iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

iOS 10 platziert Organspendeausweis im iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Die Herbst-Aktualisierung des iPhone-Betriebssystems iOS wird die ab Werk vorinstallierte Gesundheits-Applikation um einen prominent platzierten Knopf ergänzen, mit dessen Hilfe sich interessierte Anwender als Organspender registrieren lassen können.

Organ 500

Schon unter iOS 9 vorhanden: Die Organspende-Option

Dies kündigte Apple-Chef Tim Cook im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AP an und verwies auf die lange Wartezeit des Apple-Gründers Steve Jobs, der 2009 auf der Empfängerliste für eine Leber-Transplantation stand.

In den Vereinigten Staaten soll der Button die Personendaten direkt an das „National Donor Registry“ weiterleiten, ob die neue Funktion auch den hierzulande gültigen Organspendeausweis nach §2 des Transplantationsgesetzes ersetzen kann ist momentan noch unklar.

Bis zum Start von iOS 10 im September könnt ihr euch einen hierzulande gültigen Organspendeausweis auf organspende-info.de ordern, die unverbindliche Option im Notfallpass anhaken oder diese App installieren.

Dienstag, 05. Jul 2016, 13:39 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das ist ja mal eine tolle Idee. Hoffentlich wird der Onlinepass dann auch anerkannt. Dann hat mein oller Papierausweis endlich ausgedient.

  • Sehr geehrter Nicolas,

    vielen Dank für diesen Artikel. Ich glaube jedoch, dass du §2 und nicht $2 meinst.
    Angenehmen Tag dir noch.

  • Aner den Haken kann man doch schon länger setzen.

  • Das ist heute doch auch schon im Notfallpass ersichtlich, ob Organspender oder nicht.

  • Wäre mal schön, wenn darin ein Impfkalender möglich wäre.

  • Warum sowas nicht schon längst OptOut ist, hab ich bis heute nicht kapiert…
    (das war rhetorisch und verlangt keiner Erklärung)

  • Wie toll dass D. bei so wichtigen Themen eine rückständige Republik ist. Beruhen ja auch noch ne Menge Gesetze auf das Reichsversicherungsgesetz von anno Zopp. Jedes gute und sichere System sollte anerkannt werden. Organspender (s. Kirche) ab Geburt und/oder Kraft Gesetz! Schaut mal in diverse Nachbarländer. Da biste schon Organspender wenn man dort Urlaub macht. Wer nicht will kann auf Antrag befreit werden. Dafür können auch diese Systeme dienen. Oder man läuft mal ein paar Jahre mit dem Dagegen-Kärtchen rum. Dann brauch ich meinen Organspenderausweis nicht ständig zu erneuern! Laufe seit Jahren mit Kette und Anhänger: Name, Blutgruppe, Organ Donor, EC, ICE….
    Ist nicht anerkannt. Ermuntert aber eventuell den Arzt nach der Karte zu suchen.

  • Sehr gut, nicht dass die mir noch bei lebendigem Leib Organe entnehmen.
    Organspende ist ein qualvoller Tod. Wer es nicht glaubt soll anständig recherchieren.
    Ein Mensch ist erst dann tot wenn das Herz aufhört zu schlagen, nicht wenn das Gehirn gerade auf Standby ist.
    Daher, wie bei den meisten neuen Funktionen, alles komplett nutzlos (zumindest für den, dem es als Vorteil verkauft wird)

    Impfausweis? Impfen ist schädlich. Autismus, etc.

    • Ich hab gelacht. Dann doch Angst gekriegt das könnte jemand Ernst meinen.

      So Leuten kann man eigentlich nur wünschen auf ein Organ angewiesen zu sein. ;)

      • @Gott: Du solltest Dich über einen arme Menschen, dessen Gehirn schob seit Jahren „auf Standby“ ist, nicht lustig machen… :)

  • Das letzte was passiert, ist dass die Kollegen das iPhone zum Nachweis der Organspende durchforsten. Den Schuh aufgrund eines iPhone-Eintrages Organe an Eurotransplant/DSO zu melden, zieht sich keiner an. Dann lieber nicht. Zuerst Gesetz, dann die iOS-Spielerei. Aber vielleicht hilft das ganze ja, den Prozess zu starten.

    • Ist nur noch die Frage, wie ein Fremder überhaupt an den Pass rankommt, wenn das iPhone gesperrt ist? Und so dreist, alle Finger durchzuprobieren, wird ja wohl kein Sanitäter sein (o_0)

      • So wie jetzt auch an den Notfallpass
        Notruf im Speerbildschirm und auf Notfallpass drücke

      • Lesen Leute, lesen…
        Es ist im Notfallpass hinterlegt, wie kommt ihr da bisher dran? So wie bisher auch über den Sperrbildschirm. Ist genauso wie die heulerei mit dem homebutton

  • Wolf-Dietrich Trenner

    Unsicher wie elektronische Wahlcomputer. Wer sowas sein Leben anvertrauen möchte, dem ist nicht mehr zu helfen.

    • Als Organspender vertraust du wohl eher niemandem dein Leben an. Du bist dann (hoffentlich) tot

      • Wolf-Dietrich Trenner

        Tote Organe nützen nichts. Lerne mal was über den Zustand bei Organentnahme und den Unterschied zwischen „tot“ und „als tot definiert au juristischen Gründen“. Nach der Entnahme ist man tot.

  • An den Notfallpass kommt man ohne entsperren über den Homebildschirm.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven