iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 378 Artikel

"Erst fahren, dann zahlen "

hvv Any: Test erfolgreich, automatische Bezahlfunktion soll kommen

36 Kommentare 36

Der Hamburger Verkehrsverbund hat sich dafür entschieden sein Ticket-Angebot um die ortsabhängige Bezahlfunktion „hvv Any“ zu erweitern, die auf Fahrgäste ohne Monatskarten abzielt und die Bezahlung von Einzelfahren bequemer und dabei gleichzeitig so günstig wie möglich machen soll.

Switch App Hvv

„Erst fahren, dann zahlen“

hvv Any ist die neue Bezahlfunktion der offiziellen hvv switch-Applikation und funktioniert nur, wenn Anwender dieser den Vollzugriff auf die eigene Geoposition gewähren. Ist dies der Fall, muss vor Fahrten mit dem hvv kein Ticket mehr gekauft werden.

Fahrgäste checken sich zu Fahrtantritt lediglich ein und beim Erreichen des Ziels wieder aus – hvv Any kalkuliert dann den günstigsten Tarif und stellt diese einen Tag später in Rechnung. Der hvv will die Nutzung seiner Busse und Bahnen mit der neuen Applikation so so einfach wie möglich machen und hofft dadurch attraktiver für Menschen zu werden, die nur selten mit dem öffentlichen Personennahverkehr unterwegs sind.

Beta-Phase erfolgreich beendet

Zum Monatswechsel wurde die Beta-Phase von hvv Any beendet, in deren Verlauf das neue System erfolgreich von 1.000 Fahrgästen ausprobiert wurde.

Jetzt soll die neue Bezahlfunktion so vorbereitet werden, dass diese bald für alle Fahrgäste zur Verfügung steht und die Nutzung aller Verkehrsmittel im Bereich des hvv ermöglicht. Sowohl das Erfassen aller Umstiege als auch der Checkout nach Beendigung der Reise sollen automatisch erfolgen. Der HVV hat seinen Bahnhöfe und Stationen dafür mit sogenannten Beacons ausgestattet, die der App die exakte Verortung ermöglichen sollen.

Nach Angaben des Norddeutschen Rundfunks gab es während des im August angelaufenen Betatests auch Probleme. Vor allem wenn plötzlich auf den Schienenersatzverkehr ausgewichen werden müsste, kam „hvv Any“ ins Stocken.

Der hvv schreibt:

Zum Launch wird hvv Any für alle Fahrten im gesamten hvv Netz mit drei Bundesländern, sieben Kreisen und rund 25 Verkehrsunternehmen verfügbar sein. Dazu gehören neben allen Bussen und U- und S-Bahnen, den Zügen von DB Regio, Metronom, Nordbahn und AKN auch die Fähren der HADAG.

Laden im App Store
‎hvv switch – Mobil in Hamburg
‎hvv switch – Mobil in Hamburg
Entwickler: Hamburger Hochbahn AG
Preis: Kostenlos
Laden

03. Nov 2022 um 11:37 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34378 Artikel in den vergangenen 5572 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven