iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 491 Artikel
   

Infografik: Die iOS-Evolution – Vom iPhone OS bis iOS 8

Artikel auf Google Plus teilen.
74 Kommentare 74

Der britische Mobilfunk-Shop 7day präsentiert mit der Infografik „The Evolution of iOS from iOS 1 – iOS 8 “ eine gelungene Kurzübersicht auf die acht bislang veröffentlichten Versionen des iPhone-Betriebssystem iOS.

os

Der tabellarische Rückblick versammelt nicht nur die unterschiedlichen App-Icons der vorinstallierten Werks-Anwendungen, sondern listet auch die wichtigen Funktionserweiterungen, informiert über die ausgegebenen Updates und richtet seine Informationen an einer Chronologischen Zeitleiste aus, die vom 29. Juni 2007 bis zum September 2014 reicht.

Ein guter Überblick zum Auffrischen der vielleicht schon etwas schwächer gewordenen Erinnerungen.

Info-700

Courtesy of: 7DayShop
Montag, 15. Sep 2014, 14:32 Uhr — Nicolas
74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also das Wetter ist seit iOS7 eindeutig schlechter geworden. Bis iOS6 hatten wir noch Sonne ohne Wolken! ;-)

  • Bin erst bei iOS3 eingestiegen, aber war es bei iOS1 möglich Symbole willkürlich auf dem Homescreen anzuordnen oder warum ist auf dem Screenshot eine App unten rechts und links davon keine?

  • Hab aufm ipad bei ios 7.1.2 kein Wetter

  • Ich werd denke ich nicht auf ios8 Updates. Ist keine Funktion dabei, die ich brauche und es mir wert ist, dass meine Geräte langsamer werden

    • gähhn – wen interessiert’s ?

    • Ja nee, is klar.

      Es wollte ja auch keiner das iPhone 6 kaufen und nach nicht mal 10 Minuten war die Lieferzeit auf 7-10 Tagen und nach nicht mal einer Stunde bei 3-4 Wochen ,,,

      Mittwoch Abend werden die Apple-Updateserver wieder glühen – aber es will ja keiner iOS8 haben ,,,

      • Ich freu mich auf iOS 8!

      • Interessant!
        Weil einer! sagt er möchte nicht auf ios 8 Updaten, möchte es keiner haben.
        Fast so gut wie, weil von 100 Leuten 10 KEIN größeres iPhone haben wollen, möchte niemand ein größeres iPhone.!!111

      • Was die Grösse nach 3,5″ und das update von iOS7 oder 8 angeht bin ich schon der zweite von 100 der beides nicht will.

      • Ich glaube nicht, dass ein Nutzer ausschlaggebend ist, ob die Leitung glüht. Bei 4 Millionen verkauften iPhones, merkt man auch nicht, ob die Leute hier eins gekauft haben.
        Für mich ist iOS aber ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber 8.0 dürft ihr für mich testen.

  • ganz oben bei der iPhone – Übersicht ist ein falscher Homebutton beim 5s, oder irre ich mich

  • iPhone 4(S) mit iOS 6 fand ich prima. Seitdem habe ich kein iPhone mehr gekauft und hoffe jedes Jahr wieder auf eine Annäherung (Design der Hardware und iOS), werde aber immer wieder enttäuscht.
    Nutze seitdem BlackBerry und vermisse viele Apps.

    • Ich finde das iPhone 6 mal abgesehen von der größe geht optisch wieder in die Richtung zum Classic 2G mit den abgerundeten Kanten.

    • Ich bin mit meinem iPhone 5 und iOS 7 zufrieden.

      Seit iOS 7 einigermaßen ausgereift ist (zumindest für die neueren Geräte), ist es doch ganz okay.
      iOS 6 fande ich zwar leicht angenehmer, aber ich habe mich an iOS 7 gewöhnt.

  • Letztens meinen iPod Touch mit 1.4 gefunden.
    Beim Update auf 1.5 hats der Kleine leider nicht überlebt, hoffe Gravis bekommst noch hin, fands lustig das es noch keinen AppStore gab und wirklich noch ein „reiner iPod ohne sonstiges“ war :D

  • Bei ios 4 war Facebook vorinstalliert??

  • Und iOS7 hat auch ein Stück „DEVOLUTION“ durchgemacht:

    So sind alte Funktionen nicht vorhanden, was sich bis heute auch nicht geändert hat.

    Ich vermisse z.B. einige Funktionen bei den Hörbüchern in der
    Musik-App:
    – Kapitelliste
    – Rest- und Spielzeit eines Kapitels
    – Anzeige des Kapitelnamens
    – Scrubbing innerhalb des Kapitels

    Es gibt eine ausgiebige Diskussion seit einem Jahr:
    https://discussions.apple.com/thread/5320585

  • Bei der Evolution passt sich etwas so gut den äußeren Umständen an, dass es im Vergleich zu den Konkurrenten einen Vorsprung hat und sich somit durchsetzt. Bislang konnte man kaum davon reden, dass sich Apple jemals nach dem Markt und den Kundenwünschen gerichtet hat. Vielmehr hat Apple dem Markt und den Kunden erklärt was dies sich zu wünschen haben.

    In diesem Sinne ist doch erst das iPhone 6 eine Evolution, denn dessen Größe richtet sich eindeutig nach den Interessen des Marktes und nicht nach den Maßstäben die Apple bislang für die Größe der eigenen Geräte angesetzt hat…

  • Und iOS hat auch eine DEVOLUTION mit gemacht. Alte Funktionen sind weg gefallen, was sich bis heute auch nicht geändert hat.

    Ich vermisse z.B. einige Funktionen bei den Hörbüchern in der
    Musik-App:
    – Kapitelliste
    – Rest- und Spielzeit eines Kapitels
    – Anzeige des Kapitelnamens
    – Scrubbing innerhalb des Kapitels

    Es gibt eine ausgiebige Diskussion seit einem Jahr bei discussions . apple . com / thread / 5320585

    • Ich rufe mal bei den Lexika-Herausgebern an und sage Ihnen dass „einige“ ab sofort „eine“ bedeutet (wenn man Hörbuch-Funktionen als eine ansieht)

    • Ach komm, nervt ihr immer noch damit rum? Hörbücher hören scheint das einzige zu sein, was ihr auf eurem iPhone macht :’D Gibt es keine alternativen im App Store?!

      • Nein! Nicht für M4B (Apple-eigenes Format)

        AudioMark kann man benutzen, aber schön ist es nicht und der Rest kann nicht mal zuverlässig die Dateien öffnen.

        Für Android gibt es ein schönes Programm, zumindest für Android-Verhältnisse.

        (Nein, ich mache nicht nur Hörbücher, aber es ist eine viel genutzte Funktion, die Apple kaputt gemacht hat! Mich nervt es fast jede Stunde, also sei froh, dass ich nicht so oft nerve, die Apple mich nervt!)

  • Bei iOS 8 fehlt noch das Barometer. Aber sonst eine schöne Idee :)

  • Wie kommen die bei der Grafik auf 2GHz Dual-Core beim A8?!

  • ich muss auch sagen, dass ios 5/6 am schönsten waren. Gut die Tastatur wirkt heute altbacken, aber man hätte ja auch nur die modernisieren können. sind ja sowieso bald beliebig austauschbar.

    • der Rest wirkt für mich immer noch nicht altbacken, dafür intuitiv und mit Liebe zum Detail. Schade.

      • Dito! iOS 4/5 war für mich funktionell und designmäßig gesehen am Besten! Sie hätten nur teile ändern oder hinzufügen sollen. Tja, seit Jobs läufts nicht mehr … rip old times..

  • Interessant ist auch das bis iOS 6 noch der „1 Infinite Loop“ auf dem Maps Icon ist und ab iOS 7 dann der neue Firmencampus.

  • iOS 6 gefällt mir noch immer am besten.

  • Wow .. Auch wenn nicht immer ein jeder zufrieden ist .. Apple hat ganze Arbeit geleistet!
    Und irgenwann wird es soweit sein das jeder sein (Mobiles-)Betriebssysteme codieren kann ;))))

  • War die iTunes App in 1.0 wirklich rechts und links davon keine Apps?

  • Ich hab mich heute gefragt: wenn ich auf dem iPhone ein „Mobilen-“ Anruf bekomme überträgt sich das auch auf iPad, so das ich am ipad ran gehen kann?

  • Bah, zum Glück haben wir die alten Icons nicht mehr. Die sind einfach krass veraltet.

    • Wer Klicktibunti mag. Es wird dort wohl keine einheitliche Lösung geben. Apple sollte hier 2 Skins anbieten und unter „the most individual iOS“ anpreisen. So wie bei der Apple Wacht auch.
      Es kann wohl nur eine Umfrage helfen was beliebter ist oder war.

      • Ich glaube eine Umfrage würde ergeben, dass das aktuelle besser ist. Vor der Umstellung hätten alle auf die alte gesetzt.
        Ich mochte das alte auch mehr, habe mich jetzt aber an das neue gewöhnt.

      • Mit „2 Skins“ ist das nicht getan. Was ist mit den Millionen Apps die nicht von Apple sind? Es gibt hier ja neue Apple Design Richtlinien die nahezu alle Apps mehr oder weniger umgesetzt haben. Die App Entwickler werden wohl kaum noch für dich einen Satz oller Retro-Icons in Auftrag geben und Grafiker bezahlen wollen.

  • Wieso ist bei iOS 4 denn die Facebook App dabei?

  • iOS8 Release Datum 9.September 2014, Updates iOS8.0.1
    Ist das Update tatsächlich schon angekündigt oder geht die Grafik einfach davon aus das wie immer das Update kommt und führt es schonmal auf? Falls es bereits angekündigt wurde ist es irgendwie an mir vorbeigelaufen. Hatte aber eh vor iOS8 erst mit 8.0.1 zu installieren da ich bislang bei jedem .0 Probleme hatte und mir immer nur geraten wurde: Wiederherstellung OHNE Backup zu machen was gleichbedeutend war mit Verlust aller iMessage Verläufe, Anruflisten, etc. etc.

  • Seit iPhone OS 1.1.1 dabei. Damals noch auf dem iPod Touch mit kostenpflichtigen Updates. Mit 1.1.3 konnte man dann die Icons auf dem Home-Bildschirm neu sortieren und mit iOS 2.0 kam der Appstore. Gute alte Zeit!

  • Zum Glück Habe ich ein Jailbraik . Wenn ich die doofen Icons von IOS 7 und IOS 8 sehe,sind nur hässlich

  • Was würde Apple machen wenn es nicht
    Ohne andro Endwickler ich glaub die würde nichts mehr auf der Reihe bringen . iPhone 6 mit Haltbarkeitsdatum weil Der Altersprozess zu schnell ist , heute neue Morgen Schon alt .

    • Quellen? Beweise? Bitte komm jetzt nicht mit den „iPhone slow“-Suchanfragen an, die sind nicht mal richtig aussagekräftig.

      Aber eigentlich sollte es klar sein, dass Smartphones und andere Geräte heutzutage einfach nach mehreren Jahren nicht mehr aktuell sind.

      Zudem ist das nicht nur bei Apple so, jeder Hersteller macht das.

      Verstell dich einfach mal in die Lage eines Herstellers. Du bringst ein Gerät auf den Markt und wie siehts 5 Jahre später aus? Hast du dann echt noch Lust darauf, die Updates auf dieses Gerät anzupassen und rauszubringen, wenn du als Hersteller in der Zwischenzeit noch 10 andere Geräte rausgebracht hast?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19491 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven