iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 381 Artikel
Neue Betas auch für tvOS, watchOS und macOS

iOS 11.4: Dritte Vorabversion für Entwickler freigegeben

22 Kommentare 22

15 Tage nach Ausgabe der zweiten Beta von iOS 11.4 hat Apple heute die dritte Testversion unter der interessierten Entwickler-Community verteilt und bereitet sich damit weiter auf den Start zwei neuer System-Funktionen vor, die initial eigentlich schon in iOS 11.0 verfügbar sein sollten.

Beta3

Anders formuliert: Die wichtigsten Neuerungen von iOS 11.4 sind die längst versprochenen Funktionen AirPlay 2 und Messages in iCloud. Beides hat Apple bereits vorübergehend in früheren iOS-Versionen getestet und wieder zurückgezogen – so wie es aussieht, ist die finale Freigabe nun tatsächlich mit iOS 11.4 geplant.

Messages in iCloud soll eine zuverlässige Synchronisierung von Nachrichten über mehrere Geräte hinweg gewährleisten, AirPlay 2 bringt unter anderem Multiroom-Funktionen für kompatible Lautsprecher und erlaubt das Erstellen von Stereo-Sets mit Apples HomePod.

Die heute freigegebenen Testversionen – neben iOS wurden auch die Beta-Versionen von tvOS 11.4, watchOS 4.3.1 und macOS High Sierra 10.13.5 aktualisiert – stehen zunächst nur für Entwickler zur Verfügung. Es ist davon auszugehen, dass Apple zumindest die dritte Beta von iOS 11.4 in den nächsten Tagen auch für Teilnehmer am offenen Beta-Programm freigibt.

Airplay 2

iOS 11: Die bisherigen Aktualisierungen

iOS 11 hat seit seiner Ausgabe im Herbst 2017 so viele fehlerbehebende Aktualisierungen bezogen, wie bislang noch keine Version des iPhone-Betriebssystems. iOS 11.4 wäre die 13. Aktualisierung Apples.

  • iOS 11.0.1 enthielt Fehlerbehebungen für iPhone und iPad.
  • iOS 11.0.2 kümmerte sich um knisternde Geräusche beim Telefonieren.
  • iOS 11.0.3 nahm sich den Ausfällen des akustischen und haptischen Feedbacks auf dem iPhone an.
  • iOS 11.1 führte verschwundenen den App-Umschalter wieder ein.
  • iOS 11.1.1 behob ein Problem mit der automatischen Korrektur bei der Tastatureingabe.
  • iOS 11.1.2 behob ein Problem, bei dem der Bildschirm des iPhone X nach einer plötzlichen Abkühlung der Umgebungstemperatur zeitweilig nicht mehr auf Berührung reagiert.
  • iOS 11.2 wurde hektisch ausgerollt, da zahlreiche Geräte aufgrund eines fehlerhaft berechneten Datums von Dauerabstürzen geplagt werden.
  • iOS 11.2.1 stopft eine Sicherheitslücke die den HomeKit-Zugriff nicht autorisierter Personen gestattete.
  • iOS 11.2.2 mildert das Angriffsrisiko über die Spectre-Sicherheitslücke.
  • iOS 11.2.5 korrigiert die Anzeigereihenfolge von Nachrichten-Konversationen.
  • iOS 11.2.6 repariert Ford Snyc 3 und behebt einen Absturz-Fehler, der durch die Anzeige indischer Schriftzeichen ausgelöst wurde
  • iOS 11.3 führte die Anzeige der Akku-Gesundheit und einen Schalter für die iPhone-Drossel ein.
  • iOS 11.3.1 adressierte Display-Fehler, die nach Reparaturen auftreten konnten.
Dienstag, 01. Mai 2018, 19:34 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mich würde echt interessieren ob Apple mit dem HomePod bis zur Freigabe von iOS 11.4 wartet…oder weiß jemand wann der DE Start geplant ist ?

    • Das ist unabhängig von den Software Updates. Der Launch wird erst kommen, wenn Siri auf deutsch wieder einigermaßen konkurrenzfähig ist haben mir einige Vögelchen gezwitschert

  • Instagram:Darkchild242

    iMessage in the cloud funktioniert bisher in der zweiten Beta sehr schlecht. Die Fotos lassen sich nicht löschen auf iPhone und iPad. Auf Mac schon. Sprich, die Synchronisation ist gegen null! Klappt es mit der dritten Beta?

  • Na hoffentlich verbessert die morgen wieder den Mobilfunk Empfang

  • Mittlerweile auch als Public beta da

  • Atmos Support für den Apple TV wurde vor langer Zeit angekündigt- unterstützt AirPlay 2 das nun?
    Aktuell nutze ich noch einen alten PC um 3D Blurays und Netflix mit Atmos abzuspielen.

  • 10.4 läuft stabil auf meinem iPhone 8

  • Echt jetzt? Ne neue Beta einen Monat vor der WWDC?! …ok!

  • zum Thema Aku Gesundeit noch: iOS 11.3 zeigt bei meinem iPhone 6 99% an, während coconut Battery lediglich 93% anzeigt.

  • Hallo
    Könnte mal einer von den Testern sagen, ob die AirPort Express bei AP2 auch auftauchen …
    und ob das funktioniert?!
    Es war ja mal zu lesen, dass min 1x ein AP2 fähiges Gerät dabei sein muss, damit auch alle anderen Nicht-AP2 fähigen Geräte laufen

  • Wie sieht es mit dem Wlan Problem aus? Sind die Probleme mit dem Bluetooth und dem Wlan behoben (bei 2,4Ghz Netzwerken)?

  • Ich habe das Gefühl das der Akku viel schneller leer is … iPhoneX bei identischem Gebrauch komm ich mit ach und Krach nur noch ein Tag hin. Bei 11.3 waren es anderthalb bis 2 Tage … jemand selbe Erfahrung?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28381 Artikel in den vergangenen 4775 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven