iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 342 Artikel

Lossless, 3D-Audio, neue Einstellungen

iOS 14.6 steht zum Download bereit: Das ist neu

109 Kommentare 109

Apple verteilt seit wenigen Minuten das iOS-Update auf Version 14.6 über die weltweit platzierten CDN-Server und sollte die System-Aktualisierung innerhalb der nächsten Minuten auch in eurem Softwareupdate-Bereich einblenden.

Ios 14 6

iOS 14.6 wurde erst am vergangenen Montag als Release Candidate freigegeben und kümmert sich unter anderem um die Bereitstellung kostenpflichtiger Podcast-Abos. Zudem behebt das Update mehrere kleine Fehler, die Apple in den Update-Notizen, die wir euch im Anschluss eingebettet haben, detailliert beschreibt. So wurde etwa die Zuverlässigkeit der Entsperren-Funktion optimiert, mit der die Apple Watch das iPhone bei Bedarf freigeben kann.

iOS 14.7 bereits in der Betaphase

Das Mobilgeräte-Update wird allerdings nicht die letzte Aktualisierung der iOS 14-Familie sein. Seit dem 19. Mai befindet sich mit iOS 14.7 bereits der Nachfolger in der Erprobungsphase und dürfte sich in wenigen Wochen anschließen.

Mit der Freigabe von iOS 14.7 dürfte sich Apple dann jedoch auf iOS 15 konzentrieren, das bereits in exakt zwei Wochen, im Rahmen der WWDC Entwickler-Konferenz vorgestellt werden soll und große Neuerungen für das iPad im Gepäck haben dürfte.

iOS 14.6: Die offiziellen Update-Notizen

Podcasts

  • Unterstützung von Abonnements für Kanäle und einzelne Sendungen

AirTag und App „Wo ist?”

  • Option, um im Modus „Verloren“ eine E-Mail-Adresse statt einer Telefonnummer für AirTag und Geräte im „Wo ist?“-Netzwerk hinzuzufügen
  • AirTag zeigt die teilweise verdeckte Telefonnummer des Eigentümers an, wenn es mit einem NFC-fähigen Gerät angetippt wird.

Bedienungshilfen

  • Benutzer von „Sprachsteuerung“ können ihr iPhone erstmals nach einem Neustart nur mit ihrer Stimme entsperren.

Diese Version behebt auch die folgenden Probleme:

  • „Mit Apple Watch entsperren“ funktionierte möglicherweise nicht, nachdem „iPhone sperren“ auf der Apple Watch verwendet wurde.
  • Erinnerungen wurden in einigen Fällen als Leerzeilen angezeigt.
  • Erweiterungen zum Blockieren von Anrufen werden möglicherweise nicht in den Einstellungen angezeigt.
  • Bluetooth-Geräte wurden während eines Anrufs gelegentlich getrennt oder sendeten Audio an ein anderes Gerät.
  • Die Leistung des iPhone war in einigen Fällen während des Startvorgangs reduziert.

24. Mai 2021 um 19:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    109 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    109 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30342 Artikel in den vergangenen 5086 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven