iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 763 Artikel
   

iOS 7 Schnipsel: Ungebetene Rufnummern und SMS sperren

99 Kommentare 99

In den Systemeinstellungen hinterlegt, bietet iOS 7 zukünftig die Möglichkeit an, ausgewählte Rufnummern in sogenannte Sperrlisten einzutragen. Sind die Rufnummern des Telefonvermarkters, des Chefs und des nervenden Ex-Partners eingetragen – gesonderte Einstellungen regeln sowohl den Empfang von SMS als auch die Unterdrückung von eingehenden Anrufen – ignoriert das iPhone die Kontakte aus der Blacklist und ergänzt so eine oft nachgefragte Funktionserweiterung.

Nicht nur neue Anrufe, auch SMS, iMessage-Nachrichten und Facetime-Anrufe werden für die gesperrten Kontakte durchgängig unterdrückt. Einmal gesetzte Kontakte (diesen können je nach Wunsch auch mehrere Rufnummern zugewiesen werden) lassen sich jederzeit wieder von den Sperrlisten entfernen und werden umgehend normal durchgestellt.

gesperrt

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Jun 2013 um 13:02 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    99 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34763 Artikel in den vergangenen 5638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven