iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 996 Artikel

Jetzt ab 79 Euro

IKEA senkt Preise für die HomeKit-Luftreiniger STARKVIND

42 Kommentare 42

IKEA bietet seine seit Herbst erhältlichen und mit HomeKit kompatiblen STARKVIND-Luftreiniger jetzt bereits ab 79 Euro an. Mitglieder von IKEA Family erhalten auf die Produktreihe 20 Euro Preisnachlass.

Bei IKEA Family handelt es sich um ein kostenloses Mitgliedsprogramm, in dessen Rahmen es neben Sonderangeboten wie dem aktuellen Preisnachlass für die HomeKit-Lüfter auch verschiedene weitere Vorteilsaktionen und nicht zuletzt auch einen kostenlosen Kaffee in den Filialen gibt.

Ikea Starkvind

IKEA bietet seine STARKVIND-Luftreiniger wahlweise als Standventilator oder in einen Tisch integriert an. Die Geräte verfügen über einen Automatikmodus, in dem die sich die Drehgeschwindigkeit des Lüfters an die aktuelle Luftqualität anpasst. Die Luftreinigung erfolgt über einen integrierten Partikelfilter (PM 2,5), optional kann zusätzlich ein Gasfilter für die Minderung von unangenehmen Gerüchen, darunter auch Rauch oder Küchendunst erworben und zusätzlich eingesetzt werden.

Die Bedienung des Luftfreinigers einschließlich der alternativ zur Automatikfunktion vorhandenen fünf Gebläsestufen kann über Bedienelemente direkt am Gerät erfolten. Die iOS-Anbindung über das TRÅDFRI-System von IKEA ist optional, ermöglicht dann aber auch die Bedienung vom Smartphone aus.

IKEA bietet die zugehörigen Filtermatten inzwischen auch separat als Verschleißteil an. Der Partikelfilter ist zum Austausch für 12 Euro erhältlich. Den als Zubehör und optional auch mit dem Partikelfilter kombinierbaren Gasfilter gibt es für 16 Euro.

FÖRNUFTIG: Halber Preis, deutlich weniger Leistung

Trotz ihres deutlich höheren Preises dürften die STARKVIND-Luftreiniger von IKEA die deutlich bessere Alternative zu den bereits seit längerer Zeit und mittlerweile schon ab 40 Euro erhältlichen FÖRNUFTIG-Geräten sein. Über die lediglich drei statt fünf verfügbaren Gebläsestufen würden wir noch hinwegsehen, doch verzichten die günstigeren Luftreiniger von IKEA auch auf den Automatikmodus, der die STARKVIND-Geräte zu autonomen Selbstläufern macht.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Feb 2022 um 10:46 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    42 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33996 Artikel in den vergangenen 5509 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven