iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 053 Artikel

Einfache TRÅDFRI-Migration nicht möglich

IKEA DIRIGERA: Matter-Gateway bietet keinen Geräte-Import an

Artikel auf Mastodon teilen.
33 Kommentare 33

Die neue Smart-Home-Gateway des schwedischen Möbelhauses IKEA, die seit dem Wochenende in vielen Einrichtungshäusern und auch im offiziellen IKEA Online Store erhältlich ist und für die Nutzung vorhandener Geräte mit dem neuen Branchen-Standard Matter vorausgesetzt wird, bietet Anwendern keine einfache Migration vorhandener Geräte an.

Ikea App Lampen

Keine Migration möglich

Zwar erkennt die alte IKEA Home Smart-App das Vorhandensein einer neuen DIRIGERA-Gateway und verweist auf die neu gestaltete Applikation des Anbieters, diese präsentiert sich nach der Ersteinrichtung jedoch vollständig kahl und bietet keine Option an vorhandene Leuchtmittel, Fernbedienungen, Taster und Geräte von der TRÅDFRI-Gateway zu importieren.

Anwender die sich für das Hardware-Upgrade der Gateway entscheiden sind vielmehr dazu angehalten alle vorhandenen Geräte einzeln neu zu installieren und die vorhandenen Gruppen, Räume und Installationen Lampe für Lampe in der neuen App nachzubauen bzw. in diese umzuziehen.

Ikea App

Die alte Home Smart-App verweist auf die neue

Und Aufgepasst: Bei der Verbindung der neuen IKEA DIRIGERA-Gateway mit Apples Home-App legt diese zudem ein neues Zuhause an, das neben den bereits in der Home-App vorhandenen Wohnungen angezeigt wird und manuell entfernt werden muss.

Neue App erkennt alte Gateway

Immerhin: Statt auf HomeKit-Aufkleber zu setzen, hat IKEA den HomeKit-Code direkt auf die Rückseite der IKEA DIRIGERA gedruckt. Wie schon der Vorgänger setzt auch die DIRIGERA-Gateway auf eine Ethernetverbindung und verfügt leider nicht über ein WLAN-Modul. Dafür läuft die Stromversorgung nun per USB-C-Port.

Hub Einstellungen Ikea

Neben dem Zusammenspiel mit Apples Home-App kann die neue Gateway auch mit Alexa und Google verbunden werden und wird alle vorhandenen Smart-Home-Geräte zukünftig per Matter-Standard so zur Verfügung stellen, das alle kompatiblen Fernbedienungen und Software-Lösungen auf diese zugreifen können.
IKEAs DIRIGERA-Gateway kostet 59,99 Euro.

Laden im App Store
‎IKEA Home smart 1
‎IKEA Home smart 1
Entwickler: Inter IKEA Systems B.V.
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
‎IKEA Home smart
‎IKEA Home smart
Entwickler: Inter IKEA Systems B.V.
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Okt 2022 um 15:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Mehr als nur Schlecht sowas!
    Man hätte wenigstens die Option bieten können!

  • Was ein Service und ein Lob an die Programmierer die so einen Mist entwickeln. Nächste Stufe ich muss die Lampen neu kaufen. :-(

  • Wenn ich einen Apple TV ohne Thread habe, aber diesen Ikea Dirigera der Thread fähig ist. Ist es nun möglich über die home app auf dem iPhone zB Thread fähige Lichtschalter zu schalten ?

    • Der Hub hat kein Thread, aber demnächst Unterstützung für Matter.
      Der Unterschied liegt darin das Thread grundsätzlich erstmal nur ein Funklösung ist, die zum verbinden verwendet werden kann.
      Ich konnte nirgends lesen, dass der Hub außer Zigbee andere kabellos Standards unterstützt.

  • Man braucht das neue Teil ja eigentlich nicht wirklich? Einfach mal was abwarten, in 6-12 Monaten geht es evtl.

  • Muss man noch immer mit der blöden Ikea Fernbedienung die Lampen koppeln mit dem neuen Matter Gateway?

  • „Neue App erkennt alte Gateway?“ Steht da als Zwischenüberschrift, aber nichts weiter zu im Text.

    Ich hab versucht die neue App mit dem Tradfri Gateway zu verbinden. Klappt bei mir nicht.

  • Gestern zufällig im Ikea mitgenommen und daheim meine 10 Lampen neu angelernt.
    Leider sind einige immer wieder rausgeflogen und mussten neu gekoppelt werden. Genauso der Shortcut Button und Dimmer.
    Als ich dann nach der Verknüpfung mit der Home App kein einziges Gerät mehr angezeigt bekommen habe, war die Laune ziemlich im Keller.
    Heute alles zurück gesetzt und erst die Home App verknüpft und dann alle Lampen neu angelernt. So hats jetzt geklappt.
    Über eine Erklärung der Reihenfolge und die Limitierungen hätte ich mich schon gefreut, zumal es leider noch wenig Infos Online über Fehlerbehebung gibt.

  • Warum schreibt ihr immer „die Gateway“. Im allgemeinen Sprachgebrauch und auch laut Duden heißt es „das Gateway“.
    Zumindest für nichtigsten das lesen mit dem falschen Artikel etwas ungewohnt.

  • Hat jemand schon die Shortcut Buttons an der neuen Bridge in HomeKit eingebunden? In der App klappt es, aber über HomeKit wird das Gerät nicht via Bridge angezeigt.

  • Matter ist ja für Geräte verschiedener Hersteller gedacht. Habe ich dennoch einen Vorteil, wenn ich NUR Ikea Produkte verwende? Ist das neben der Stabilität von Thread auch schneller als vorher?

  • Der alte Gateway kommuniziert auch mit Alexa. Sehe momentan absolut keinen Mehrwert umzusteigen und den ganzen Mist neu einzurichten.

  • Also komplett einzeln einrichten muss man nicht.
    Habe heute von zwei TRADFRI Bridges auf eine neue umgezogen. Hier war es möglich alle zurückgesetzten Lampen auf einmal je Raum einzufügen – hat es zumindest etwas erleichtert.

  • Leider kann ich meine Floalt Lampe nicht mit dem Dirigera Gateway koppeln. Es funktioniert weder die Variante mit 5 mal an und ausschalten noch besitzt die Floalt Lampe eine reset Knopf. Hat hier jemand schon Erfahrungen zu machen können?

  • Habe nun einen Ikea-Starter mit einer Hue-Bridge gekoppelt. Klappt wunderbar. Wie bekomme ich den Starter denn nun in Apple Home integriert? Geht das nicht ohne Ikea Bridge?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37053 Artikel in den vergangenen 6020 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven