iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 932 Artikel

Lossless, 3D-Audio, neue Einstellungen

iOS 14.6 steht zum Download bereit: Das ist neu

Artikel auf Mastodon teilen.
109 Kommentare 109

Apple verteilt seit wenigen Minuten das iOS-Update auf Version 14.6 über die weltweit platzierten CDN-Server und sollte die System-Aktualisierung innerhalb der nächsten Minuten auch in eurem Softwareupdate-Bereich einblenden.

Ios 14 6

iOS 14.6 wurde erst am vergangenen Montag als Release Candidate freigegeben und kümmert sich unter anderem um die Bereitstellung kostenpflichtiger Podcast-Abos. Zudem behebt das Update mehrere kleine Fehler, die Apple in den Update-Notizen, die wir euch im Anschluss eingebettet haben, detailliert beschreibt. So wurde etwa die Zuverlässigkeit der Entsperren-Funktion optimiert, mit der die Apple Watch das iPhone bei Bedarf freigeben kann.

iOS 14.7 bereits in der Betaphase

Das Mobilgeräte-Update wird allerdings nicht die letzte Aktualisierung der iOS 14-Familie sein. Seit dem 19. Mai befindet sich mit iOS 14.7 bereits der Nachfolger in der Erprobungsphase und dürfte sich in wenigen Wochen anschließen.

Mit der Freigabe von iOS 14.7 dürfte sich Apple dann jedoch auf iOS 15 konzentrieren, das bereits in exakt zwei Wochen, im Rahmen der WWDC Entwickler-Konferenz vorgestellt werden soll und große Neuerungen für das iPad im Gepäck haben dürfte.

iOS 14.6: Die offiziellen Update-Notizen

Podcasts

  • Unterstützung von Abonnements für Kanäle und einzelne Sendungen

AirTag und App „Wo ist?”

  • Option, um im Modus „Verloren“ eine E-Mail-Adresse statt einer Telefonnummer für AirTag und Geräte im „Wo ist?“-Netzwerk hinzuzufügen
  • AirTag zeigt die teilweise verdeckte Telefonnummer des Eigentümers an, wenn es mit einem NFC-fähigen Gerät angetippt wird.

Bedienungshilfen

  • Benutzer von „Sprachsteuerung“ können ihr iPhone erstmals nach einem Neustart nur mit ihrer Stimme entsperren.

Diese Version behebt auch die folgenden Probleme:

  • „Mit Apple Watch entsperren“ funktionierte möglicherweise nicht, nachdem „iPhone sperren“ auf der Apple Watch verwendet wurde.
  • Erinnerungen wurden in einigen Fällen als Leerzeilen angezeigt.
  • Erweiterungen zum Blockieren von Anrufen werden möglicherweise nicht in den Einstellungen angezeigt.
  • Bluetooth-Geräte wurden während eines Anrufs gelegentlich getrennt oder sendeten Audio an ein anderes Gerät.
  • Die Leistung des iPhone war in einigen Fällen während des Startvorgangs reduziert.

24. Mai 2021 um 19:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    109 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wird mir noch nicht angezeigt. iPhone 12 Pro, 256 gig Space gray

  • Bin echt gespannt auf die WWDC. Wenn das iPad jetzt schon nen M1 bekommen hat, muss Apple iPadOS echt mal ordentlich aufbohren….Sonst kann die Leistung ja niemand nutzen.

  • Hoffentlich auch den Fehler in u.a. Mail. Dort wird beim pull to refresh im Darkmode ein lila Verlauf angezeigt.

  • Ob wohl die Music App auf CarPlay wieder läuft? Seit dem letzten Update geht nichts mehr….

  • Kann mal jemand die genaue Versionsnummer posten? Ich hab den RC auf dem iPhone. Aber es gab ja noch einen RC2 (hab ich ausgelassen).

    Aktuell hab ich 14.6 (18F71) auf dem iPhone. Passt das?

  • Leider bei mir keine Besserung bei Probleme mit der Podcast App :-(

    • Welches Problem denn?
      (Bei mir funktionieren Podcasts nicht mehr auf dem Mac)

      • Bernd der Brick

        Einzelne Podcasts Episoden z.b. laden bei mir erst mit mehreren Stunden verspätung. Eine neue Folge, die jeden Montag morgen um 06.00 Uhr erscheint, ist immer noch nicht in der App verfügbar. Das war unter 14.4.x besser

      • Korrekt. Wenn man gerne aktuelle Nachrichten hören möchte , ist die Podcast App von Apple derzeit immer hinterher wenn man sich Spotify oder Overcast anschaut. Die sind meist eine halbe Stunde (Deutschlandfunk- Die Nachrichten) aktuell.. Apple App lässt sich manchmal 2-3 h Zeit

  • Hoffentlich behebt es auch das Problem, dass oft „jetzt läuft“ auf der Watch nicht funktioniert hat.
    Erst nach Neustart des iPhone ging es wieder.
    Echt nervig, wenn man AirPods nutzt und immer am Handy die Lautstärke verändern muss.
    Ich weiß, dass es auch über Siri gehen würde.

  • Hat jemand von euch Probleme mit automatischen Kurzbefehlen?
    Seit 14.5 funktionieren sie nicht bei mir.

  • Immer noch keine Fahrradnavi in der schlechtesten Navi App.

  • Siri Befehle sind immer noch kaputt. Radiosender, Alben, Adressen, werden deutlich schlechter erkannt, oder überhaupt nicht. Viele Befehle bleiben unausgeführt. Diese absolut nervige Mitteilungen der Automation können immer noch nicht deaktiviert werden. Schreibkorrektur weiterhin schlecht. Woran hat Apple eigentlich gearbeitet? An iOS sicher nicht. Diese unsinnige Farbuntermahlung in Apple Music funktioniert weiterhin nicht. Das nur aus den ersten 15 Minuten.

  • Die „Reiseführer“ Listen in den Karten kann man immer noch nicht manuell sortieren. Und sie werden weiterhin willkürlich durcheinander geworfen. Die meissten Bugs aus früheren Versionen sind immer noch alle da. Wie der, bei den man bei der Nutzung der Karten, diese nicht in den Hintergrund schicken kann. Es wird Entsperren-Bildschirm eingeblendet, und erst dann gehen Karten in den Hintergrund, und das sehr ruckelhaft. Und das Wort „ruckelhaft“ kennt die Korrektur nicht. Keine Ahnung was Apple behoben hat.

  • „Unterstützung von Abonnements für Kanäle und einzelne Sendungen“

    Was ist ein Kanal, und wo kann ich ihn abonnieren? Ich kann keinen Unterschied zu vorher entdecken…

  • Kann mir mal bitte jemand sagen, wo in den AM-Einstellungen ich nun das Lossless aktivieren kann? Auf dem iPhone 12 gibt es lediglich eine neue Einstellung für mobiles Streaming zwischen „Ohne“, „HE-AAC mit geringer Datennutzung“ und „AAC“

    • Nach der Art und Weise wie gefragt wird, erwartest du bestimmt keine Antwort oder?
      Und vermutlich ist die Hardware, die dafür benötigt wird, um Apple Music Lossless abzuspielen nicht vorhanden.

      Tipp von mir, lies noch mal alle Nachrichten zu Apple Music auf dieser Newsseite. Da wirst du bestimmt fündig.

      • Wie bist Du denn drauf – welche Art und Weise? Tipp von mir: Nicht kommentieren wenn man keine Ahnung hat!

      • Ich weiss was los ist.
        Und mir ist bewusst, dass es jetzt noch nicht aktiviert wurde.
        Dieses Update hat es nur vorbereitet.
        Also Ahnung ist schon mal vorhanden…

        Und die Art und Weise sieht man perfekt an deiner Antwort, wie es gemeint war.. ;-)

    • wie und wo man einstellen kann hattest Du doch selbst gesagt! In den AM Einstellungen. Grüße

    • Ist noch nicht ausgerollt. Softwaretechnisch wurden die Vorbereitungen getroffen. Wird bestimmt zur Keynote am 7.6. freigegeben

    • Nach meinem Kalender is noch monat 5, also Mai. Lossless gibts ab Juni. Dann findest du dort auch die Einstellungen.

  • Hallo
    Sicher der falsche Ort, aber die richtigen Menschen.. :-)
    Seit April misst meine Apple Watch die immer gleiche Strecke mit meinem Fahrrad falsch?! Früher 24-25 Km jetzt 18-19 km.
    iOs 14.5.1 watch 7.4.1
    Neustart / neu koppeln etc. bereits erledigt.
    Hat jemand eine Idee oder wo könnte ich Hilfe finden? Danke!

  • Bei mir wird das Update angezeigt jedoch nicht “ laden und installieren “ muss ich das verstehen?

  • Klappt bei jemanden noch das steuern des HomePod mini richtig?
    Ich kann nicht mehr über die Home App das Streaming vom HomePod selbst starten, er will immer nur per airplay Streamen. So langsam habe ich die Nase voll von der Box. Da ist jede Sonos oder Bose Box intuitiver.
    Aktuell klappt das nur noch per Siri mehr schlecht als recht.

    Oder bin ich mit lokalen Radio per Tunein schon so Oldschool?

  • Also ich meine damit die Steuerung des homepods aus der music App heraus. So wie es auch im Handbuch zu 14.5 beschrieben wird. Und ja, kein music Abo, für tunein bisher nicht nötig.
    Aktuell halt Software 14.6 drauf.

  • HomePod Mini macht seit dem Update tatsächlich Probleme. HEY SIRI MACHE DIE MUSIK LAUTER und plötzlich geht überall in der Wohnung das Licht an. HEY SIRI SPIELE POPMUSIK AUS DEN 80ERN und als Antwort kommt OKAY ICH HEIZE AUF 27 GRAD HOCH. Das passiert den ganzen Morgen hier schon, immer mal wieder zwischendurch. Also meisten läuft es aber hier und da dann diese groben Schnitzer.

  • Ich hoffe, die Abstürze hören damit endlich auf. Das letzte Update machte das System extrem unzuverlässig. Tägliche mehrmalige App Abstürze. Das war vorher nicht so

  • Laut Apfelwelt wurde bei den 12er iPhones auch der „Gelbstich“ bei den Displays angepasst bzw. neu kalibriert.
    Hat hier jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Ich bin noch nicht mit dem neuesten Update unterwegs.

  • Hi Freunde mir ist aufgefallen dass nach dem letzten Update 14.6 mein Mobilfunk Netz immer wieder abstürzt und ich quasi mein iPhone neu starten muss. Habe jetzt herausgefunden, wenn es denn funktioniert, kurz den Flugmodus einschalten und neu einwählen lassen dann geht es wieder ne Weile, stürzt aber trotzdem hin und wieder ab. Was ist da los wer weiß mehr, beziehungsweise wird es in einem neuen Update hoffentlich repariert sein!
    Peace

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37932 Artikel in den vergangenen 6172 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven