iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 919 Artikel
Exklusiv im Online Store

IKEA: Limitierte FREKVENS-Kollektion startet in den Verkauf

27 Kommentare 27

Über IKEAs Idee eines modularen Party-Soundsystems für die Generation „erste-eigene-Wohnung“ haben wir im laufenden Jahr schon zwei Mal berichtet. Jetzt sind die Bluetooth-Lautsprecher, die sich kombinieren und bei Bedarf um zusätzliche Lichtmodule ergänzen lassen im Online-Shop der Schweden erhältlich.

Ikea FREKVENS Rot

Zur Erinnerung: Die LED-Beleuchtung und die Lautsprecher der Kollektion sind nur online verfügbar. Alle weiteren Produkte der Kollektion, etwa der Bartisch und der Stuhl, sind in den IKEA Einrichtungshäusern erhältlich.

Neben drei unterschiedlichen Bluetooth-Lautsprechern für euer iPhone – ein Modell mit mit Subwoofer (20×30 cm), ein Modell ohne Subwoofer (10×20 cm) und tragbarer Lautsprecher (6×10 cm) – bietet IKEA einen LED-Spot, eine beleuchtete Lautsprecherplatte, eine LED-Multibeleuchtung und zwei Zubehör-Sets für die LED-Spots an, für die zudem auch ein Stativ bereitsteht.

Lautsprecher

Lautsprecher

Beleuchtung

Spots

Zubehör

Frekvens Accessories Led Spotlight Set Of 4 Yellow 0807995 PE770640 S5 1

Dienstag, 04. Feb 2020, 13:35 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade, dass man die Lautsprecher nicht in den Stores ausprobieren kann; aber bestimmt gibt es demnächst einen Test auf YT.

  • Also das Design ist…gewöhnungsbedürftig!

  • Schön ist aber auch anders :) gibt halt auch schon einige Alternativen die nach mehr aussehen…aber trotzdem ganz nett

  • Meine Augen bluten, wieso macht Ikea sowas? Die hatten so viele schöne Kollektionen, aber mit der letzten von Virgil und der jetzt haben sie ja mal mächtig ins Klo gegriffen.

    • Zum Glück bin ich nicht der Einzige (siehe unten)

      • Was denn mit euch los? Wer sich über das Design aufregt kann nur ausm Dorf kommen. Design absolut cool

      • und die Leute vom Dorf sind nicht cool?
        Die Leute vom Dorf können zumindest so laut Party machen (bezieht sich auf den Kommentar unten) wie sie wollen, und falls es den Nachbarn stört kommt er rüber und trinkt n Bier mit. So.

  • O.m.G. !!! Das sind für MICH PERSÖNLICH die hässlichsten B.boxen die ich jeh gesehen habe! Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten! Aber nicht über Marketing! Wer um Himmelswillen glaubt denn das gerade junge Leute sich die „Katze im Sack“ kauft und man das Produkt nicht wenigstens bei IKEA anschauen/hören kann?!? Noch dazu von einem Newcomer in diesem hart umkämpften Markt, wo man für das selbe Geld von anderen Herstellern schon tolle Produkte bekommt!
    Ich liebe IKEA! Aber der Schuss geht nach hinten los und tut weh in den Augen!

    • Die meisten jungen Menschen bestellen sich die Sachen online, probieren es aus und schicken es bei Bedarf zurück.
      Also alles richtig gemacht;)

      • Genauso hab ich es auch gemacht. Ok war nicht ganz billig mein Set aber ich freue mich und bin gespannt.

  • Grintig wie aus dem 2. Weltkrieg…

  • Bisschen queer, aber irgendwie genial :D

  • In einer WOHNUNG hat ein Soundsystem – sei es für Musik oder TV – nichts verloren! Das wäre mein Albtrum, Nachbarn die hörbar Musik hören. Es würde mir auch selber nie in den Sinn kommen Musik mit sowas zu hören, das kommt IMMER bei den Nachbarn an. Wenn ich Musik hören will, dann über Kopfhörer oder im Auto auf der Autobahn.

    Ich selber lebe in einem 6-Parteien-Haus. Die Nachbarn sind zwischen 25 und 38. Eine Nachbarin unten ist 79. Absolut niemand hatte jemals Musik oder den Fernseher hörbar aufgedreht und dies ist ein stilles übereinkommen des gegenseitigen Respekts bei uns. Ich liebe die Ruhe und Miteinander hier.

    • Scheint ein geselliges Haus zu sein. Ich stell mir z.B. die gemeinsamen TV-Abende oder Nachmittage mit Bundesliga- oder Champions League-Fußball vor. Der ganze Freundeskreis hat Kopfhörer auf, bei Toren freut man sich natürlich gurgelnd nach innen.

      Wie sagt meine niederländisch-sizilianische Nachbarin immer? Ma muss ja könne lebe. Ja , und dann musiziert verrückterweise noch ein Nachbar, und das nicht am Computer, sondern mit akustischen Instrumenten. Unglaublicherweise laden sich die Leute im Haus und den beiden nicht minder geselligen Nachbarhäusern auch noch ab und an Gäste ein, die sich laustark unterhalten und lachen anstatt sich Textnachrichten und Gifs zu schicken.

    • Franz Brandwein

      >> In einer WOHNUNG hat ein Soundsystem – sei es für Musik oder TV – nichts verloren!
      Ähhh, ich glaube, mit dieser Einstellung stehst Du ziemlich alleine da.
      Und diese Selbstkasteiung ist m.M.n. auch weder löblich noch erstrebenswert.
      Rücksicht ja! Aber Rücksicht ist keine Einbahnstrasse. Das sieht auch das Gesetz so. Ich könnte gar nicht so schnell packen, wie ich aus der Wohnung wieder ausziehen würde.

  • Nur Online erhältlich? Stimmt nicht ganz. Letzte Woche habe ich die ganzen Dinger (Leuchten, Lautsprecher, LED-Würfel etc.) im Ikea in Hamburg-Altona schon gesehen. Die konnte man da auch kaufen.

  • Dieses Video ist ja mal…. Crinch…

  • Ich finde es sehr schade, dass der Schallplattenspieler nicht veröffentlich wurde. Die Boxen find ich zwar nett, leider fehlt mir da die Möglichkeit diese via App abzustimmen/ einzustellen etc. finde sie auch etwas unnütz, da Ikea ja bereits die eigenen Boxen und dann noch die von Sonos im Programm hat. Deswegen ist die Kollektion für mich leider ein Flop. Ich find sie auch etwas zu teuer, vor allem wenn man bedenkt, dass man bei den Lampen die LEDs nicht auswechseln kann! Nachhaltig geht anders

  • Geniales Video, optisch absolut überragendes Design. Nix für mich aber dennoch: ganz großes Tennis!

  • Ich kann die ganzen Kommentaren, in welchen das Design bemängelt wird absolut nicht verstehen! Die Boxen haben einen unglaublich coolen retro/vintage/urbanen Look. Ich habe mir die gelbe Box für 69,99 Euro online bestellt und bin sehr auf den Sound gespannt. Zudem habe ich noch einen Würfel der LED Multibeleuchtung bestellt… ich freu mich drauf! Mal was anderes.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26919 Artikel in den vergangenen 4560 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven