iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Hue Go: Akkuleuchte mit iPhone-Steuerung

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Hue Go ist eine kleine Akkuleuchte aus dem Philips-Hue-Portfolio. Das besondere bei dieser Lampe ist, dass sie auch ohne Verbindung zur Hue-Basis betrieben und somit ortsungebunden verwendet werden kann.

hue-go-500

Mit Blick auf den regulären Preis von rund 90 Euro dürfte die kompakte Farbleuchte allerdings nur für Hue-Nutzer interessant sein, denn erst in Verbindung mit dem Hue-System bietet die Lampe ihren vollen Leistungsumfang. Ihr könnt die Leuchte dann wie jede andere Hue-Lampe vom iPhone oder iPad aus ansteuern oder in Szenen einbinden. Ohne Verbindung zum Hue-Netzwerk bietet die Lampe die Möglichkeit, über einen Knopf auf der Rückseite einen von fünf verschiedenen Farblicht-Effekten auszuwählen oder weißes Licht zu erzeugen.

Falls ihr euch vom aktuellen Sonderpreis der Lampe – Amazon bietet die Hue Go im Tagesangebot zu 79 Euro an – überzeugen lasst geben wir noch eines zu bedenken: Der Akku hält lediglich drei Stunden. Das ist an sich für eine Akkuleuchte ganz okay, unsere Grill-Abende ziehen sich in der Regel aber deutlich länger. Wer das Gerät also tatsächlich ohne Stromquelle im Garten oder auf der Terrasse einsetzen will, sollte sich dieser Einschränkung bewusst sein. Auch als Einstieg ins Hue-Programm taugt die Leuchte nicht, im Lieferumfang ist die für die iPhone-Steuerung benötigte Bridge nämlich nicht enthalten. Das offizielle Hue-Starterkit wird derzeit für rund 175 Euro angeboten. (Danke Stef)

Montag, 17. Aug 2015, 12:32 Uhr — chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schaut ja nicht schlecht aus, aber es ist echt bedauerlich das Philips es bis heute nicht hinbekommen hat eine E14 LED rauszubringen..

  • Mittels Adapter kannst du aber auch E27- in E14-Fassungen nutzen. Du hast aber recht…

  • Bei welchem Einsatzzweck, nutzt du sie mobil oder stationär ?

  • Hue Go im Garten. Idyllisch, stimmungsvoll und extrem flexibel.
    Hatte das Teil auch im Urlaub dabei. Das macht aus jedem Ferienbalkon, auch falls trostloser Einheitsbunker, ein angenehmes Erlebnis.
    Auch beim Camping: Klasse.
    Leider lässt sich die Lampe mangels Haken nicht aufhängen. Aber verpackt in durchsichtigem Plastikbeutel geht das wunderbar. Dann kann man die Lampe überall anhängen.
    Die Leuchtdauer könnte besser sein, aber nach drei-vier Stunden reicht dann auch ein Teelicht für den Ausklang des Abends.

  • Die Lampe gibt’s im Moment für 75€ bei Ama…

  • Hab das Teil und bin sehr zufrieden! Design, Helligkeit und Farbwiedergabe ist im Vergleich zur Bloom sehr viel besser!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven