iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 242 Artikel
Aktionspreise bei Amazon

Im Angebot: Zusatzakku mit Lightning-Buchse und JBL Bluetooth-Stereo-Lautsprecher

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Mit der AUKEY Powerbank 20000mAh bekommt ihr bei Amazon gerade wieder einen Zusatzakku mit zusätzlicher Lightning-Buchse zu einem guten Preis. Bei Anwendung des auf der Produktseite hinterlegten Gutscheins in Höhe von 8,50 Euro bezahlt ihr am Ende nur 17,49 Euro.

Der Lightning-Anschluss bringt den Vorteil, dass ihr den Akku auch mit eurem Lightning-Kabel wieder aufladen könnt. Ihr müsst somit nicht extra noch ein Micro-USB-Kabel mit euch herumschleppen, wobei die Möglichkeit, den Akku auch über diese Schnittstelle zu betanken, grundsätzlich besteht.

Aukey Lightning Akku

Zu ladende Endgeräte lassen sich über zwei gewöhnliche USB-Ports anschließen. Dem Hersteller zufolge reichen die 20.000 mAh, um ein iPhone 8 mehr als sieben mal und das iPhone X knapp fünf mal komplett aufzuladen. Die Apple Watch soll man laut Herstelleranweisung damit allerdings nicht laden, warum dies so ist, wird nicht begründet, vielleicht hat ja jemand von den Elektronikexperten hier eine schlüssige Antwort auf diese Frage.

Produkthinweis
AUKEY Powerbank 20000mAh, 2 Ausgangports + 1 Lightning Eingang + 1 Micro USB Eingang, Externer Akku für iPhone 7/ 6s,... 21,99 EUR

JBL Control X – Bluetooth-Stereo-Lautsprecher

Ein schneller Hinweis auch noch auf ein aktuelles Tagesangebot bei Amazon: Dort gibt es heute die wetterfesten Bluetooth-Lautsprecher JBL Control XT im Paar für 189 Euro und damit rund 50 Euro günstiger als üblich.

Die beiden Lautsprecher können nicht nur per Bluetooth (alternativ zu einem ebenfalls vorhandenen Klinke-Eingang) bespielt werden, sondern verbinden sich auch untereinander drahtlos. Ausführliche Infos zum Praxiseinsatz liefert ein Restaurantbetreiber mit der ersten Kundenrezension auf der Produktseite bei Amazon.

Jbl Control X

Produkthinweis
JBL Control XT Bluetooth-Lautsprecher (Wetterfest, mit Wandhalterungen, 1 Paar) graphite 189,00 EUR 599,00 EUR
Dienstag, 23. Jan 2018, 9:16 Uhr — chris
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe den Akku selbst und ich empfinde es als die beste Lösung mit dem Lightning-Input. Es gibt aber soweit ich weiß nur diesen einen Akku mit Lightning-Input. Wisst ihr warum das so ist? Kommen andere Hersteller nicht drauf oder spricht das was Aukey hier gemacht hat gegen irgendwelche Apple Patente? Oder zahlt Aukey hierfür sogar Lizenzgebühren an Apple? Würde mich mal interessieren, falls ihr das wisst.

    • Es gibt auch noch paar andere Akkus mit Lightning Input

    • Der hier hat auch Lightning-Input und auch noch USB-C

      AUKEY USB C Powerbank 20000mAh, Externer Akku Slim mit 4 Ausgängen & 3 Eingängen für iPhone X/ 8/ Plus/ 7/ 6s, Samsung S8+/ S8, Huawei, iPad und mehr https://www.amazon.de/dp/B075427JHL/

    • Wenn selbst die Beats Kopfhörer mit Micro usb geladen werden…

    • Ist der Lightning Port bei diesem Akku auch so „wackelig“? Im iPhone sitzt ein Lightning Kabel ja richtig stramm drin (wenn das Handy neu ist), aber in meiner Aukey Powerbank (anderes Modell) meint man, dass das Kabel fast von alleine rausfällt, wenn man den Akku bewegt.

      Zudem scheint es sich bei diesem Modell um eine der vielen Aukey Powerbanks mit Li-Po Akku zu handeln. Die leiden ja leider – und das sage ich als häufigerer Aukey Kunde – scheinbar serienmäßig unter Aufblähen nach ca. einem Jahr. Ich habe es selber nicht erlebt, da ich diese Modelle meide, aber ich habe es für mich schon etwas zu häufig gelesen.

    • ich habe den Akku auch und bin absolut zufrieden. Läd im Urlaub alle iDevices auf und macht was er soll. Zudem muss ich nur 2 Lightning Kabel + Ladeadapter rumschleppen ;)

    • Gibt noch einen von aukey, der meines Erachtens noch besser ist. Der hat Lightning Input sowie usb -c in und out put. Ein Akku für iPhone plus MacBook :)

    • Weil dann die powerbank nur für apple benutzer in frage kommt? Stell dir vor, es gibt mehr leute die nicht apple produkte benutzen als nur apple user. Aber das kommt halt davon wenn man in der apple blase lebt.

      • Stell Dir vor, dass das Ding auch noch einen USB-Abschluss hat.
        Das kommt davon, wenn man einen Apple-Hass hat. Da übersieht man schnell das ein oder andere :-P

      • In deiner Blase scheint jedoch noch nicht angekommen zu sein, dass der Akku auch einen Micro USB-Input bietet …

      • Man kann ihn ja alternativ mit Micro USB laden. Es gibt beide Optionen in einer Powerbank.

    • Also ich habe eine von Lumsing mit Lighning Anschluss. Es gibt auch nich andere. Also nicht nur von Aukey.

  • Der Ladepuk der Apple Watch braucht so wenig Strom, dass die Ladeelektronik meint, dass ein angeschlossenes Gerät nur noch auf Erhaltungsladung läuft und somit den Ladevorgang beendet.

  • In Sachen Apple Watch hat der Verkäufer die Frage so beantwortet: „Wenn der Ausgangsstrom der Powerbank weniger als 100 mA beträgt, wird der Powerbank erkennen, dass Ihr Gerät schon voll aufgeladen wird. Dann wird die Powerbank automatisch heruntergefahren. Deswegen empfehlen wir nicht, mit der Powerbank kleine Geräte aufladen. Da die Powerbank ist wahrscheinlich nicht möglich, sie aufzuladen.“

  • ich achte immer auf 15.000 mAh mit 5V, damit ich sowas bedenkenlos mitnehmen kann zb ins flugzeug usw.
    wie machts mit 20.000 mAh oder mehr? weitere anschaffen?

  • Wenn der Ausgangsstrom der Powerbank weniger als 100 mA beträgt, wird der Powerbank erkennen, dass Ihr Gerät schon voll aufgeladen wird. Dann wird die Powerbank automatisch heruntergefahren. Deswegen empfehlen wir nicht, mit der Powerbank kleine Geräte aufladen. Da die Powerbank ist wahrscheinlich nicht möglich, sie aufzuladen. Weniger anzeigen
    VERKÄUFER yueying | vor 2 Monate

  • Die Apple Watch zickt bei Powerbanks durchaus mal rum, da der Ladestrom zu niedrig ist und damit die meisten Akkus einfach mitten im Laden abschalten.
    Ergebnis: Morgens ist die Uhr nicht vollgeladen.

    • Xiaomi Powerbanks haben einen speziellen Modus für Geräte die nur geringe Ladeströme benötigen – wie z.B. die eigenen Mi Bands. Ansonsten lade ich halt Handy und AW gleichzeitig, dann schaltet sich die Powerbank ebenfalls nicht ab und zwei USB-A Buchsen sind ja heutzutage schon fast Standard.

  • Wie Mr-Fly sagt schaltet die Powerbank aufgrund des zu geringen Ladestroms der watch nach kurzer zeit ab. Funktioniert also nur, wenn man parallel das Iphone direkt mit auflädt :-)

  • Haben die JBL Boxen einen Akku? Konnte nichts darüber finden und wäre auch erstaunt …
    nur das Produktbilder auf der Dachterrasse und das Versprechen wetterfest zu sein lassen einen denken, es wäre so!

    Die gute Stimmung scheint dann den Wunderkerzen geschuldet zu sein und nicht den Lautsprechern, welche nur zur Deko dort stehen
    :D

  • Was geschieht, nachdem das iPhone 8mal aufgeladen wurde? Ist die Powerbank danach nutzlos oder kann ich weiterhin meine Geräte aufladen?

  • Ist die Aktion schon vorbei bzw. wo finde ich den Gutscheincode. Bei mir zeigt es 25,99 € an und zur Auswahl stehen nur Rabatte auf Lightning Kabel

  • Akku ist bei den JBL Lautsprechern eingebaut. Soll bis zu 4 Stunden halten.

  • Hab die gleiche Powerbank.
    Mich würde mal interessieren, ob man das Laden vom Apple Pencil vermeiden sollte?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23242 Artikel in den vergangenen 3976 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven