iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 293 Artikel
In der Nachrichten-App versteckt

iOS 12: Memoji erstellen und konfigurieren

43 Kommentare 43

Wie lassen sich Memojis unter iOS 12 erstellen? Sieben Wörter, die eine der häufigsten Fragen, die zur Zeit in unserem E-Mail-Postfach aufschlagen, grob zusammenfassen.

Animoji

Mittlerweile scheinen so viele iPhone X-Anwender auf der Suche nach den personalisierten Emoji-Symbolen zu sein, dass Apple inzwischen sogar ein gesondertes Hilfevideo zum Thema veröffentlicht hat. Die Memojis sind offenbar schwer aufzuspüren. Auch der offizielle Support-Bereich bietet aktuell noch keine Hilfestellungen an.

In der Nachrichten-App versteckt

Dabei lassen sich die Memojis relativ unkompliziert finden. Einzige Voraussetzung ist, dass Apples Animojis in den iMessage-Apps angezeigt werden. Ist dies der Fall, müssen die Animojis in einer laufenden iMessage-Konversation ausgewählt werden.

Memoji 1400

In der nun eingeblendeten Übersicht aller verfügbaren Animojis bietet Apple an erster Stelle die Option „Neues Memoji“ an. Hier könnt ihr nun personalisierte Animojis, sogenannte Memojis erstellen, und nicht nur Haut- und Haarfarbe, sondern auch Gesichtsform, Kopfbedeckung, Haarschnitt und Augenfarbe anpassen.

Einmal gespeichert lassen sich die Memojis dann wie schon die Animojis dazu nutzen, Gesichtsausdruck-Sticker zu erstellen, die sich in laufende Konversationen ziehen lassen und Emotionen vermitteln sollen.

Dienstag, 18. Sep 2018, 14:26 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr geile Sache. Habe meine Kollegen schon mit “ Porno Ralle“ begrüßt.

  • Diese Dinger sind für eine kurze Zeit lustig, danach denkt man sich, was dieser Unsinn soll.

  • Gibts die nur ab iPhone X?
    Finde die Funktion bei meinem 7er nicht.

  • Bei mir geht seit iOS 12 die Textersetzung nicht mehr. Also wenn ich zum Beispiel „Pizza“ eingebe, wird mir nicht mehr das Emoji Pizza vorgeschlagen. Jemand das gleiche Problem?

  • Habe bemerkt das seit Update auf iOS 12 meine AirPods sich nicht mehr laut stellen lassen! Hat jemand das gleiche Problem. Habe ein IPhone X

  • Die Kamera des iPhone X müsste automatisch ein Abbild des Gesichtes erstellen! :D

  • Das man es selber anpassen muss gut aber würde mir auch einen „Automodus“ wünschen. Bei den „Trillion“ zu deutsch Billionen von Prozessen die der Bionic A12 Chip ausführen kann, wird doch bestimmt die Möglichkeit geben, das äußere analysieren zu können einen Vorschlag zu unterbreiten.

  • WOW, Emojis. Da sind also die Dinge welche die Apple Jünger vom Hocker hauen bei einem 1300 Euro Gerät. Respekt!

  • Und das kann man nicht einfach googeln, sondern muss man iFun fragen. Oh man…

  • Animoji’s wurden für den asiatischen Markt entwickelt. Während Europäer sich nicht zu dumm sind ein peinliches YouTube Video nach dem anderen zu produzieren, ist ein Gesichtsverlust für einen Asiaten eine große Schande.

    Geschäfte werden dort oft per Animoji’s statt Face to Face gemacht, weil man dann einfach einen neuen nimmt.

  • Hat jemand das gleiche Problem?

    Ist ein überflüssiger Closer!

  • Wie bekommt man es denn hin das der Kopf auf dem echten Körper sitzt wie in der Demo?

    • Anscheinend gibt es das dann nur bei Facetime? Macht ja viel Sinn… sehr sympatisch sein Gesicht zu overlayen während einem face time gespräch.

    • Einfach in iMessage auf Video stellen – dann kann man die lustigen Videos an sich selbst schicken und ggbfs. in das Gerat „sichern“! Dort kann man diese dann auch via WhatsApp weiterverschicken ! Total easy und funny! ;-)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25293 Artikel in den vergangenen 4307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven