. Seriously, don’t udpate!

  • Same here. Nö Service. Wartet besser mit dem Update.

  • TouchID geht auch nicht mehr -.-*

  • Twitter ist ebenfalls voll mir Meldungen zu „kein Netz“ und auch das Touch ID nicht mehr (richtig) funktioniert. Jetzt ist abermals die Frage: Liegt es am OTA-Update?! Wer hat von Euch geupdatet (OTA vs. iTunes) und hat das Problem?

  • Ebenfalls kein Netz und TouchID geht nicht mehr

  • bei mir auch kein Netz mehr!!!
    Steht nur noch Suchen …..

  • Kein Netz und Touch ID geht auch nicht mehr. Ich lach mich schlapp

  • iPhone 6 bei Vodafone, Touch ID und Netz weg. Installiert über OTA

  • Hier auch kein Netz und kein Touch-ID

  • Kein Netz … nach 2 Minuten war es dann aber wieder da. Jetzt funktioniert es wie immer.

  • Haha, kein Netz und kein TouchID mehr. Das kann ja wohl nicht Euer Ernst sein. Werden die Updates nicht mehr getestet? Ich fasse es nicht….

  • … ebenfalls kein Netz. Das ist jetzt aber echt ein großes Problem. Sch…..

  • Update OTA; kein Netz, kein TouchID mehr! Grosses Kino! O2

  • iPhone 5 und Vodafone: ohne Probleme nach dem Update

  • super danke für das Update, schön das einige Fehler behoben wurden, dafür hab ich jetzt kein Netz mehr mit dem iPhone 6.

  • bei mir geht alles – per OTA… Glück gehabt

  • OTA gemacht. iPhone 6, Telekom. Auch kein Netz. Super Apple! :-(

  • Vodafone ‚Kein Netz‘, Touch ID funktioniert nicht, kann auch kein neuer Abdruck hinterlegt werden… grmpf!!!

  • iPhone 5s Update über OTA. T-Mobile, Touch ID und Netz funktioniert ohne Probleme

  • iPhone 6 64GB, T-Mobile, OTA Update, jetzt auch „kein Netz“ mehr. Neustart und Sim-Karte raus und rein bringt auch nichts. :(

  • Update seit 10 Minuten drauf und KEIN NETZ!!!!!!!!!!!!!! (iP6+)

  • iphone 5s via ota
    Vollen Empfang mit base und Touch ID ohne probs

  • Dank der Push gerade noch abgebrochen. Danke.

  • Nach OTA Update: kein netz, kein touchid mehr. iphone 6 64gb. netz: bob.at

  • Nach OTA Update kein Netz, einmal Flugmodus ein- und wieder ausgeschaltet Netz war wieder da. iP5S Telekom.

  • Kein netz/touch id. Neustart hat auch nichts gebracht

  • ipad 2 -> keine Probleme (bisher) mit dem Update. Netz (o2) kam nach 5 sekunden.
    Ich hoffe das iPhone 5S wird auch keine Zicken machen.

  • Netz geht…
    Aber App Store lädt nicht mehr!!
    Juhuuuu…

  • Holla…da wird Apple aber SEHR schnell reagieren müssen! Drüben bei macrumors ist sogar der Forenserver völlig überlastet!

  • Die Kurzbefehle kacken immer noch ab. Entweder das Telefon hängt sich auf, wenn man rein will.
    Und bei Eingabe der Kurzbefehle passiert… NICHTS.

    Außerdem habe ich das Gefühl, dass die Tastatur hin und wieder der Eingabe hinterher hinkt.

  • also ich habe keins der Probleme iP 6+ 64gb und Telekom Netz

  • iPad Air und auch iPhone 5s ohne Probleme, volles Netz Telekom.

  • Hierläuft alles bestens, Touch-id ok und Netzt auch. iPhone 5s mit Telekom

  • seit 8.01 funktioniert bei meinem IPhone 6 der Fingersensor nicht mehr

  • Anscheinend tritt der Fehler nur beim iPhone 6 auf, da hab ich kein Netz mehr beim iPad 3 und iPhone 5 funktionierte es problemlos…

  • iPhone 5s ohne Probleme, Telekom und Sensor funktionieren

  • Wo gibt es netzeinstellungen beim iPhone 6???

  • Nach dem Update funktioniert einloggen per Fingerabdruck nicht mehr.Kommt nur die Meldung Konfiguration ist fehlgeschlagen!

  • Der GRÖßTE Mist ! Kein Netz nach Update. Apple schaufelt sich sein eigenes Grab. Es ist so zum kotzen.

  • Update wird in den Einstellungen nicht mehr angezeigt. Evtl würde es von Apple zurückgezogen

  • Kein Netz nach Update ! Nehmen die bei Apple die falschen Pillen….

  • Kein Netz mehr. Verdammter Mist. Statt Fehlerbehebung noch mehr Fehler.

  • Bringt mir nun auch nichts mehr -.-

  • Update würde soeben zurückgezogen.

  • 8.0.1 ist jetzt offline! 8.0 ist wieder „neuester Stand“.

  • LOL – Apple übertrifft sich gerade selbst!

  • Update wurde wohl von Apple wieder entfernt! Wird mir auf iPhone 5S und iPad Air nicht mehr angezeigt.

  • Iphone 5, und Telekom keine Probleme.

  • update wurde zurückgezogen, bereits getätigte Downloads lassen sich nicht überprüfen.

  • I Phone 6… tot … so ein Quatsch

  • Kann man den Download irgendwie stoppenund killen.
    Habe erstmal alles gestoppt.

  • Also nach Update habe ich kein netz (vodafone)
    Und Fingerprint funktioniert nicht mehr.
    Lässt sich auch nicht neu einrichten

  • Die ersten werden die letzten sein

  • bei mir steht kein Update zur Verfügung :D

  • Ich bin ja ehrlich gesagt schon froh, dass ich keine Push Nachrichten von iFun bekomme und deswegen auch nicht sofort aktualisiert habe, als das Update rausgekommen ist.
    Manchmal ist es eben doch gut, nicht alles immer sofort wissen zu wollen.

  • Bei mir wird das Update angezeigt und wenn ich es installieren will, sagt mir die Anzeige das ich keine Netzwerk Verbindung mehr habe. Also noch nicht installiert. Üner Itunes wird es gar nicht mehr erkannt. Ein Iphone 6 ist das meine.

  • Ich finde es total ätzend, dass das Betriebssystem von Entwicklern über Monate und Wochen ausgiebig getestet wird und erst nachdem alles für die Allgemeinheit frei gegeben wurde, tauchen die Fehler auf.

    Vielen Dank an alle Entwickler, die sich mit ihrer „Golden Master“ Blabla bla immer mächtig selbst feiern und sich Schweiß gebadet selbst auf die Schenkel klopfen.

  • Hilfe,
    ich habe gerade, wie sonst auch immer, das update auf 8.o.2 auf mein 4s ohne iTunes gemacht. Jetzt will das iPhone mit iTunes verbunden werden, ich habe aber kein iTunes. Es geht auch nicht mehr aus. Was mache ich denn nun?
    Jemand eine Idee?

  • Habe das Iphone6 und bei mir steht !NUR! „Netz“ und bin eigentlicht bei (ePlus, Alditalk) eigentlich müsste „MEdionMobile“ stehen hat das was mit dem Update zutun oder mach ich etwas falsch ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven