iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 906 Artikel

Endlich mehr Kontrolle

iOS 18 erlaubt manuelle Auswahl der HomeKit-Steuerzentrale

Artikel auf Mastodon teilen.
30 Kommentare 30

Über die im Rahmen der WWDC-Keynote für Herbst angekündigten HomeKit-Neuerungen haben wir bereits berichtet. Ein Nutzer des Diskussionsportals Reddit hat in der Vorabversion von iOS 18 darüber hinaus eine Entdeckung gemacht, die von Apple bislang nicht dokumentiert ist, jedoch bei zahlreichen HomeKit-Nutzern für große Freude sorgen dürfte: Es wird künftig möglich sein, selbst auszuwählen, welches Gerät als aktive HomeKit-Steuerzentrale fungiert.

Das Thema ist immer dann relevant, wenn sich mehrere als HomeKit-Steuerzentrale geeignete Apple-TV-Geräte und HomePods innerhalb eines Haushalts befinden. HomeKit legt bislang nach nicht nachvollziehbaren Kriterien stets selbst fest, welches dieser Geräte als aktive Steuerzentrale agiert. Diese wird dann als „verbunden“ angezeigt, während die restlichen in der Liste der Steuerzentralen aufgeführten Geräte als „Standby“ aufgeführt werden.

Homekit Bevorzugte Steuerzentrale Ios 18

Mit iOS 18 erlaubt es ein Schalter, diese automatische Wahl der Steuerzentrale zu deaktivieren und selbst festzulegen, welchem der hierfür verfügbaren Geräte man den Job als Steuerzentrale zuweisen will. Die Gründe, die für eine manuelle Wahl sprechen, können vielfältig sein, beispielsweise ignoriert HomeKit bislang gerne die Tatsache, dass es Geräte gibt, die ebenfalls zentral platziert und besser ans Internet angebunden sind als die automatisch gewählte Steuerzentrale.

Funktion zeigt sich nicht bei allen Nutzern

Die HomeKit-Steuerzentrale wird benötigt, wenn man auch dann auf seine HomeKit-Geräte zugreifen will, wenn man sich nicht im heimischen Netzwerk befindet. Das Gerät stellt dann eine Verbindung zwischen dem heimischen HomeKit-Netz und dem Internet her.

Wir raten allerdings davon ab, die erste Beta von iOS 18 ausschließlich aus diesem einen Grund zu installieren. Die neuen Einstellungen setzen so wie es aussieht nämlich voraus, dass auch sämtliche Steuerzentralen mit den neuesten Entwickler-Betas laufen – und auch dann erscheinen die überarbeiteten Einstellungen noch nicht bei allen Nutzern.

14. Jun 2024 um 07:58 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Sehr gut. War sonst immer ein Lotteriespiel, welche Steuerzentrale als Nr. 1 fungiert.

    • Bitte, ernsthafte Frage, was ist wichtig daran die Zentrale zu wählen. Machen doch eh beide das gleiche. Und noch dazu wenn zB mal ne Sicherung in der Wohnung rausfliegen würde übernimmt automatisch das 2te AppleTV im anderen Raum. Was interessiert es mich denn?

      • Naja, bei mir wird 7 Zentralen immer wieder ein und derselbe Homepod automatisch gewählt, der nur ärger macht. Ich würde aber einen der AppleTv’s dafür haben wollen, weil die einfach stabiler sind und besseres Wlan haben.

      • @Devil
        Das Gerät mit der besten Internetverbindung als Zentrale, wie es der Autor auch schon schreibt. Das spielt natürlich keine Rolle, wenn alle Geräte gleich gut versorgt sind.
        Aber es gibt bestimmt noch andere Gründe, bin gespannt …

      • Henning. Genauso ist es bei mir.

        Gerade bzgl Thread ist es eben nicht egal, wenn man mehr als 1 oder 2 Geräte hat

      • Ernsthafte Antwort: Im Gegensatz zu Home Pod und ATVs verweigert der HPMini bei mir seit Jahren zuverlässig jede ortsabhängige Automation. Auch nach 20x Cloud-, Einstellungs- und Rücksetzmaßnahmen die Apple dafür so vorsieht. Leider wird er auch priorisiert als Zentrale eingesetzt, was dazu führt, dass ich ihn mit einer Schaltsteckdose sporadisch vom Stom nehmen muss, um eins der anderen Geräte als Zentale zu halten. Das ist Absurd und die manuelle Auswahl längst überfällig. Jedenfalls aus meiner unmaßgeblichen Perspektive.

      • Ok danke, also Homepods nicht so gut geeignet zudem WLAN angebundene Geräte etc. schwieriger. Daher hab ich also nie den Gedanken daran verschwendet weil nur 2 ATV und beide im LAN

      • Yep. LAN ist einfach besser. Egal wie stabil das WLAN ist

    • Blöde Frage, ist das nur bei WLAN-Angebundenen Geräten oder auch bei LAN? Ich habe mein Apple TV per lan angeschlossen und kann diese Wechsel bei mir nicht feststellen. Klingt für mich dann eher für ein schlecht ausgeleuchtetes WLAN und die Geräte priorisieren sich selbständig je nach empfang(?).

      • Ich habe zwei ATV und allein schon bei jedem. Update. Wenn er also nicht mehr online ist, wechselt das natürlich, dazu kommen dann seltene Fälle von vielleicht mal Sicherungsausfall für ein Zimmer und dann geht’s ins andere Zimmer mit dem anderen ATV

      • Bei mir wird Regelmäßig einer der HomePods (egal ob von den großen oder einer von den minis) als Zentrale verwendet und das obwohl auch AppleTVs rumstehen die direkt am LAN hängen. Eines hängt sogar direkt im Server Schrank am Router (das da nur hängt damit über diesen die Musik abgespielt werden kann, hab dafür extra Szenen erstellt die entsprechend mal alle Lautsprecher auswählen oder nur Bestimmte).

  • Endlich :) gefühlt hat Home immer die älteste und schlecht verbundenste Steuerzentrale genommen ;)

    • Ja, das hab ich auch. Er nimmt gerne mein altes appletv – sollte aber das neue nehmen. Und das neue steht zentraler und hat die bessere internetverbindung

      Antworten moderated
  • Bei mir sind 3 Zentralen im Haus. Ich konnte aber bisher nie einen Unterschied merken, wenn die eine oder die andere aktiv war.

  • Kleine Info: bis jetzt läuft die Developer Beta sehr gut! Das ändern des Aussehen des Homescreen, ist aber noch sehr verbugged

  • Würde gerne die Beta probieren da bei meinem iPhone 11 pro mit aktuellem iOS sich nachts das Display einschaltet und an bleibt und der Wecker nicht mehr leise wird wenn ich drauf schaue.
    Kommt man dann auch wieder zurück auf iOS 17 falls nötig?

    Antworten moderated
    • Nicht ohne komplettes löschen deines Geräts.

      Und frei raus, bei diesem Grund, ganz blöde Idee. Du holst dir viel mehr solcher CoreService Bugs ins Haus.

      Lieber probieren die Aufmerksamkeitsfunktionen zu deaktivieren, reboot und wieder an.

    • Lass die Finger davon! Die offiziellen Versionen sind ja immer noch mit vielen Bugs! Bei dieser Version ist ja auch in der finalen version sehr vieles im beta stadium! Wegen KI, weil apple es verpennt hag müssen alle user nun beta tester spielen

      Antworten moderated
  • Wird man iOS-Geräte <iOS18 als Nutzer hinzufügen können?

  • Habe seit Wochen Probleme mit HomeKit gehabt, dass das Geräte-Aktualisieren weit über 60 Sekunden gedauert hat. HomeKit war nicht zu gebrauchen, auch in der EVE-App hing alles.
    Neustart Apple TV(4) half meist nur 1-2 Tage, aber auch nicht immer.
    Gestern habe ich AppleTV komplett abgeschaltet und ein HomePodMini hat den Job übernommen…. alles prima. Bin gespannt auf die nächsten Tage.

  • knknzffrrchhhtkrszt

    Ich habe AppleTV Konsole nur damit ich eine stationäre Steuerzentrale habe. Hängt noch nicht mal am Fernseher dran. Wer noch?

      • knknzffrrchhhtkrszt

        hmm, war damals irgendwie nicht so, ist jetzt aber auch schon länger her. Brauche den aber auch nicht, weil Sonos

    • Wie ich weiter oben schon schrieb, in dem Moment wo du ein Update durchführst hast du also keine Steuerzentrale. Klar dauert nicht so lange, aber zumindest eine Unterbrechung. aber genau das Problem hätte man doch auch wenn man nun wirklich eine ganz bestimmte auswählt. Wären bei automatische Auswahl immer eine in Verbindung tritt und kein Ausfall entsteht.

  • Schade, die Auswahl habe ich nicht. Bekomme aber auch keine Möglichkeit (trotz bezahltem Entwickleraccount) die Beta auf die HomePods zu installieren.

    Antworten moderated
  • Sieht bei mir immer noch so aus, wie vorher. Oder hat man die Auswahl nur, wenn man in seinem Heim-Wifi ist? Bin gerade nicht zu Hause und bei mir sieht das unter iOS18 in der Einstellung „Steuerzentralen & Bridges“ immer noch gleich aus…
    Oder habe ich nur irgendwo das entscheidende Keyword „später“ überlesen?

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37906 Artikel in den vergangenen 6168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven