iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 144 Artikel
Für iPhone 5s, iPhone 6 und iPad mini

iOS 12.4.4 und watchOS 5.3.4 für Altgeräte verfügbar

27 Kommentare 27

Eigentlich hatten sich Nutzer von iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air, iPad mini 2, iPad mini 3 und dem iPod touch der 6. Generation bereits mit der Ausgabe von iOS 13 aus der kollektiven Update-Gemeinschaft verabschiedet.

Zum Sprung auf das neueste Betriebssystem wurde im Herbst mindestens ein iPhone 6s vorausgesetzt.

Ios 13 Kompatibel

Nun darf dennoch aktualisiert werden. Zeitgleich mit der Freigabe von iOS 13.3 hat Apple gestern Abend auch iOS 12.4.4 für die genannten Altgeräte zum Download bereitgestellt und behebt mit dem überraschenden Update eine Sicherheitslücke in der Videotelefonie Facetime.

Die alten Geräte konnten mit manipulierten Videos angegriffen und so zur Ausführung von nahezu beliebigem Code überredet werden.

watchOS 5.3.4 für watchOS 5.x

Auch für das Apple Watch-Betriebssystem watchOS hat Apple ein ungewöhnliches Update bereitgestellt.

Nutzer, deren Uhren noch mit einer Ausgabe der watchOS 5.x-Familie liefen, können ihre Handgelenks-Begleiter jetzt auf watchOS 5.3.4 aktualisieren. Auch dies ein Sicherheits-Update für die FaceTime-Schwachstelle, wie Apple im offiziellen Support-Bereich erklärt.

watchOS 5.3.4 steht für Apple Watch Series 1, Apple Watch Series 2, Apple Watch Series 3 und Apple Watch Series 4 zur Verfügung, wenn diese mit einem iPhone unter iOS 12 gekoppelt sind.

Mittwoch, 11. Dez 2019, 12:30 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • watchOS 5.3.4 steht für Apple Watch Series 1, Apple Watch Series 2, Apple Watch Series 3 und Apple Watch Series 4 zur Verfügung, wenn diese mit einem iPhone unter iOS 12 gekoppelt sind.

    Ihr meint offenbar: „wenn diese mit einem iPhone unter iOS 12 oder aktueller gekoppelt sind.“
    WatchOS 6 gibt es schließlich noch nicht für ältere Watches, auch wenn da iPhone schon iOS 13.3 hat.

  • Diese permanenten Updates nerven nur noch.

    • Da kann ich nur noch Android empfehlen, mir machen sie nichts aus, so oft sie auch kommen.

      • stimmt, mt Android hat man da seine Ruhe lol

      • Unter Android wäre Facetime eine App im PlayStore und könnte entsprechend so für alle Geräte aktualisiert werden. Da wäre überhaupt kein OS Update notwendig. Ist natürlich unklar, ob es auch für so einen Bug gelten würde, aber die Möglichkeit besteht.

    • Lass doch die Updates weg. Aber wenn dann deine Daten geklaut wurden, dein Systeme ständig abstürzen usw. komm nicht zu uns :D

  • @ifun Eure Artikelbild-Auswahl war auch schon mal treffender ;-)

  • Irgendwie verständlich aber trotzdem schade ist, dass man auf einem 6s mit 12.4.1 nur auf 13.3, nicht aber auf 12.4.4 updaten kann.
    Meine letzten Versuche mit 13.x führten zu unkontrollierten Neustarts bei schwachem Akku.

    • Mach mal eine Akkurekalibrierung, hat bei meinen iPad Mini geholfen.

      • Danke für den Tipp.
        Eine Rekalibrierung des Akkus hatte ich allerdings bereits probiert. Leider hat das aber nicht zum Erfolg geführt. Es handelt sich bei meinem 6S bereits um ein Tauschgerät wegen des Akku Gates, aber irgendwie habe ich die gleichen Probleme mit dem Austauschgerät/-Akku wieder. Unter iOS 13 lief dann gar nichts mehr (Neustart mit Bootschleife) und ich musste auf 12.4.1 zurück. da das aber nicht mehr signiert ist, bleibe ich nun auf 12.x

    • IPSW Datei laden und über iTunes installieren.

      • So bin ich ja seinerzeit zurück auf 12.4.1

      • So wie ich das verstehe, wird dabei das iPhone aber komplett zurückgesetzt und muss anschließend noch aus dem Backup wiederhergestellt werden. Oder liege ich mit meiner Annahme falsch?

      • Gibt es denn eine IPSW-Datei für das iPhone 6S (oder in meinem Fall für mein iPhone 8) oder gibt es nur eine iPhone-Version iOS 12.4.4 die für alle funktioniert?

    • Dann lass den Akku von dem alten Teil einfach mal Wechseln .. kostet 50 Euro und gut ist …

    • Geht mir auch auf die Nerven. Für mich ist iOS 13 + Catalina keine Lösung und mir wird eben auch nur das angeboten, was du beschreibst. Ärgerlich,

  • Nur zur Ergänzung: Da die ALLERerste Generation der Uhr nur 4.3.2 kann, wird die nicht aktualisiert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27144 Artikel in den vergangenen 4592 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven