iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 468 Artikel
   

iOS 6.1: Safari & Co. spielen kein Audio mehr im Hintergrund ab

Artikel auf Google Plus teilen.
78 Kommentare 78

Einigen Lesern ist es in den vergangenen Tagen bereits aufgefallen, andere haben die Funktion vielleicht noch nie benutzt. Unabhängig davon, zu welcher Gruppe ihr gehört, wollen wir kurz auf eine Veränderung Audio-Wiedergabe unter iOS 6.1 aufmerksam machen. Mit der neuesten iOS-Version spielen Drittapps wie etwa Jasmine aber auch Apple Werksanwendung Safari nun keine Audio-Signale mehr im System-Hintergrund ab. Die Umstellung verhindert das elegante Wegklicken von Web-Videos, um nebenbei vielleicht eine Runde Solitaire zu spielen und nur der Tonspur zu folgen.

Zwar lässt sich Safari nach wie vor bei aktiviertem Sperrbildschirm als Medienplayer nutzen. Einmal in den Hintergrund verbannt, kann der Apple-Browser durch den Doppelklick auf den Home-Button und den anschließenden Tap auf das Play-Symbol in der Multitaskingleiste aber nicht mehr dazu überredet werden, das laufende Video wenigsten noch akustisch weiter zu spielen.

Hi. Mir ist aufgefallen, dass Safari Video-Inhalte nicht mehr im Hintergrund abspielt. Hab dies gerne genutzt. Auch macht es das Taggen von Musik, was ich auch schon mal gemacht habe, wenn was interessantes im Video vorkam, per Shazam unmöglich.

Ob die Umstellung eine bewusste Entscheidung Apples oder ein Fehler in der aktuellen iOS-Version ist, wird die nächste Geräte-Aktualisierung zeigen. Wir bedanken uns bei Johannes, Timo und allen anderen Tippgebern.

Klappt nach wie vor gut. Safari spielt Musik im Lockscreen:

Mittwoch, 06. Feb 2013, 14:44 Uhr — Nicolas
78 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also mp3s spielt Safari noch problemlos im Hintergrund ab.

  • Also soundcloud.com geht bei mir noch

  • doch, soundcloud funktioniert, is mir eben erst zufällig aufgefallen :)

  • Das ist der Fehler den Apple mit Absicht rein gebracht hat. Es muss ja ein Grund für iOS 6.1.1 geben. Das Update wird dann leichzeitig einen jailbreak unmöglich machen.

  • – Überschrift muss überarbeitet werden, denn Audio läuft nach wie vor wie ihr weiter unten selbst anmerkt.
    – Außerdem benutze ich die iMusic App, womit ich Videos von Youtube runterlade um nur der Audiospur zu folgen. Das klappt nach wie vor auch im Hintergrund!

  • Lol oder Leute die Dinge hören wollen die es nich bei iTunes/Amazon gibt. Denken kostet nich viel mein Freund ;)

  • So ein Blödsinn… Ich kauf im Prinzip alles was ich höre bei iTunes, trotzdem hab ich das manchmal genutzt.

  • Ich glaube das ist nicht beabsichtigt, sonst würde das Logo neben dem playzeichen nicht erscheinen, wie der Youtube App.

  • Ich vermute, dass es ein Fehler ist, denn das Safari Symbol wird im Dock beim nach links wischen immer noch angezeigt. Alles andere wäre sehr ärgerlich

  • Bei mir spielt Safari auch im hintergrund Musik ab.

  • Was für eine dämliche und minderbemittelte Aussage. Schonmal dran gedacht, dass es auch Inhalte gibt, die man so nicht in den Stores finden kann (z.B. Mixes usw.)?

  • Möglicherweise um zu verhindern, dass die WebApp ‚Google Music‘ benutzt wird?

    • Ich bin noch auf iOS 5.
      Bei mir spielt Safari bei Google Music noch den aktuellen Song im Sperrbildschirm zu ende. Aber der nächste Song wird dann nicht mehr gespielt.
      Wie ist das mit iOS 6.0? Geht das damit?

      • Sorry, ich hab gar kein Google Music. Ich weiss nur, dass es diese WebApp gibt. Finde sie auch interessant, habe mich aber noch nicht dazu überwunden Google meine Kreditkarteninformationen anzuvertrauen. Aber quasi iTunes Match umsonst klingt schon cool!

  • Seit 6.1 brauche ich immer zwei Anläufe um AirPlay zu aktivieren.

  • Vermisse es eigentlich nicht. Hatte vorher das Problem das ich Zuhause grad noch n Podcast geschaut habe und beim rausgehen immer erst die Musik App öffnen musste, damit auf weg nicht der Podcast weiter läuft. Hoffe das dass damit jetzt abgestellt ist

  • Das ging bei mir schon vor dem Update auf 6.1 nicht mehr, wenn ich mich nicht täusche. Weiß nicht ab welcher Version das nicht mehr ging. Ganz früher hat’s bei mir aber auch funktioniert.

  • Bei Tubebox spielt es auch beim Verlassen der App noch direkt weiter :)

    • Bei iOS 6.1? Welche Version hast du von TubeBox?
      Ich habe mir erst vor ein paar Tagen „The new TubeBox“ gekauft und jetzt ist sie schon aus dem AppStore verschwunden. Die App hat wunderbar funktioniert, aber wenn ich jetzt mit 6.1 die App minimiere oder das iPhone sperre, wird die Wiedergabe sofort unterbrochen….
      Echt super, weil genau dafür hatte ich mir die App eigentlich gekauft. -.-

  • Noch was anderes , whats App.geht nach der Umstellung 6.1 nicht mehr

  • Tunein Radio auch. Was soll die Meldung??

  • Was für ein schlechtes Betriebssystem, Windows Phone ich komme!

  • Das Internetradio RadioBox läuft auch weiterhin im Hintergrund, währenddessen ich in der iFun-App grad den Text hier schreibe ;-D

  • Was für ein ausgemachter Blödsinn. Es läuft alles wie zuvor.
    Sind das schon die ersten Jailbreak-Auswirkungen?

    • Schön, dass
      1.) bei dir alles gut läuft
      2.) du zu dem Teil der Benutzer gehörst, wo es keine Probleme gibt.

      Schade, dass
      1.) du das Prinzip der Induktion nicht kennst und daher prompt drauf reingefallen bist.
      2.) der Tonfall daneben ging:

      Immerhin 2:2.

  • Warum wird’n mein Beitrag nicht angezeigt? Also noch mal: Meine Internet-Radio-App RadioBOX funktioniert auch weiterhin im Hintergrund, währenddessen ich hier grad den Beitrag schreibe.

  • Also bei mir läuft alles im Hintergrund

  • Instacast verhält sich auch sehr seltsam zur zeit

  • iPhone 5, Jailbreak unter 6.1: TuneIn und Co. laufen.

  • Bei mir geht die Funktion seit dem Update auf iOS 6.1 weder auf meinem iPod touch (4 Gen.) noch auf dem iPhone 5. Schade, ich habe das gerne genutzt, um YouTube-Musikvideos im Stand-By-Modus zu hören…

  • ich verstehen es einfach nicht. die Leute haben häufig für mich nicht nachvollziehbare Probleme.
    audiowiedergabe in Safari und anderen Apps verhallt sich in ios 6.1 genauso wie in 6.0.1.

    Audio vom Safari läuft unterbrechungfrei im Hintergrund weiter. Last sich über den Taskswitcher pausieren und wieder fortsetzen.
    oh je oder bringt der jailbreak doch noch weiterere negativen Effekte mit sich?

  • ging bei mir vorher schon nicht 5er.. weiss auch nicht warum.. mit foxtube allerdings problemlos

  • Bei mir bleiben seit dem letzten Update die Lautsprecher (iPhone 3GS) total stumm. Keine Musik, keine Nachrichten-Töne, kein Garnichts.
    Kann es sein, dass das wirklich mit dem Update zusammenhängt, oder ist das purer Zufall?
    Über Kopfhörer funktioniert alles einwandfrei.
    Auch eine komplette Wiederherstellung hat daran nichts geändert.
    Jailbreak habe ich ebenfalls keinen.
    Ich wünsche zwar keinem von Euch dieses Problem, würde mich aber trösten zu wissen, dass es nicht an meinem iPhone liegt.
    Schon mal im voraus herzlichen Dank für die Hilfe…

    • Das hatte ich bei meinem ersten iPhone auch mal. Der Kopfhörer schaltet die Lautsprecher stumm. Und beim rausziehen des Kopfhörer-Steckers funktioniert der Kontakt wohl nicht richtig, der das wieder rückgängig machen sollte. Schau mal ob du Schmutz in der Kopfhörerbuchse hast. Bei mir hat damals reinigen geholfen und dann den Kopfhörer-Stecker ganz oft reinzustecken und wieder rauszuziehen, dann ging es irgendwann wieder.

      • Danke für die Antwort…
        hab’s natürlich gleich versucht, leider nicht mit dem erhofften Erfolg.
        Mein iPhone bleibt stumm wie ein Fisch.
        Ist nur schade, dass ich es so nicht verkaufen kann und im Telekom-Laden sagte man mir, dass ich bei einer Reparatur mit ca. 200,- € rechnen müsse.
        Die investiere ich dann doch lieber in ein neues iPhone.

  • McTube läuft im Hintergrund und gelockt ohne Probleme!

  • Bei mir läuft nichts mehr im Hintergrund oder Sperrbildschirm. Richtig richtig nervig und traurig. Jetzt kann man nichtmal mehr Radioapps an haben und den Sperrbildschirm reinklicken. Das ist echt bitter…

  • Apple hat schon iOS 6.1.1 für Entwickler freigegeben.

  • Das wird uns dann auf der Keynote für ios 7 als neues Feature präsentiert :)

  • Bei mir habe ich einen anderen Bug bemerkt: Ich höre über Kopfhörer in einer bestimmten Lautstärke. Schalte ich den Kopfhörer ab und später wieder an, ist die Musik deutlich leiser als zuvor eingestellt. Tippe ich im Lockscreen aber auf den Button, welcher das Stück 15 Sekunden vor oder zurück spult, habe ich die ursprünglich eingestellte Lautstärke wieder. Das nervt!

  • Bei meinem iPad 2 geht kein Ton mehr von in iFun eingefügten Videos seit IOS 6.1 Aktualisierung. Beim iPhon 5 dagegen hat die Sofwareaktualisierung keinen negativen Einflusss in Bezug auf iFun Videos.

    • Ich weiß ja nicht ob die ipads den Lautstärke-Stumm-Schalter haben, aber beim Phone ist es bei einigen Anwendungen (so auch hier) so, dass der Ton nur wiedergegeben wird wenn das Gerät nicht stumm geschaltet ist.

  • Soo viele Fehler…und irgendwie kommt soo schnell nach dem Jailbreak ein neues Update raus :) werden hier etwa Leute gezwungen zu Updaten? ;) mysteriös…mysteriös hehe* genauso wie Verbindungen abbrechen, sogar bei WLAN??? Wie stellt man es dann richtig an…man schmeißt 2 iOS6.1 Versionen auf dem Server…eine die funktioniert und eine die Fehler enthält…ein Zufallsgenerator berechnet die Jailbreak Wahrscheinlichkeit und schmeißt je nach dem so viele Versionen raus….dann kann man leichter dem Jailbreak die schuld geben wenn der Fehler auch auf jailbrockengeräten vorhanden ist ;) na mal gucken ob alle Fehler ausgemerzt sind wenn 6.1.1 rauskommt xD

    • Ich habe ein iPhone4 und ein Galaxy Note.
      Ganz ehrlich, diese Applenummer nervt ohne Ende…
      @Q3HeartBeat: Traurig, aber ich kann mir vorstellen, dass du Recht hast!

      Schade, so ein schönes Gerät.

  • Ich könnte kotzen, über die Musik App läuft über Bluetooth Kein Audio mehr! Das geht wohl gar nicht!!

  • Nachtrag: wenn sie im Hintergrund ist.

  • @Redaktion
    @An Alle
    Was ihr schreibt stimmt nicht.
    Ich habe iOS 6.1 auf das iPhone 5 und iPad mini durch Wiederherstellen (und dann die Einstellungen zurück spielen) aktualisiert. Auch habe ich keinen Jailbreak durchgeführt.
    Ich kann Euch versichern, dass ein MP3 Radio Stream ganz normal weiter läuft selbst, wenn ich Safari schließe und eine andere App öffne. Das Pausieren und weiter abspielen funktioniert. Es ist echtes Pausieren. Offenbar wird der Stream zwischengespeichert, den es geht immer dort weiter wo ich gestoppt habe. Ich kann sogar einen anderen Tab in Safari öffnen und durch die Multitaskingleiste den Safari Radio Stream zum weiter spielen überreden. Das geht sselbst nach dem ich andere geöffnete Tabs auswähle.
    Zb. schreibe ich diesen Eintrag auf der iPhone-Ticker Seite, während im Hintergrund ein anderer Tab den Radio Belgrad MP3 Stream weiter abspielt.

  • Hat schon jemand herausgefunden wie man ios 6.1 lauter bekommt/bzw. die EU Lautstärke Sperre abschaltet???
    Es gibt da zwar jetzt seit IOS6 in Einstellungen diesen Schalter, der genau das machen sollte, nur tut er das noch lange nicht, der reinste Fake, habe es auf beiden IP4S und 5 probiert! Zwar erhöht der Schalter die Lautstärke, das aber nur von ca.60% zu 80% der zuvor üblichen EU Lautstärke, dh. um jetzt die zuvor normale maximale LS zu hören, muss man jetzt sogar diesen Schalter betätigen, sonst sind es sogar nur 60%! Wer hat’s bemerkt???
    Zumindest ich! ;) Mit Jailbreak, kann man jetzt das auch nicht mehr einfach mit der Bearbeitung der Regional/Volume/limits.plist machen, (auf 1 Stellen) Übrigens steht dort immernoch 83,9999..% laut wie zuvor auch, irgendwo muss eine 2 Datei sein die es noch sperrt! wenn jemand von Euch was neues weiß, wie man es auch zur Not mit einer neuen Version von Volume Boost ( schon Draußen?) beheben kann, schreibt mir unter gross74@gmx.de!

  • TubeBox spielt beim sperren zwar weiter, lässt sich aber nicht mehr steuern. Auch nicht aus der Multitaskingleiste.

    Safari spielt DOCH im sperrbildschirm, allerdings nicht beim appwechsel (zb. taggen mit shazam).

  • Selbes Problem gibt es schon länger mit dem videoplayer, wenn man eigene Videos nur „hören“ will. Mit musikvideos aus iTunes geht es aber. Lässt auf Apple politics schließen. Nervt total!

  • Moin! Bei Chrome gibt es das Problem nicht. Wenn Safari uns den Wechsel erleichtern will, bitteschön.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19468 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven