iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 350 Artikel
Auch watchOS 4 und tvOS 11 aktualisiert

iOS 11 und macOS High Sierra: Beta 8 geht an die Entwickler

Artikel auf Google Plus teilen.
75 Kommentare 75

Apple hält am vor drei Wochen eingeführten Wochentakt fest und wirft auch heute neue Testversionen in die Runde der eigetragenen Entwickler. Mit der Freigabe der zugehörigen Versionen im Rahmen des Public Beta Programms ist in Kürze ebenfalls zu rechnen.

Beta

Konkret liefert Apple heute die mittlerweile achte Vorabversion von iOS 11 an Entwickler aus. Darüber hinaus wurden auch neue Testversionen von macOS 10.13 High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4 für Entwickler freigegeben.

Es ist davon auszugehen, dass wir mittlerweile beim Feinschliff für die neuen Systemversionen angelangt sind und mit den Updates eher keine oder nur minimale Neuerungen verzeichnet werden. Wenn die aktuellen Gerüchte zutreffen, sehen wir die neuen iPhones bereits in zwei Wochen, kurz darauf sollten auch die neuen Betriebssysteme in finaler Version an die Öffentlichkeit gehen.

Montag, 28. Aug 2017, 19:08 Uhr — chris
75 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenns bein Übliche Releaseverhalten bleibt kommt um spätestens 22:00 die public Beta

  • wann wird denn endlich mal der intelligente Negativ-Modus intelligent?

    sorry wenn das schon gefragt wurde…

  • Leider kein MacOS…..bis jetzt kann sich ja verspäten :P

  • Was ich mich immer frage: Wie bekommt Apple in der kurzen Zeit zwischen finaler OS Version und Verkaufsstart die Softtware auf Millionen von vorproduzierten Iphones?

    • Die Frage wird jedes Jahr gestellt. Inzwischen sollte eine Suchanfrage zum Erfolg führen.

      • HutchinsonHatch

        Oder so! ;-)

      • Die frage würde mich ehrlich gesagt auch sehr interessieren! Ich bin wirklich kein Mensch der zu faul oder zu doof zum googlen ist, aber ich wüsste hier wirklich nicht was ich suchen soll.

        Eine Stichpunktartige Suche brachte hier keinen Erfolg.
        z.B.
        „ iphone release software installation“
        „iphone Produktion finale Software“
        „neue iphones finales ios“

        Wenn du also bitte so nett wärst, erkläre es uns doch bitte.

        Vielen Dank schonmal!

      • Und wie ist die Antwort?

      • Wie soll die Suchanfrage heißen?
        Google findet nichts passendes!?

      • Hi Jo, das würde mich auch interessieren. Ich habe gegoogelt, aber nichts gefunden. Kannst Du uns bitte aufklären? Danke.

      • Wenn ich es richtig verstanden habe, werden alle iPhones soweit fertiggestellt, bis auf das iOS. Nach Veröffentlichung der GM erhalten die Hersteller dann die Datei und flashen alle iPhones. Dieser Vorgang soll in etwa eine/ zwei Woche/n dauern. Anschliessend folgt sie Verpackung.

      • Ja auf eine Antwort wäre ich auch sehr gespannt

      • Ich auch

      • Die iPhones werden bis zum Tag X nicht verpackt sondern werden erstmal in einer riesigen Computer-Anlage geschafft / aufbewahrt. Wenn der Tag X gekommen ist und Apple den Release freigegeben hat werden mehrere tausend iPhones pro Minute geupdatet. Dabei hängen hunderte iPhone in eine Art Regal aufgebahrt und bekommen quasi ein Massen-Flash-Update. Danach gehen die iPhones zur Verpackung und werden für den Transport vorbereitet.

      • Ok danke

      • Der eigentliche Prozess ist natürlich komplexer als hier grob beschrieben. Die Industrie-Maschinen entwickelt Apple zum auch Teil selbst.

      • Achja die Regale mit den iPhones werden in der Maschine rein und raus geschoben. Falls es zu unverständlich war.

    • HutchinsonHatch

      Gute Frage, meine Vermutung: Es gibt einen werkseigenen Installationsmodus welcher vermutlich per WLAN ausgeführt wird. Die Geräte schlummern in einer Art Update-Schlaf in den Schachteln im Lager bei Foxconn und wenn dann die Goldmaster-Version raus ist, wird das abschliessende Update gemacht und die Geräte gehen danach in den Ruhemodus.

    • Das würde mich allerdings auch interessieren.

    • Ich denke, dass die Golden Master mit der Finalen gleich ist. Diese wird es kurz vor der Keynote Anfang Sep geben und dann sind ja noch 2,3 Wochen Zeit bis die neuen iPhones ausgeliefert werden…

  • hat schonmal jmd ausprobiert, ob PS Lightromm 5.0 auch mit High Sierra funktioniert?

  • Ich hoffe mal, dass auch bald die neuen Smilies eingestellt werden.
    Habe mittlerweile die Betas auch installiert und kann nur sagen, läuft sehr gut und flüssig!

  • Wäre auch super wenn sich die Rufnummernübertragung nicht ständig selber ausschaltet. Ansonsten ist es bei mir nur so das es hängt wenn mehrere Apps geöffnet sind. IP 6s 32Gb

    • Das Problem habe ich auch! Sehr nervig. Dabei war ich mir nicht sicher, ob es an iOS 11 oder O2 (oder beidem) liegt.

    • Bin auch betroffen:Scheint nur bei O2 der Fall zu sein…Super, dass sich dazu noch andere melden!Komischerweise wenn man es aus/anstellt geht es kurz, dann wieder weg-.-Aber eine Lösung, vielleicht Telefonprofil mal löschen und neu installieren, hat niemand oder?

    • Na großartig, also liegt es wohl am Provider Profil. Hab das insbesondere, wenn die Navi App „Waze“ und / oder „Blitzer.de“ laufen. Das iPhone startet dann neu, aber schneller als sonst und „Graues Ladesymbol wird auf dem schwarzen Bildschirm angezeigt „Hab das schon 2x Apple gemeldet , nutze die Public Beta

  • Mittlerweile kann man auch auf älteren Geräten (iPhone 5S) die Betas problemlos verwenden. Ich bin bei der Public Beta 2 eingestiegen und das war furchtbar. Unendlich langsam, viel gehängt. Seit der Beta von letzter Woche (Public 6?) läuft es richtig gut und genauso „flott“ wie mit iOS 10.3.3.Bzgl alten Geräten (iPhone 5S) Ein Update von iOS10 auf iOS11 kann man aus Performance-Perspektive daher ohne Sorgen machen.

  • 0 KB Website Daten lassen sich in den Safari-Einstellungen immer noch nicht entfernen, die tauchen einfach wieder auf, seit x iOS-Versionen.

  • 0KB Webseitedaten sind:… nunja, 0KB Daten. also keine Sorge, da sind keine (inhaltlichen) Daten mehr! …nur eben die (schmuddeligen) Domain-Namen stehen noch drin.
    ;)

  • Kleines Update diesmal. 54,1mb auf dem iPad Air 2.High Sierra wird noch nicht angezeigt

  • habe nach wie vor Probleme mit dem OTA Update. Muss meine iPhone 7 Plus immer mit iTunes updaten

  • Habe probleme mit den map apps der zeigt mir den falschen standort an und fährt nicht mit beim naviegieren

  • Hallo an allei,
    Die APP My Cloud funktioniert auf IOS 11 nicht.
    Ich möchte nur wissen ob dies nur bei mir der Fall ist?

  • Leider ist das Foto-Album „Personen“ weiterhin nicht nutzbar und eine „tote Abraumhalde“. Keine Ahnung, was Apple hier plant…

  • kurze Frage: wenn ich die ios 11 public beta drauf habe, ist es richtig das ich nur das beta Profil löschen, muß um beim Erscheinen der Finalen ios Version diese über das Softwareupdate laden zu können???

  • Dann wird es wohl wieder zeit für ein Jailbreak, wenn die 3D App Switch Geste endgültig entfernt wird.. echt schwach von Apple sowas.

  • ich bin ja mal gespannt, ob der fehler mit der suchleiste in der mail-app endlich gelöst ist, den ich schon seit 3 betas melde. *hmpf* für jede suche die mail-app immer abschießen zu müssen ist „dezent“ nervig.

  • Funktioniert die Push-Benachrichtigung bei angenommenen Kalendereinladungen inzwischen wieder?

  • Wo im neuen Appstore findet man denn die bisherigen Käufe?Oder – wenn nicht im Appstore, wo dann?

  • Habt ihr schon erwähnt, das Publik Beta 7 raus ist ?

  • Gibts schon Erfahrungen zur. Ehen pb? Immer noch oft freezes? Laufen die Sparkassen Apps mittlerweile?

  • mich würde mal interessieren was apple mit der beta für high sierra angestellt hat. bei allen bisherigen war das macbook noch ganuso schnell und zackig hochgefahren wie sonst. seit der beta 8 sitze ich eine gefühlte ewigkeit vor dem apfel mit ladebalken. :-/

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21350 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven