iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

iOS 10: Die neuen 3D-Touch-Funktionen im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Apples 3D-Touch wird mit iOS 10 erwachsen. Die nächste Generation von Apples Betriebssystem für Mobilgeräte hat die derzeit nur für die 6s-Modelle des iPhone verfügbare Funktion endlich so umfassend integriert wie wir und das schon mit iOS 9 gewünscht hätten.

Ios 10 Taschenlampe 3d Touch

iOS 10 verspricht ein wahres Feuerwerk an 3D-Touch-Erweiterungen. Sowohl naheliegende Features als auch feine Zusatzoptionen wie beispielsweise die regulierbare Helligkeit bei Verwendung des iPhone als Taschenlampe durch kräftigen Druck auf das Symbol im Kontrollzentrum.

Einen Teil der neu hinzugefügten Funktionen haben wir euch ja schon vorgestellt, die Kollegen von der US-Webseite MacRumors haben nun all die neuen drucksensitiven Funktionen im Video festgehalten. Für einen 140 Sekunden langen 3D-Touch-Spaziergang durch iOS 10 klickt ihr unten auf Play.

Donnerstag, 23. Jun 2016, 14:16 Uhr — chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Benutzt das jemand auch noch nach 10 Tagen?!

    • Ja, ich. 3D-Touch gehört zu den neuen Features, die mir wirklich gefallen. In der iOS 10 Beta sogar weit besser als vorher. Live Photos fühlen sich jetzt auch besser an, sind aber immer noch nicht wirklich brauchbar, in meinen Augen.

      • Hatte 3d touch bisher NUR für Multitassking genutzt – um den Homebutton aus den schlechten Erfahrungen von früher „zu schonen“. Hab’s jetzt mit der iOS 10 beta aber gänzlich deaktiviert.

  • … und wie erreicht man die entsprechenden Funktionen auf einem iPad – oder ist z.B. das Pausieren/Abbrechen von App-Downloads NUR auf einem (neuen!) iPhone sinnvoll ???

    Gefällt MIR überhaupt nicht…

  • Ich vermisse immer noch den Feedback der Taptic Engine beim Tippen – einer der wenigen Gründe warum ein Jailbreak für mich derzeit noch Sinn machen würde.

  • Wir man auch über den festen Druck auf bspw. Bluetooth oder WLAN direkt in die Auswahl der Geräte/Modems kommen? Das wäre genial!

  • Benutze ich kaum noch, ist überflüssiger Schnickschnack und je mehr dazu kommt umso komplizierter und unübersichtlicher wird die Bedienung. Steve hätte die Software so nie zugelassen, diese ist für die Masse und nicht für Freaks gemacht.

    • Für DAUs ist es vielleicht kompliziert und Schnickschnack.

      • Blödsinn DAU.
        iOS war ursprünglich so konzipiert, dass jeder nach kurzer Zeit zurechtkam.
        Jetzt kannst du wischen, tappen, drücken, fester drücken, lange drücken, kurz drücken, hochheben, hinlegen……..
        Ich wette, nicht einmal die größten Apple-Nerds kennen jede Funktion, im Zweifel nicht einmal Apple Mitarbeiter in den Stores.

      • Richtig: KANNST! Es handelt sich i.d.R. um optionale Funktionen, die du auch auf dem bisherigen Weg erreichst.

        Ich bin es langsam leid, dass manche hier Funktionen bemängeln, nur weil sie sie nicht benötigen oder sie einfach nicht begreifen. Dazu formulieren sie ihren Text meistens so, als ob ihre Meinung ja allgemeingültiger Fakt wäre.

        Ich kenne iOS seit seiner ersten Stunde mein Lieber. Was haben die meisten User immer wieder gefordert: Mehr Funktionen! Bitteschön, wollt ihr haben, bekommt ihr. Ach, jetzt sind es zu viele Möglichkeiten?? So sind die meisten Deutschen: Nie zufrieden und Hauptsache meckern.

      • Wundervoll, einer der wenigen Kommentare hier, bei denen man sich nicht vor Verzweiflung an den Kopf fassen möchte!

        Ich verstehe auch null, warum andauernd immer wieder neue Funktionen kritisiert werden. Fast immer ist es so, dass sie OPTIONAL sind und MAN SIE FOLGLICH NICHT BENUTZEN MUSS.
        Bei den Posts mancher User könnte man meinen, Tim Cook persönlich sucht sie nachts auf und nötigt sie zur Benutzung…

      • Dinge, die Welt nicht braucht: 3D Touch und Kommentare von Apple-Fanboys, die noch den größten Mist verteidigen, wenn der Apfel ruft.
        Schade, dass ihr so überhaupt nichts kapiert habt. Und toto, „mein Lieber“, ich kenne Apple und deren Produkte, da hast du noch nicht einmal in die Windeln geschissen. Seither beobachte ich mittlerweile mit 2 weinenden Augen, wie immer mehr die ursprüngliche Philosophie von Apple mit Füßen getreten wird und vermeintliche Kenner von Apple sich schlimmer aufführen, als viele Sektenmitglieder.
        Gott sei Dank gibt es noch ein paar normale darunter.

      • Dann geh doch…
        ..mein Gott!

      • @Jose: Also wer anfängt mit „Apple-Fanboys“ oder „Sekte“ zu argumentieren, der hat in Wirklichkeit keine Argumente. Sorry, auf dieses tiefe Niveau begebe ich mich nicht.

        Also ich bin 42 und hatte jede iPhone-Generation. Und glaube mal nicht, dass das iPhone mein erstes Apple-Produkt war. Nebenbei gibt es in unserem Haushalt auch Microsoft- und Android-Produkte, die ich auch auf ihre Art zu schätzen weiß.

        Im Übrigen gefällt mir auch nicht jede Entscheidung seitens Apple. Aber eine optionale Funktion wie 3D Touch zu kritisieren ist einfach hohl. Ich erkläre dir noch einmal „optional“ in einfachen Worten: Keiner zwingt dich, z.B. 3D Touch zu benutzen. Die herkömmlichen Wege funktionieren weiterhin. Toll was? Du kannst sogar aktuelle Geräte von Apple kaufen, die diese Funktion überhaupt nicht haben. Aber ob du es dir vorstellen kannst oder nicht, es gibt tatsächlich User, die optionale Funktionen zu schätzen wissen und auch nutzen.

      • In iOS 10 mit 3D Touch alle Mitteilungen in der Mitteilungszentrale auf einmal löschen zu können, finde ich richtig gut.

  • Wie bei vielen anderen muss man solche neuen Funktionen erst in seine Routinen einbauen. So hat es bei mir schon einige zeit gebraucht, bis ich Spotlight wirklich benutzt habe und heute läuft ein Programmstart genau darüber. Die neuen Noch 3D Funktionalitätserweiterung ist klasse. Ich benutze sie schon sein ein paar Tagen und sie wird mein Nutzerverhalten stark verändern. ZB ist das Bearbeiten einer Mittelung auf den Sperrbildschirm einfach superbequem. Das als überflüssigen Schnickschnack abzuqualifizieren? Naja, wenn du meinst.

  • PS: Oder anders gesagt – das ganze Smartphonegedöns ist überflüssiger Schnickschnack!

  • Ich seh das wie den Rechtsklick mit der Maus und macht das 100% Sinn.

  • Mir fehlt die Taschenlampenfunktion auf meinem iPad Pro :(

  • Ich sehe das icon für „nichtshift“ nicht mehr. Wo ist die funktion nun hin?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven