iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Im Video: Facebook und Apple Music, Organspenden und neue Amazon Serien

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Facebook Music Stories

Das soziale Netzwerk Facebook wird das Teilen ausgesuchter Songs und Wiedergabelisten zukünftig deutlich vereinfachen. Dank der jetzt vorgestellten „Facebook Music Stories“ erkennt die Facebook-App entsprechende Links der Musik-Streaming-Anbieter und bettet die Audio-Inhalte, inklusive einer Streaming-Vorschau, automatisch in eure Beiträge ein.

musike

Das neue Feature beschränkt die Musik-Wiedergabe dabei auf 30 Sekunden und versteht sich bislang ausschließlich auf Apple Music, Musik aus dem iTunes Store und Spotify. Weitere Musik-Streaming-Anbieter sollen in den kommenden Wochen folgen.

Apple Music

Apple hat nun auch die deutsche Apple Music-Seite um einen eigenen Bereich für erklärenden Video-Touren ergänzt und die sieben Videos, die die unterschiedlichen Funktionen des Streaming-Dienstes erklären in deutscher Sprache auf der offiziellen Apple Music-Seite veröffentlicht.

Darüber hinaus rührt Apple weiter die Werbetrommel für den hauseigenen Spotify-Konkurrenten und lässt den Country-Sänger Kenny Chesney jetzt in einem hier veröffentlichten Apple Music-Werbespot auftreten.

Organspenden

Die belgische Organspenden-Organisation „Re-born to be alive„, hat die Oktober-Eröffnung des Apple Stores in Brüssel zum Anlass genommen, um auf die langen Wartezeiten von Organspende-Empfängern aufmerksam zu machen. Im Clip werden wartende Apple-Fans dazu aufgerufen sich für einen Organspende-Ausweis zu entscheiden. Seht selbst:

Amazon startet neue Pilot Season

Die Video-Abteilung des Online-Kaufhauses Amazon hat den Start der neuen Pilot Season angekündigt und gleichzeitig bekannt gegeben, dass „Sneaky Pete“ in Serienproduktion gehen wird. Die neue Amazon Originals Serie feiert im kommenden Jahr Premiere bei Prime Video und gehörte zu den im vergangenen Jahr getesteten Serien-Piloten.

Ab heute haben alle Amazon-Kunden in Deutschland und Österreich die Möglichkeit, die neuesten Pilotepisoden abzurufen:

[…] darunter Good Girls Revolt, eine beeindruckende Geschichte im Jahr 1969 über eine Gruppe junger Frauen, die einfach nur fair behandelt werden möchte und es schafft, Änderungen herbeizuführen, die Ehen, Karrieren, Lieb- und Freundschaften auf den Kopf stellen; Z: The Beginning of Everything, eine halbstündige Biografie über die Lost Generation-Legende Zelda Sayre Fitzgerald und ihre leidenschaftliche Liebesaffäre mit dem berühmten Schriftsteller F. Scott Fitzgerald; Highston, eine Familienkomödie über unsichtbare prominente Freunde und Edge: The Loner, ein Western in der Zeit nach dem amerikanischen Bürgerkrieg, in dem ein Cowboy seine eigene schonungslose Interpretation von Gerechtigkeit brutal durchsetzt. Zudem präsentiert Amazon die schwarze Komödie One Mississippi, in der eine Frau durch den Tod ihrer Mutter bedingt zu ihren Wurzeln zurückkehrt, und den Politthriller American Patriot, in dem ein Nachrichtenoffizier den Iran daran hindern soll, zur Atommacht zu werden.

Die Pilotfolgen sind in englischer Originalversion und wahlweise auch mit deutschen Untertiteln abrufbar. Erstmals sind dabei die Untertitel im Player aktivierbar. Alle Amazon-Kunden können die Piloten kostenlos ansehen und mitentscheiden, welche Episoden als komplette Serien für Prime Video produziert werden.

Donnerstag, 05. Nov 2015, 17:44 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Stimmt! Auch wenn man nicht spenden will oder kann: DER AUSWEIS IST EIN MUSS ! Er nimmt im Fall des Ablebens den Angehörigen die Entscheidung ab, weil DU es bereits ZU LEBZEITEN entschieden hast. Außerdem ist Deine Entscheidung auch für ein Land dokumentiert, in dem die Widerspruchsregeling gilt.

  • Amazon in Verbindung mit Organspenden? Eventuell ne neue Geschäftsidee ?

    Amazon macht ja schon recht viel

  • Der Artikel von Reborntobealive hätte eigentlich einen eigenen Bericht verdient.
    Das kann jeden von uns treffen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven