iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Ich bin dann mal weg: Spotify generiert Out-of-Office-Wiedergabelisten

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Spotify macht immer mal wieder mit netten Ideen auf sich aufmerksam. Aktuelles Beispiel sind die „Out of Office“-Wiedergabelisten, ein kleiner Gruß, den ihr dann per Auto-Responder an diejenigen senden könnt, die euch während eurer Abwesenheit zu erreichen versuchen.

Ganz eigennützig lassen sich die Listen aber auch dazu nutzen, sich auf einen kommenden Urlaub einzustimmen oder um einfach mal zu lauschen, was in ausgewählten Regionen gerade angesagt ist. Die Musikzusammenstellung basiert nämlich auf Songs, die an diesen Orten gerade populär sind.

Spotify Ooo Miami

Um eine OOO-Wiedergabeliste zu bestellen, müsst ihr bei Spotify registriert und bereit dazu sein, dem Unternehmen eine E-Mail-Adresse zu überlassen. Datenschutz wird hoch und heilig versprochen. Anschließend gebt ihr euer Urlaubsziel an und legt fest, ob ihr geschäftlich oder zum Vergnügen unterwegs seid, zudem könnt ihr zwischen Entspannung, Abenteuer und Party gewichten. Das war schon, im Anschluss bekommt ihr den Link zu eurer persönlichen Out-of-Office-Wiedergabeliste geliefert.

Freitag, 08. Jul 2016, 18:28 Uhr — chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dazu müsste man erstmal im Office, oder altdeutsch, im Büro arbeiten.

  • Mal eben kurz ne andere Frage zu Spotify:
    ich hab das über die Telekom gebucht und da ist der Download ja kostenfrei bzw. belastet das Datenvolumen nicht. Jetzt steht da aber immer wenn ich den Schalter auf offline stelle: Warten auf WLAN

    Ging das nicht schon mal übersehen mobile Netz?

  • Also ich hab als ich im Krankenhaus war viel Musik für offline geladen und es wurde nix berechnet. Ich hoffe das ist noch immer so.

    • Na klar ist Offline ohne Netzbelastung (am grünen Haken zu erkennen). Oder ist bei dir Offline was anderes?

      Eine Offlineliste und Spotify in den Einstellungen/Mobiles Netz online bedeutet aber teilweise Netzbelastung, nicht für die Musik, aber für Cover und andere Informationen. Da kommen pro Woche schnell mal 50-80 MB zusammen. Wenn dort auch offline war, dann gibt es keine Anrechnung ans Volumen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven