iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 381 Artikel
   

In eigener Sache: RSS-Feed, Speed, SpOn und Community-Fotos

Artikel auf Google Plus teilen.
1 Kommentar 1

Nachdem uns vorhin fast die eMail-Inbox um die Ohren geflogen ist, hier eine kurze Zusammenfassung all jener Infos, die wir euch sonst in Einzel-Mails als Antworten auf eure Anfragen geschickt hätten:

Hey, seit der Downtime vom Special-Event ist euer RSS-Feed so.. abgehackt.
lamefeed.jpgJa richtig. Und vorneweg gleich die Entschuldigung an alle Leser, die uns bislang ausschließlich in ihrem RSS-Reader konsumiert haben. In den letzten Wochen haben sich die Probleme mit unserem Feed (Server-Last, Copy&Paste auf anderen Webseiten, Encoding-Fehler nach Software-Update ect.) ins unerträgliche gesteigert.

Momentan cachen wir das Feed und rücken nur noch die ersten paar Zeilen raus. Sobald wir die Fehler aussortiert haben, ist wieder alles beim Alten.

Eure Seite ist voll langsam geworden.
Oh ja. Auch hier folgt der beschämte Blick zu Boden – Es sind ganz schön viele Leser geworden. Die Kommentar-Funktion ist bereist umgestellt und auch das Look&Feel des Tickers haben wir so gut es ging, auf Performance getrimmt. Ein neuer Server ist bestellt, wir wechseln innerhalb der nächsten Wochen. Mit ein wenig Geduld sollte der iPhone-Ticker, spätestens im Oktober, wieder laufen wie ein Gepard.

gepard.png

Habt ihr den Spiegel-Artikel gelesen. Hartes Security-Problem.
sponklickh.jpgJa haben wir, trotzdem Danke für die ganzen Mails. Die heute von SpOn ausgegrabene Geschichte (wer hatte den Spiegel eigentlich als Klickhure tituliert?) macht mächtig Wind um ein seit Juni bekanntes Problem der iPhone-Architektur. Damals haben wir über einen guten Weg, das iPhone „richtig“ zu löschen geschrieben und euch auf den Youtube-Mitschnitt der „iPhone Forensics Demonstration“ von Jonathan Zdziarski gelinkt.

Alles was der Spiegel heute schreibt wurde bereits damals abgehandelt – so ab Minute 19.

iPhone-Fotos aller iPhone-Ticker Leser
Der letzte Punkt der Liste hat nichts mit euren Mails zu tun, fügt sich hier aber gut ein. Bilder und Fotos. Wir bekommen oft iPhone-Screenshots und Fotos (z.B. das hier vom Media-Markt) zugeschickt, und einen kleinen News-Tipp dazu. Eine gute Sache wie wir finden. Aber leider brauchen wir manchmal mehr als eine Stunde den entsprechenden Content auch online zu stellen. Daher haben wir uns heute einen zweiten Flickr-Account gegönnt und euch eine entsprechende eMail-Adresse eingerichtet:

fotoatifun.jpg

Alle Bilder die via eMail an foto@ifun geschickt werden, landen in unserem Flickr-Pool (http://www.flickr.com/iphoneticker). Ob Screenshots, Fotos von unterwegs, kuriose iPhone-Sichtungen oder einfach nur Quatsch.
Probiert es einfach aus: Macht einen Screenshot oder ein Foto mit dem iPhone, und schickt ihn an: foto@ifun.de
Die Ergebnisse gibt es dann hier zu bestaunen. Die Integration der Neuzusendungen in diese Seite, folgt in den nächsten Tagen.

Samstag, 13. Sep 2008, 0:10 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20381 Artikel in den vergangenen 3525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven