iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 780 Artikel
LED-Lampen erhalten neue Firmware

IKEA Home Smart: HomeKit- und Bridge-Update verfügbar

37 Kommentare 37

IKEAs Smart Home-Team überrascht mit einer mutigen Freitagabend-Freigabe der wegen Verlässlichkeitsfehlern verzögerten Bridge-Firmware.

Homekit Rollos

HomeKit-Versprechen eingelöst: Fyrtur und Kadrilj sind integriert

Diese hebt die IKEA-Zentrale aktuell auf Version 1.10.29 an und spielt damit erstmals auch das HomeKit-Update für die IKEA-Rollos Fyrtur und Kadrilj aus. Anders als bei der Nutzung mit HomeBridge zeigt Apples Home-App den Akkustand der Rollos leider nicht an.

Neu in der aktualisierten Bridge-Firmware:

  • HomeKit-Unterstützung für die Rollos
  • Timer können umbenannt werden
  • Verbesserungen für Sonos- und Audio-Kontrolle
  • Optimierte Verbindung und Fehlerbehebungen

Wir raten davon ab, das Update noch heute Abend anzuwerfen, da die ebenfalls verfügbare Aktualisierung der LED-Lampen von Version 1.2.217 auf Version 2.3.007 Ewigkeiten dauert und dazu führt, dass alle Lampen einmal auf grellster Stufe leuchten. Nicht dass euch das Update heute Nacht noch mit einem Taghellen Schlafzimmer überrascht.

Ikea Update Rollo

Mit Dank an Michael und Daveinitiv!

Freitag, 24. Jan 2020, 22:50 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Ich bin begeistert, noch nie hat diese App so zuverlässig funktioniert wie nach diesem Update.

      Endlich werden alle Lampen erkannt und das immer und keine Latenz

  • Ich habe das Update „versehentlich“ gemacht als ich die von euch empfohlenen Eeros installiert habe. Leider kann ich jetzt keine einzige Lampe mehr steuern, weder über die IKEA App, noch über die Home App.

    • Erst mal abwarten – klingt blöd, hilft bei IKEA aber wirklich. Ehe alle einzelkomponenten aktualisiert sind dauert es wirklich ewig und in dieser Zeit startet die App auch gerne mal mit leerer Ansicht und Bridge-Findungs-Problemen.

      App im Multitasking-Switcher ganz schließen – kann hier auch helfen.

      • Ich versuche mich zu gedulden und hoffe, dass es an der IKEA App und nicht an meinen neuen Wifi Setup liegt. :-)

  • Rollos funktionieren einwandfrei. Hammer!

  • LED-Lampen auf Version 1.2.217? Meine LED-Lampen sind alle noch auf 12.214!

    Aber alle laufen normal.

    Was kann ich da machen?

    VG

  • Also bei mir flackerten plötzlich eine Leuchtmittel… Dann habe ich gesheen, dass einige geupdated sind und andere nicht aber ich habe nie etwas angestoßen.

    Ich kann aber NICHT bestätigen, dass die ausgeschalteteten Leuschtmittel aufleuchten!
    Nur die eingeschalteten flackern mal kurz. Die ausgeschalteten blieben aus und sind mitlereile alle aktuell

  • Der Ikea Mist kommt mir nicht mehr ins Haus. Tausche momentan alles nach und nach gegen Hue aus. Hatte nur Probleme mit den TRÅDFRI Produkten. Bewegungsmelder die nach wenigen Wochen nicht mehr funktionieren oder die Batterien „auffressen“, Birnen die keine paar Monate durchhalten, komplette Systemabstürze, die mehrmals nur durch Komplette Neuinstallation behoben werden konnten. Hat viel Zeit und Nerven gekostet.

    • Hab ich auch gemacht! Zum Glück waren es nur 10 Tradfi Lampen, die getauscht und jetzt mit 50 Hues einwandfrei werkeln!

      • @mike, das geht schnell mit 50 Lampen . Hier mal nen Set im Angebot und dort mal ein Set im Angebot . Ein teuerer Spaß ist da schon aber wenigstens läuft das System und hält .

      • lol, was bewohnt ihr denn alle für Schlösser, dass ihr 50 Birnen benötigt? 30 fürs Gästeklo? ;-)

      • Dito, da kommen schnell viele Leuchtmittel zusammen. Wir haben alleine im Büro schon 10 Spots , im Kinderzimmer 2 Deckenleuchten a 4 Leuchtmittel, usw. Damit kann unsere Tochter auch gut Mit rumspielen: Disco, arktisches Leuchten usw.

    • Nutze den Ikea Tradfri Gateway mit 50 Tradfri Spots, Schaltern und Noch paar E27 Birnen. Gateway hat eine statische IP Adresse und hängt an der Fritzbox. Zusätzlich habe ich 2x Ikea Zigbee Verstärker im Haus verteilt (die bewirken Wunder, davor waren manche Birnen ab und an nicht erreichbar (Empfang) https://www.ikea.com/de/de/p/tradfri-signalverstaerker-10400408/

      Das System läuft seid 1,5 Jahren inkl Homekit Integration absolut problemfrei und stabil :-)

  • Hat jemand Tipps für eine „offene“ Variante ähnlich dem Fyrtur?
    Also ein Rollo Antrieb mit MQTT Steuerung oder ähnlich?
    Hintergrund:
    Die Breiten und Längen passen mir nicht, ich müsste sie auf Maß fertigen lassen.

  • Bei mir wurde das Update anscheinend automatisch installiert. Alle Lampen sprangen, wie im Artikel beschrieben, auf die hellste Stufe.

  • Ich habe gar nichts, außer heute früh auf meinem iPhone HomeKit geöffnet und auf einmal waren die Rollos von selbst drin. Zwar mit der falschen Raumbezeichnung, aber das war schnell angepasst. Funktioniert super!
    Ich habe von Ikea nur die Rollos, keine Lampen.
    Dann hoffen wir mal das es zuverlässig bleibt.

  • Meine Lampen wurde gleichzeitig auf 2.3.007 geupdated

    • Und merke sich jetzt den letzten Schaltzustand wenn man den Strom wegnimmt.

      • Das ist ja eine Katastrophe! Mein Gatway hat sich auch auf 1.10.29 geupdated – inklusive aller GU10 Spots auf 2.3.007.
        Wenn ich nun per App oder per Siri die Lampen ausmache, bekomme ich diese per Stromschalter garnicht mehr an. Nachts will ich nicht immer mit Siri quatschen, da war das mit dem aus/an am normalen Schalter immer super. Und was ist eigentlich wenn mal mein Internet down ist, oder sich der Gateway aufhängt? Dann bekomme ich meine Birnen (wenn davor per App ausgeschalten, oder z.B. per Siri „Haus Aus“) ja garnicht mehr an, nichtmal per normalen Schalter und laufe im Dunklen rum. Ist das nach dem Update bei Euch auch so? Für mich eine Katastrophe :-(

  • Bei mir wurden heute Nacht die Lampen auf 2.3.007 automatisch aktualisiert.
    Komischerweise kann ich jetzt nur noch die Funkschalter/ Fernbedienungen nutzen. Die verdrahteten Hausschalter funktionieren nicht mehr. Bisher konnte ich zB im Schlafzimmer den Lichtschalter an der Türe benutzen und dann vom Bett aus mit der Fernbedienung das Licht aus machen. Jetzt nicht mehr.
    Ob das so gewollt ist?

  • Rolls laufen perfekt. Bei Siri kann man auf 50% ansagen.

  • Gibts eigentlich irgendwo eine Tipps & Tricks Sammlung zu Ikea Smart Home?

  • Konnte man sich sich eigentlich gegen das Update „wehren“? Bei mir hat er es auch automatisch gemacht.

  • Verlässlichkeitsfehler hört sich eher nach dem Wurmapfel an. … … …

  • Bei mir wurde das Update auch automatisch installiert. Soweit alles gut. Alle E27 Birnen haben das Update erhalten.
    Nur meine E14 Birnen sind noch auf 1.2.214.
    Hat jemand Updates für die E14 Birnen erhalten ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27780 Artikel in den vergangenen 4688 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven