iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 256 Artikel
Im Video

IKEA Fyrtur, Kadrilj und Alexa: App-Einbindung und Sprachsteuerung

13 Kommentare 13

Die seit Ende September auch in Deutschland erhältlichen Smarthome-Rollos von IKEA, das Verdunkelungsrollo FYRTUR und die Blickschutz-Rollos KADRILJ, lassen sich nun auch in die Alexa-App einbinden und anschließend per Sprachbefehl bedienen.

Alexa Blinds Ikea

 

Voraussetzung ist die Aktivierung des IKEA-Skills im eigenen Alexa-Konto. Aktuell scheinen sich die Rollos jedoch ausschließlich über Prozentangaben steuern zu lassen. Nutzer, die natürliche Sprachkommandos wie „Alexa, schließe Rollo“ verwenden möchten, müssen sich derzeit eine Routine basteln, die diesen Befehl ausführt.

Beide Varianten der Rollos werden mit jeweils 195 Zentimetern Länge und wahlweise 60, 80, 100, 120 oder 140 Zentimeter breit angeboten, die Verfügbarkeit (online und in den Filialen) schwankt dabei stark. Noch warten die Rollos zudem auf die zugesagte HomeKit-Einbindung.

Rollo-Steuerung in Prozent

Rollo-Steuerung mit Routinen

Donnerstag, 07. Nov 2019, 9:26 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geht wohl nur mit der Ikea Gateway zusammen!?

  • Wäre nice wenn ihr mal die HomeKit fähigen Aqara B1 testen würdet…

  • Die Sicherheitsfeatures von KNX Rollos vermisse ich:
    – Sperren (z.B weil Türkontakt offen ist und das Rollo dann nicht fahren soll)
    – Zwangsposition (Auslösung Rauchmelder schaltet Licht für Fluchtweg und Fährt alle Rollos nach oben) auch für Rollos in Toiletten interessant, dass die unten sind bei Benutzung

  • Leider kennt Alexa noch keine Rollos. Was bisschen blöd ist und schon seit ewigkeiten der Fall ist.
    Ich habe mehrere Rollos mit Siro Motoren die sich in FHEM einbinden lassen. Dort muss man sie dann leider als Schalter laufen lassen und kann nur sagen „Alexa, WohzimmerRollos ausschalten“

  • Wäre tolle wenn es die Rollos in größeren Formaten gibt. Wie 180 oder 200cm denn 2 einzelne passen durch ihre 4cm größeren Kasten nicht zwischen zwei Wände über das Fenster… :/

  • Hör mir auf mit Ikea.
    Habe letztens Tradfri LEDs + diverse Fernbedienungen dafür gekauft. So eine kleine Fernbedienung in Form eines runden kleinen Knopfs funktioniert nur wenn sie mal Lust hat und regelt dann auch nur die Helligkeit von einem Teil der LEDs – und nur manchmal von allen. Die Tradfri App ist absolut grauenhaft. Ich dachte schon die Hue App sei umständlich, aber die von Ikea toppt die noch um ein ganzes Stück. Neue LEDs müssen immer in der Ikea App irgend einem Schalter bzw. Fernbedienung zugeordnet werden. Man kann die scheinbar nicht ohne Hardwareschalter einrichten (z.B. Homekit oder nur per Ikea App).

    Das einzige das wirklich sehr gut funktioniert ist eine kleine runde FB von Ikea um Sonos Lautsprecher zu steuern. Endlich kann man die Lautstärke schnell in feinen Schritten regeln ohne jedesmal die Sonos App starten zu müssen.

    • Nicht nur die machen Probleme, auch die Eve Button, machen auch was sie wollen. Einmal gehen sie andermal wollen sie nicht mehr. Überall der selbe Murks. Völlig unausgegoren.

    • komisch bei mir klappt alles, hab alle Lampen damit ausgestattet, bei mir klappt das mit der Fernbedienung auch super. Du kannst in der Ikea App die Lampen zu Gruppen schließen dann schalten sie gemeinsam. Bedenke aber jede Gruppe braucht ne eigene Fernbedienung zum steuern. Ich find das einbinden auch total easy.

  • Warum gibt es die eigentlich nur in 195cm Länge? Alle meine Fenster haben schon alleine 195cm „nur Glaslänge“. Dazu noch der Rahmen…..

  • Ich hoffe es kommt bald die HomeKit unterstützung! Das IkeaApp nervt und man kann die jalousie nicht von der Ferne steuern!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26256 Artikel in den vergangenen 4456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven