iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 337 Artikel

Viele Detail-Anpassungen

iOS 15: Beta 3 bringt diverse Neuerungen mit

39 Kommentare 39

Beta 1 begleitete uns 17 Tage. Beta 2 ganze 20 Tage. Seit gestern Abend ist nun die dritte Vorschau-Version von iOS 15 verfügbar, die uns in den kommenden zwei Wochen auf den diesjährigen Testgeräten anlächeln wird.

Safari Ios15

Wichtigste Änderung ist ohne Frage die neue Behandlung der in Safari angezeigten Adressleiste – ifun.de berichtete. Diese springt, einmal angetippt, nicht mehr vom unteren Bildschirmrand nach oben, sondern wird über der Tastatur angeheftet und macht die Nutzung des Safari-Browsers damit etwas ruhiger.

Neue Splash- und Info-Bildschirme

Darüber hinaus hat Apple mehrere der sogenannten Splash-Screens überarbeitet. Die Info-Bildschirme, die beim ersten Start ausgewählter Werks-Applikationen angezeigt werden, erklären häufig Basisfunktionen und informieren über neuen Features des aktuellen Systems.

Benachrichtigungen Splash

Berücksichtigt wurden hier unter anderem die neue Übersicht wichtiger Benachrichtigungen, die Erinnerungen-Applikation und der App Store. Auch für den neuen Fokusstatus hat Apple jetzt eine erklärende Info-Seite im iPhone-Betriebssystem versteckt, die Anwendern und Anwenderinnen erklärt, was genau es mit dem geteilten Fokusstatus auf sich hat.

Ios 15 B 3

Überarbeitetes Musik-Widget

Das neue Musik-Widget zeigt Detail-Informationen zur aktuell spielenden Inhalten gestattet jedoch nicht diese auch zu steuern.

Music Widget Breit

Kompaktes Kontextmenü

Das Kontextmenü, das Apple zur Textbearbeitung etwa in der Notizen-Applikation einblendet, ist in seiner Darstellung kompakter und umfangreicher geworden.

Kontextmenu

Fotos: Karten nur bei Exif-Daten

Die Foto-Applikation verzichtet bei Bildern ohne Ortsdaten auf die Anzeige eine Blanko-Karte und blendet diese jetzt vollständig aus. Wer will darf jedoch eine Aufnahme-Location von Hand vergeben.

Foto Location

Design-Anpassungen für Safari und Nachrichten

Die Suchergebnisse in Safari werden jetzt im neuen Design-Stil des Betriebssystems angezeigt. Neue Benachrichtigungen auf dem Homescreen sind jetzt mit zwei Buttons zum Löschen und für weitere Optionen versehen.

Push Safari

15. Jul 2021 um 07:44 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    39 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30337 Artikel in den vergangenen 5085 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven