iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 825 Artikel
Auch Mac, Apple TV und Watch aktualisiert

iOS 11.2.5: Update für iPhone und iPad verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
116 Kommentare 116

Nach einer ausgedehnten Testphase, sieben Vorabversionen und zahlreichen Korrekturen „unter der Haube“ nutzt Apple den Dienstagabend zur Freigabe von iOS 11.2.5 dem nunmehr 10. Update der iOS 11-Betriebssystem-Familie.

11 2 5

Das frisch ausgegebene Betriebssystem-Update für iPhone und iPad wird von zahlreichen, fehlerbehebenden Aktualisierungen für Apple TV (tvOS 11.2.5), Apple Watch (watchOS 4.2.2) und Mac (macOS 10.13.3) begleitet.

Laut Beipackzettel kümmert sich Apple mit der aktuellen Update-Runde insbesondere um die Fehlerbeseitigung und Leistungsverbesserung. Allem voran auch mit Blick auf den diese Woche öffentlich gewordenen iMessage-Bug. Zudem sorgen sich die Aktualisierungen um die Kompatibilität der Endgeräte zum heute endlich auch mit einem Verfügbarkeitstermin versehenen HomePod.

Alle Änderungen im Überblick

iOS 11.2.5 bietet Unterstützung für den HomePod und eine neue Siri-Funktion zum Vorlesen von Nachrichten (News) in Englisch (nur USA, GB und Australien). Dieses Update enthält auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

HomePod-Unterstützung

Automatisches Übertragen deiner Apple ID und Apple Music-, Siri- und WLAN-Einstellungen beim Konfigurieren des HomePod.

Siri News

Siri kann jetzt die Nachrichten vorlesen. Sage einfach: „Hey Siri, was gibt es heute in den Nachrichten?“ Du kannst auch nach speziellen Kategorien wie Sport, Wirtschaft oder Musik fragen.

Andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Ein Problem mit der unvollständigen Anzeige von Informationen in der Anrufliste in der Phone-App wird behoben.
  • Ein Problem wird behoben, bei dem Mail-Mitteilungen von Exchange-Accounts beim Entsperren des iPhone X mit Face ID gelegentlich vom Sperrbildschirm verschwunden sind.
  • Ein Problem mit der Anzeigereihenfolge von Nachrichten-Konversationen wird behoben.
  • Ein Problem in CarPlay wird behoben, bei dem die Steuerelemente für „Jetzt läuft“ nach mehreren Track-Wechseln nicht mehr reagieren.
  • Neue VoiceOver-Funktionalität für gesprochene Hinweise zu Wiedergabezielen und zum Batteriestatus von AirPods.
Dienstag, 23. Jan 2018, 19:16 Uhr — Nicolas
116 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wöchentlich ein neues Update, wie es mittlerweile nur noch nervt.

    • Wöchentlich neue dämliche Kommentare, wie es mittlerweile nur noch nervt.

      • Ich würde mich über regelmäßigere fehlerbehebende Updates freuen.

      • Ab zu den Anderen! Los weg hier!

      • Und am allermeisten nerven die ewigen Besserwissereien und Sinnlos-Kommentare von Leuten wie Maxis, Balthasar, Börn usw. Offensichtlich ist es nicht gestattet zu sagen das einem zum Beispiel die Updatepolitik am Nerv geht ohne das ein Wichtigtuer das kritisiert! Schon witzig das so mancher glaubt nur weil er auf Schulden ein Apple Handy gekauft hat sich permanent wichtig machen zu müssen und andere maßregeln muss. Wenn Euch sein Kommentar wegen der kritisierten Update Häufigkeit nicht interessiert dann lest darüber hinweg und haltet die Klappe. Denn was fachliches oder gar was gescheites habt ihr ja offensichtliches eh nicht zu bieten.

      • @Riddick
        Du selbst sagst, man soll über gewisse Kommentare hinweglesen und „pöbelst“ zurück.

        Seine Meinung darf doch jeder sagen ( solange diese nicht fremdenfeindlich, diskriminierend usw. ist ) und wem es nicht passt, der muss auch nicht darauf reagieren!

        Manchmal finde ich die Aussagen, welche andere maßregeln , echt krass! Ich finde es ist egal ob ich ein Handy finanziere, mit dem Vertrag bekomme, es kaufe oder geschenkt bekomme! Was soll das mit meiner Meinung zu tun haben ?

      • @Riddick danke!

      • Da stimm ich dir 110% zu!

    • Was genau nervt dich daran? Ich hab lieber regelmäßig Updates die mein Gerät sicherheitstechnisch auf dem neuesten Stand bleiben. Wenn du keine Updates haben willst, kauf dir einfach ein Android Phone

      • also mich nervt an den allwöchentlichen Updates, das zwar 2 Fehler und 1 Sicherheitslücke gestopft wird, es aber 2 bekannte Sicherheitslücken gibt und die andere mit dem nächsten erst gepatcht wird + es gibt mit jedem Update gefühlt 3 neue Fehler. Ich kann zum Beispiel jetzt am iPad keinen Wecker mehr erstellen. Die App friert dann ein. Ich kann nur noch bestehende Wecker editieren. Und das 6S läuft gefühlt noch einmal langsamer als Vorher. Soviel zu Performance Verbesserung…. Die Verbesserung ergibt sich doch lediglich wenn überhaupt für das allerneueste Gerät und für Apple, indem man alte Hardware schlechter macht!!

      • Mein 6s läuft einwandfrei unter iOS 11.2.5

      • Ich hätte eigentlich lieber vernünftige Software, die nicht so viele Updates benötigt.

      • mein 6 läuft ebenfalls einwandfrei nach allen bisherigen updates auch nach dem gerade erst durchgeführten

      • Das das mittlerweile so oft ist, und die Installation immer „ewig“ dauert. (nur kurz und fix)
        Und die Frage, wenn man eh nur 1 schließt und 5 offenlässt, ob man dann mit einem größeren Update nicht gleich alle macht. (Solange es keine gravierende Updates sind)

      • @Rainer, ich arbeite jetzt seit rund 18 Jahren in der Softwarebranche. Software zu erwarten die weniger Updates benötigt weil sie schon gut ist, ist ähnlich wie nach einem Auto zu fragen welches ohne Kraftstoff fährt. So eine Art Perpetuum Mobile. Das wird es meiner Erfahrung nach, in absehbarer Zeit nicht geben. Deshalb lieber Updates.
        Oder noch ein besserer Vergleich. Ich habe mir ein sehr teures Fahrradschloss gekauft welches auch den neuesten Methoden der Fahrradknacker widersteht. Ich bin mir allerdings sehr sicher dass die Fahrradknacker sich etwas neues ausdenken um auch mein Schloss zu knacken. Wenn ich jetzt ein Software-Update für meine Schloss bekommen könnte, fänd ich das toll!

    • Nö. Akkurate Arbeit vorausgesetzt, ist es sehr gut, dass Apple inzwischen zeitnah fixt.

    • Was für ein Kommentar… Du musst die Updates ja nicht laden!

      • Was für ein Kommentar …. Du müsstest ja seinen Kommentar ja nicht kommentieren. Ist ja SEINE Sache ob er es lädt oder nicht.

      • Muss man in der Tat nicht, ist halt scheiße. Dein iPhone ist dann halt irgendwann offen wie ein Scheunentor für die Hacker dieser Welt. Aber klar, muss man nicht ;)

    • Wie ich meinen beiden Vorrednern nur zustimmen kann!!

      Es wird doch keiner gezwungen die Apps zu laden!

      • Das sehe ich etwas anders – direkt gezwungen zwar nicht, aber die Updatehinweise sind zwischenzeitlich dermaßen penetrant geworden, dass sie wirklich nerven.

      • Ich sehe das ähnlich wie „longlife“. Zudem ist es oft so (nicht immer!) das es nach dem Update neue Probleme gibt die vorher nicht da waren …

    • dich zwingt übrigens keiner dazu, die updates immer sofort zu installieren. ;-)

      • Gott sei Dank hast DU darauf aufmerksam gemacht! Nicht auszudenken wenn Du nicht darauf hingewiesen hättest. Die Apple Kunden sind mit Sicherheit derart froh das Du endlich dieses dunkle Geheimnis verraten hast, andernfalls wären alle Apple User auf immer und ewig Ahnungslos umhergeirrt und hätten die Updates sofort geladen in der Angst sie würden ansonsten verfolgt und verhaftet. Danke!

      • Gott sei Dank hast DU darauf aufmerksam gemacht und dieses dunkle Geheimnis von Apple gelüftet! Was täte die Menschheit ohne Leute wie Dich? Danke!

      • Dann sollte es eine Möglichkeit geben (z.B. durch einen Schalter oder Optionswahl), nicht mehr so penetrant dazu aufgefordert zu werden das Update zu installieren. Ich will selbst überprüfen können, ob es ein Update da ist und selbst entscheiden können ein Update zu installieren oder nicht. Es ist nicht nötig, dass die Software mich ewig damit nervt.

  • hmm noch nichts per ota. iphone 8

  • Mein Iphone 7 sagt das 11.2.2 ist aktuell!

  • Instagram:Darkchild242

    Wieder nicht iCloud für iMessage da!!!!! Ach man Apple!

  • Ja was ist eigentlich mit Messages in der iCloud?

  • Bin gespannt in welche Version das verbesserte Batterie Handling reinwandert..

  • SIRI kann Nachrichten vorlesen…muahhhh…amazing…ein echtes Alleinstellungsmerkmal.

  • … oder was ist mit der Gesichter-Synchronisation in Fotos zwischen Mac und iPhone? Sollte doch auch schon längst da sein. Hmpf!

  • Was ist eigentlich mit dem angekündigten Update, dass uns „überprüfen“ lässt in wie weit der Zustand der Batterie ist?

  • Ist bei euch auch der Akku so schnell leer? Innerhalb eines halbes Tages ist er komplett leer. Hatte vorher zwar die Beta drauf, aber daran sollte es doch nicht liegen oder?
    Jetzt wird es normal das neueste Update drauf gemacht. Mal schauen ob es besser wird.
    Es handelt sich um ein 6s

  • Falls es jemanden interessiert: iPhone SE – Update lief durch, keine Probleme auf dem ersten Blick.

  • ist zwar nur was kleines.. aber ist es wirklich so verdammt schwierig das das wetter widget endlich richtig funktioniert? seit ios 11 start warte ich drauf.. zum ko€&n.

  • Mal schauen ob der Instant Hotspot (iPhone iPad funktioniert) wieder funzt.

  • Also funktioniert dass Wetter App/Widget immer noch nicht…..

  • „Hey Siri, was gibt es heute in den Nachrichten?“ Und schon sucht Siri im Web und Zeigt Ergebnisse an.
    Sagen tut die da nix. Blödes Teil

  • Apple Watch Update ist sich verfügbar

  • Jammer jammer jammer… seid doch froh dass Apple wenigsten auf Fehler oder Sicherheitslücken reagiert. Wenn ich denke dass Android Nutzer die wenigen Updates von Ihren Smartphone Herstellern nicht einmal zeitnah zu Verfügung gestellt bekommen. Der „Hackermist“ wird noch weitaus schlimmer werden, dann lieber Updates, von mir aus jeden Monat.

  • Haaaaaa…also war das mit den Mails am Sperrbildschirm doch ein Bug..grrrr..
    Also beim 11er komm ich mir echt vor, als ob wir alle Beta Tester wären…wie kann nach einem Update, das Fehlerbeheben soll, plötzlich komplett andere Fehler wieder auftreten…ein Rätsel…

  • Benchmark mit Geekbench ist auf jeden Fall schonmal niedriger – das zu den Leistungsverbesserungen.

  • Super Update, mein Akku hält jetzt eine Woche. iPhone 7, 128 GB in Silber.

  • Letztens kam die Meldung dass der iPhone Wecker nicht mehr klingelt wenn der Ringtone auf Stumm ist. Ist dieser Bug mittlerweile behoben?

  • Was darf man denn verstehen unter: „Neue VoiceOver-Funktionalität für gesprochene Hinweise zu Wiedergabezielen und zum Batteriestatus von AirPods.“?

  • Akku bis jetzt ganz ok… iPhone 7 schwarz.

  • Siri kann jetzt News vorlesen. Tolle Geschichte. Mich wundert es, dass es niemanden stört, die News in Deutschland vorgesetzt zu bekommen. Immer noch keine Möglichkeit, die Quellen selber zu bestimmen. Apple Support habe ich schon öfters aufgefordert diesbezüglich etwas zu unternehmen. Nichts passiert.

  • Keine neue Batterie Anzeige und keine abschaltbare Drossel, wow was nen Update.
    Mal schauen wieviel schneller diesmal der Akku leer ist.

  • Mein iPhone 6s 16GB ist plötzlich komplett voll vor und auch kurz nach dem Update hatte ich noch 1,5GB freien Speicher, heute morgen schau ich auf mein Handy und das System verbraucht 8,9 GB wie kann das sein, kennt jemand Abhilfe?

    • backup ziehen, zurücksetzen und backup zurückspielen. wenns dann immernoch so sein sollte, setz es wieder zurück und setz dein telefon einfach mal neu auf. ;-)

  • Wurde der fehler, das der wecker bei stummschalten nicht klingelt behoben?

  • Seit dem Update habe ich Probleme mit meiner Freisprecheinrichtung. Ich kann keine ausgehenden Telefonate mehr führen. Das Auto versucht einen Rufaufbau, bricht dann aber noch vor dem Freizeichen ab. Bluetooth aus und wieder an brachte leider keinen Erfolg.
    Gestern vor dem Update ging alles noch.
    Hat eventuell jemand einen Lösungsansatz?

  • Wieso behebt Apple nicht den Fehler dass am iPad (Pro) nach dem Anschauen von Werbung in einer App danach das Dock verschoben bzw. sogar nicht mehr sichtbar ist? Ich lese Berichte davon die Monate alt sind, habe es aber erst seit der letzten iOS Version bekommen. Sehr seltsam.

  • Hmm, 3 Effekte die ich so noch nicht hatte:

    – Ich bin in der Telefon-App und es klingelt, ich sehe aber keinen Bildschirm zu Annahme, auch keine Kopfzeile etc. Am Ende nur den Anruf in der Liste
    – ich rufe zurück, der aktuell laufende Podcast bleibt an, das Gespräch wird angenommen und ich höre aber keinen Gesprächspartner (nur den Podcast)
    – Apple Music: ich wähle Titel aus, die einfach nicht gespielt werden. Stattdessen wird irgendwas anderes aus der Liste gespielt (Top-Titel) , die Einträge sind nicht gegraut

    Kennt jemand diese Effekte?

  • Mich würde ja auch interessieren, was eigentlich aus iOS 11.2.3 und 11.2.4 geworden ist. Gibts einen Grund, warum Apple die „übersprungen“ hat?

  • Das Problem mit dem Blitz beim fotografieren haben sie auch nicht wirklich behoben, jetzt glimmt er bei Kälte nur kurz auf bei meinem 8 Plus. Bin langsam echt enttäuscht von Apple mit diesen Bucks kann Apple sich bald hinter Samsung einreihen.

  • Ich hoffe das der Fehler mit dem Dock am iPad beseitigt wird. Das Verschwinden und ständige Verspringen geht mir auf auf den Sender. Sämtliche Einstellungen unter Multitasking und Dock haben nichts gebracht.

  • Bei mir hält der akku ewig!
    Ist immer an der ladebuchse und mein ladekabel ist 30 kilomwter lang

  • Kommt monatelang kein Update dann regen sich die Leute auf – kommt wöchentlich eines dann genauso!
    Was wollt ihr eigentlich…Wahnsinn
    Es wird auch keiner gezwungen das Update zu installieren!
    Hauptsache motzen oder?!

  • Meine Musik App ist seit dem Update kaputt. Sie öffnet nicht mehr, bzw. Stürzt sofort ab. iPhone wurde schon diverse Male neu gestartet. Habe Apple Music und die iCloud Musikbibliothek schon ein- und ausgeschaltet, ,mit AppleID neu angemeldet, die App gelöscht und neu installiert, hat alles nichts gebracht.
    Kann mir jemand helfen?

  • Nach dem Update meiner Watch Series 2: Rotes Ausrufezeichen !

  • Problemlos installiert auf dem iPhone X. Das ganze System läuft im Vergleich zum Release sehr stabil und flüssig. Keine Abstürze oder sonstiges.
    Mit freundlichen Grüßen

  • Scheinbar wurde das AppleTV 3 als Homebridge entfernt… kann zumindest nicht mehr fernsteuern…

  • Hallo,

    heute morgen habe ich bei meinem iPhone X das Update auf 11.2.5 ausgeführt. Es hat problemlos geklappt. Nach einer Stunde hat sich das iPhone plötzlich aufgehängt (Bildschirm schwarz). Nach kurzer Zeit war es wieder da. Dies passierte zwei mal. Gerade ist mir aufgefallen, das meine Fotos in „Alben“ – „Aufnahmen“ alle durcheinander sind. Ein Neustart hat leider keine Änderung gebracht.

    Haben andere Nutzer ähnliche Probleme geschildert?

    Gruß,
    Andreas

  • Also erstmal ich bin 13 also ich sag nur mal meine Meinung und ich brauch keine Diskussion oder Streit oder so ein scheiß is einfach nur kindisch also meine Meinung is das und sie Handys sowieso nur überwachen ich meine geht mal auf WhatsApp und macht eine Audio hört euch diese an und haltet während sie leuft den Finger vor die Kamara ihr werdet sehen das das das Bild schwarz wird und die Audio aufhört genau so ich hab jeden Tag um 13:30 Schule aus und ich bekomme immer eine Nachricht 9 min bis nachhause ich meine ganz ehrlich warum weiß mein Handy wo ich wohne oder es is egal was ich Google z.b. Schuhe sehe ich sobald ich auf YouTube gehe Videos mit Schuhen zur Auswahl also achtet auch eure Handys weil meine Meinung is das sie uns ausspionieren aber is eh egal ich will jz nicht sagen das ihr weniger mit e m Handy machen sollt ich bin ja selber 24/7 am Handy aber achtet mal drauf…

  • hat sonst noch wer probleme nach dem update 11.2.5 mit mail auf dem iphone? mail stürzt ab sobald es zur aktualisierung geht…kann keine meiner hinterlegten accounts mehr am handy abrufen…gibts evtl. bekannte lösungen? danke

  • prudent hackers

    Wir sind eine Gruppe von Hackern namens Prudent Hackers und wir bieten Hacking-Dienste für alle an. Einige unserer Dienstleistungen sind:
    – Holen Sie sich ein Passwort von jeder E-Mail-Adresse.
    – Erhalte jedes Passwort von jedem Facebook-, Twitter- oder Instagram-Account.
    – Handy-Hacking (WhatsApp, Viber, Line, WeChat, etc)
    – Notenwechsel (Institute und Universitäten)
    – Websites hacken, penstesting.
    – IP-Adressen und Personen verfolgen.
    – Hacking Kurse und Kurse.
    Unsere Dienstleistungen sind die besten auf dem Markt und 100% sicher und diskret garantiert.
    Schreiben Sie uns einfach und fragen Sie nach Ihrem gewünschten Service:
    UNSERE E-MAIL-ADRESSE: [email protected]

  • prudent hackers

    Hallo Freunde, siehst du Schwierigkeiten bei deinen schulischen Leistungen auf deinen schlechten Noten? Gehen Sie durch emotionales Misstrauen und wollen Sie den Status Ihres Ehepartners kennen, indem Sie in seine Facebook, E-Mails, WhatsApp und andere Social Media Konten hacken? Möchten Sie Ihr Schuldenprofil löschen? Willst du irgendwelche Webseiten infiltrieren, ohne dass der Admin davon weiß? Benötigen Sie Geldüberweisungen wie Western Union, Money Gram, Bitcoin oder Bank Account Hack? Diese können ermöglicht werden, indem Sie [email protected] kontaktieren und endlose Möglichkeiten genießen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23825 Artikel in den vergangenen 4065 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven