iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 413 Artikel

Auch App-Funktionen erweitert

IKEA TRADFRI jetzt mit farbigen GU10-Lampen

22 Kommentare 22

IKEA hat jetzt auch farbige GU10-Leuchtmittel im Programm. Die GU10-Linie von IKEA war zuvor auf das Weißspektrum reduziert. Mit den neuen Lampen mit der Modellkennung LED1923R5 kann man zwischen neun verschiedenen Farbvarianten wählen und das Licht zudem in der Helligkeit anpassen.

Ikea Gu10 Farbspektrum

IKEA gibt die Helligkeit der neuen GU10-Lampen mit 345 Lumen an, das lässt sich in etwa mit der Helligkeit einer 30-Watt-Lampe vergleichen. Die neun verfügbaren Farben sind natürlich nicht mit dem vollen RGB-Spektrum zu vergleichen, allerdings hat IKEA hier populäre Farbtöne ausgewählt und zudem erlaubt es diese Reduzierung, die Lampen vergleichsweise günstig anzubieten. Der Einzelpreis liegt bei 14,99 Euro.

IKEA-Smarthome-App mit neuen Funktionen

An dieser Stelle wollen wir gleich auch noch das diese Woche erschienene Update der IKEA-App Home smart erwähnen. Die Aktualisierung ermöglicht es jetzt, Timer so einzustellen, dass sie sich an den Sonnenauf- oder Sonnenuntergang anpassen. Zudem wurde die Unterstützung für das Schalten von SILVERGLANS-Lichtleisten erweitert.

Ikea App Neue Funktionen Januar 2021

Danke Christian

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Jan 2021 um 20:42 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Erst so: Yes…dann…9 Farben…What? Nein danke…obwohl…14,99€…einen Versuch wert? Abwarten auf die ersten Erfahrungen. Ach IKEA…man

    • In Kombi mit dem Gateway und der SmartHome-App, sind bis zu 20 Farben möglich (siehe Produktbeschreibung) und kann dies anhand zweier farbiger Lampen bestätigen

  • Rüdiger Küpper

    Uih. Timer mit Sonnenaufgang/-Untergang.
    Macht hier die Alexa App, FHEM und HA-Bridge. Das Gateway lief hier lange und hatte nur Probleme. War zum Schluss eine Steckdose dran die das GW regelmäßig neugestartet, weil es immer abgekackt ist.
    Nachdem es auch drei mal komplett die Config verloren hat ist es raus geflogen und der Echo Plus und Co reden jetzt alle direkt mit den Tradfri Zeug. Die Lampen usw. von Ikea sind ja gut. Aber das Gateway ist komplett gegen die Wand gefahren. Das passt irgendwie nicht zu dem Rest.

    • Ich benutze sie mit dem hue gateway am io Broker … funktioniert tadellos und übers anwählen der r/b/g States durch meinen io Broker lässt ich auch alles an Farben mischen mischen

    • Mit der Ikea Bridge hatte ich auch nur Probleme, bin dann auf ConBee/DeConz gegangen. Läuft alles über fhem.
      Seit dem keine Probleme mehr.

      • Hi, bekomme die Lampen nicht in ConbeeII angezeigt.
        Hast du tipps für mich. Bin eigentlich auf der aktuellsten Firmware

  • gleiche probleme hier mit der bridge. die idee mit nem eigenen schalter zum neustart hatte ich auch schon, aber auch irgendwie nix. wie geht das mit den updates im zusammenspiel mit einer ainer anderen bridge?

  • Das IKEA System ist super und preiswert zugleich!
    Bestes System auf dem Markt bei Preis-Leistungsverhältnis!

  • Funktionieren die Tadfri Produkte alle mit Alexa ?

  • Also für jede Farbe eine Led?
    Oder doch RGB und nur per Software begrenzt? :-))

  • Die 9 Farben gelten aber sicher nur, wenn sie Solo mit einer Fernbedienung betrieben wird. Habe zwei farbige hier (E14 und E27), die mit dem Gateway gekoppelt sind und kann hierüber 20 Farben auswählen, oder in HomeKit selber die „Farben mischen“. … ah ja, steht sogar in der Produkbeschreibung:

    „Durch Ergänzung mit TRÅDFRI Gateway/zentraler Steuereinheit (separat erhältlich) und der IKEA Home smart App kann man zwischen insgesamt 20 Farb- und Weißtönen wechseln. Mehrere Leuchtgruppen können gestaltet und auf verschiedene Weise gesteuert werden.“

  • Bei den E27 RGB LED „Birnen“ mit 600 lm heisst es „nur noch kurze Zeit verfügbar“. Wisst ihr da was? Kommen da auch neue RGB Lampen mit dem Standardsockel?

  • Hoffentlich bringt Ikea auch bald mal die GX53 Spots. Wir haben hier nämlich Strahler an der Decke und das sind die einzigen Lampen, die ich nicht smart steuern kann. Wenn man sich mal an die ganze verbale Steuerung gewöhnt hat, dann kommt es einem ganz schön rückständig vor, immer an den Lichtschalter laufen zu müssen.

  • Die Tradfri Leuchtmittel funktionieren mit dem Hue-Gazeway ganz gut. Allerdings gibt es bei der Reichweite manchmal Probleme, dass die Leuchten nicht erreichbar sind. Da sind die original Philips Lampen eindeutig besser. In Verbindung mit Homematic habe ich festgestellt das die Zuordnung der Tradfri Lampen bei Stromausfall durcheinander kommen. D.h. die Lampe Flur ist dann plötzlich dem Esszimmer zugeordnet. Bei den Philips oder Osram Zigbee Lampen passiert das nicht.

  • Mal etwas grundsätzliches: Warum benutzt ihr so bescheuerte Tracker für eure Links??
    Ich blocke das per PiHole und kann nie eure Links direkt nutzen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29413 Artikel in den vergangenen 4933 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven