iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 203 Artikel
Für 26 statt 35 Euro

Im Blitzangebot: 7,5W-Ladestation für iPhone und Apple Watch

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Die No-Name-Ladestation des Zubehör-Anbieters Doshin verdient sich ob zwei ihrer Eigenarten eine schnelle Erwähnung: Zum einen Unterstützt die QI-Ladestation Apples eigenwilligen Drahtlos-Standard mit 7,5W und ist somit in der Lage die aktuellen Gerätemodelle schnellstmöglich ohne eingestecktes Kabel zu laden.

Ladedock

Zum anderen integriert das Schreibtisch-Dock eine Ladeoption für die Apple Watch, die ihrerseits endlich mal nicht auf das Ladekabel aus Apples Lieferumfang angewiesen ist, sondern eine eigene Magnet-Halterung integriert.

Im Blitzangebot aktuell für 26 statt 35 Euro zu haben, setzt der Face-ID kompatible Aufrecht-Ständer ein vorhandenes Netzteil voraus, bringt das USB-Kabel aber bereits mit.

Produkthinweis
Doshin Qi Wireless Charger 2 in 1 Ständer Ladegerät Dock Ladegerät für Apple Watch Cradle Halter Halterung... 26,34 EUR
Dienstag, 09. Okt 2018, 9:35 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Summt / brummt die? Hab eine ähnliche, die aber fiepsende Geräusche von sich gibt. Jemand Erfahrungen?

  • Danke,
    gekauft weil seit IPhone X Kabelsalat auf dem Nachttisch.
    S.

    • Warum iPhone UND Watch auf dem Nachttisch Einzug finden sollen ist mir absolut unklar?!

    • Und was war vorher anders? Das X braucht ja jetzt nicht mehr Kabel als jedes andere Smartphone zum Laden.

      • IPhoneX passte nicht mehr richtig zu meinem alten Dock – dadurch ist der Lightning Stecker am Dock abgebrochen. Also IPhone induktiv aufgeladen – nächstes Kabel .
        Das Laden induktiv hat das Netzteil vom Dock erledigt- hatte die zwei USB Buchsen am Dock gleichzeitig genutzt. Daher mit zwei Netzteilen Uhr und Ladepad verbunden – das Kabel für die Uhr aus dem Dock rausgeführt um das interne Netzteil zu umgehen.
        Ende der Story

    • Hä!? Seit dem iPhone X hast du Kabelsalat auf dem Nachtisch? Was hat das X damit zu tun? Wie hast du vorher geladen.?d brauchtest du ein Kabel ! Das ginge auch beim X also wo ist das Problem…seit dem X kannst du kabellos laden, also bleibt alles gleich ein Kabel sonst ins iPhone jetzt ein Kabel zur Ladestation …

  • Hab ne Ladestation für die Watch zu Hause, die die Uhr liegend aufnimmt. Somit wird die Uhrzeit gut ablesbar angezeigt.

    Wie ist das denn eigentlich jetzt bei so einer Halterung, wenn die Uhr aufrecht geladen wird, mit der Anzeige?

  • Leider ist das komplette Angebot schon zu 100% reserviert. Eine große Stückzahl kann es nicht gewesen sein…

  • Ist leider schon zu 100% reserviert….

  • Man braucht auch noch ein anderen Ladeadapter; mit dem Standard-Adaptern lassen sich iPhone und Watch nicht gleichzeitig laden, wie man den Rezensionen entnehmen kann.

  • War eine Weile auf der Warteliste, konnte aber noch eines ergattern. Danke für den Tipp!

  • Es gibt anscheinend Probleme mit dieser Station bezüglich eines passenden Ladegerätes.
    Danach muss man sich wohl erst mal umsehen!

  • Selbst für den Normalpreis schon günstig.

  • Hat jemand n Tip für ein reinen Watch-Ladepunkt? Am besten ein Ständer/Halter mit integriertem Ladekabel.

  • Ich hab die selbe Ladestation zu Hause und muss sagen die brummt kein bisschen.
    Wichtig ist nur das man zwingend ein quickcharge Netzteil benötigt!

    Ach ja und evtl die LED ankleben ;). Diese hat in der Nacht mein Schlafzimmer schön erhellt ;)

  • Aber auch hier wieder eine, laut Rezensionen, wieder viel zu helle lade LED.
    Dann ist das doch nichts für den Nachttisch. Und wenn ich das Überklebe, sieht es auch wieder bescheuert aus. Gibt es eine Alternative?

  • Also ich verstehe nicht wie die Leute weiterhin induktiv laden, wo das doch der Akkukiller schlechthin ist… hab mein X damals nur mit Kabel geladen und war ewig bei 100% Batteriezustand und als ich dann auf induktiv umgestiegen war, konnte ich quasi zugucken, wie es auf 95% gefallen ist. Mein Max sieht auf jeden Fall nie wieder n induktives Ladegerät

    • Kann ich nicht nachvollziehen. Habe das X seit Anfang an und seitdem immer kabellos geladen. Batteriezustand ist immer noch bei 100%. Obwohl es jeden Abend bis morgens auf der Station steht. Ebenso im Auto bei der Fahrt zur Arbeit.

  • Gibt es leider nicht mehr für diesen Preis.

  • Ich habe das schwarze Teil sehr schnell geliefert bekommen. Allerdings macht die Ladung der Apple Watch 4 grosse Schwierigkeiten – die Uhr verbindet sich fast nie richtig mit der Station.

  • Ab WatchOS 5.1.1 funktioniert auf der Station das Laden der Apple Watch4 gar nicht mehr. Hatte bis zum Update prima funktioniert, jetzt laufend Abbrüche beim Laden. Das Problem hat mir nach Reklamation Doshin Direct gerade bestätigt, soll mein Geld zurückbekommen. Also besser Finger weg, bis das Problem behoben ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24203 Artikel in den vergangenen 4123 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven