iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
USB-C-Akku statt Batterien

HomeKit-Türschloss Nuki: White Edition und Power Pack angekündigt

39 Kommentare 39

Die Entwickler des Smarthome-Türschlosses Nuki haben heute zwei kleinere Hardware-Neuerungen angekündigt, die sowohl für Neu- als auch Bestandskunden der App-gesteuerten Türschließanlage interessant sein könnten.

Nuki PowerPack 3

Power Pack statt Batterien

So hat Nuki jetzt das sogenannte Nuki Power Pack vorgestellt, dass Schluss mit den bislang vorausgesetzten Batterien im Nuki Smart Lock machen soll.

Geht diese zur Neige warnen sowohl das Smart Lock durch blinkende LED als auch die App, sobald der Akkustand unter 20 Prozent fällt – zusätzlich ist der Akkustand in der Nuki-App jederzeit sichtbar.

Nuki PowerPack 2

Das optionale Accessoire liefert rund doppelt so viel Kapazität wie herkömmliche AA-Batterien und weist so eine Batterielebensdauer von bis zu zwölf Monaten auf, bei durchschnittlich 8 Sperrvorgängen pro Tag.

Aufgeladen wird das Power Pack über das mitgelieferte USB-C-Kabel. Ein Aufladen oder eine permanente Bestromung ist sogar im laufenden Betrieb möglich! Das Nuki Power Pack wird ab Oktober zum Preis von 49 Euro im Nuki Online Shop erhältlich sein und ist sowohl mit dem Nuki Smart Lock der ersten Generation als auch mit dem Smart Lock 2.0 kompatibel.

White Edition als limitierte Sonderauflage

Zudem hat man vor das Modul fortan auch in einer weißen Variante anzubieten. Die limitierte White Edition beinhaltet das Nuki Smart Lock, die Nuki Bridge sowie das neue Nuki Power Pack – komplett in Weiß.

Nuki White Edition 3 1500

Die limitierte Sonderauflage wird ab Oktober exklusiv im Nuki Online-Shop bestellbar sein. Interessierte Kunden können sich ab morgen auf der Nuki Webseite vorab registrieren.

Produkthinweis
NUKI 220519 Combo 2.0 (Smart Lock Elektronisches Türschloss | einfach nachrüstbar via Bluetooth, Bridge ermöglicht... 283,82 EUR 299,00 EUR
Dienstag, 08. Sep 2020, 15:35 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr schön. Wird gekauft. Gute Option für ein bekanntes Übel….

  • Hallo, es ist nach 15 Uhr. Wo bleiben die neuen Produkte, die laut dem „Insider“ von gestern jetzt vorgestellt werden sollten? Gestern war sein Tweet noch ein Artikel wert…

  • Wieso wird sowas als „Sonderedition“ verkauft, wenn ausgerechnet diese beiden Farben eigentlich als Standard angeboten werden sollten… -.-

    • Im Unternehmen stellt einer Umsatzeinbruch fest und stellt nochmals mehr fest, dass es mit dem neuen Produkt noch lange brauch. Dann ruft man Werner vom Marketing und der bringt den einzig logischen Vorschlag: Wir machen andere Farben und verpacken neu. Alle nicken und Hans bestellt weißes Kunststoffgranulat. Werner geht dann zu den Grafikern und Schreibern und betont mehrfach die -Sonderauflage-. Analog selbst so in einem anderen Markt bei einem Unternehmen erlebt.

  • Finde ich auch sehr gut! Power Pack wird gekauft. Benutze jetzt zwar wieder-aufladbare Batterien, aber diese kann die Nuki nicht auslesen.
    Daher immer die Angst, dass es mich jederzeit aussperren könnte, wenn Batterien mal leer sind und ich nicht Bescheid bekommen habe.

    Freu! (Und auch für Usb-c!)

  • Wäre der Kundenservice von Nuki nur nicht so unfassbar schlecht bzw. nicht vorhanden.

    Seit Monaten läuft bei mir der Opener nicht. Hat laut Bridge eine Verbindung, wird aber als Offline angezeigt. Ich stehe mittlerweile regelmäßig vor der verschlossenen Türe. Nukis Antwort? Ich soll doch bitte das Smart Lock von der Bridge entkoppeln und neu koppeln. Auf meine Frage was das funktionierende Smart Lock mit dem nicht funktionierenden Opener zu tun hat bekam ich nie eine Antwort. Das ist jetzt 2 Monate her. Ich war anfänglich begeistert, aber leider kann ich Nuki aufgrund dieser Erfahrung wirklich niemandem empfehlen.

    Gute Idee, akzeptable Produkte, katastrophaler Kundenservice!

    • Lass Dir in der Facebook Nuki Gruppe helfen …
      Och benutze Nuki seit langen und der opener ist auch klasse, sehr zu empfehlen…

    • @mario: Hast du den Tipp mal ausprobiert? Unabhängig von der dir fehlenden Erklärung über den Zusammenhang des nicht funktionierenden Openers und dem funktionierenden Nuki Schlosses. ;-)

    • Wenn ich jeden Tag 2x 15 Sekunden brauche, um meinen Schlüssel in meinem Rucksack zu finden und eine Tür manuell aufzusperren, dann habe ich dafür in einem Jahr 3,04 Stunden aufgewendet.

      Vermutlich deutlich weniger Zeit, als die Leute hier brauchen, dieses Produkt zu kaufen, einzurichten, sich mit dem Support herumzuärgern und den Akku zum Laden anzuschließen.

      Ich würde sagen, meine Herangehensweise spart mir Zeit. Und Geld sowieso.

      • Ich nutze Nuki jetzt seitdem es auf dem Markt ist und bin vom ersten auf das zweite Nuki gewechselt. Es ist schon ein echter komfort, wenn man nach Hause kommt, beide Hände mit einkäufen voll und die Tür sich automatisch wie aus geisterhand öffnet. Auch das ich meine Tür automatisch verschließen lassen kann, z.Bsp. in der Nacht oder wenn keiner zu Hause ist. Das ist wichtig falls mal eingebrochen wird. Die Kinder vergessen oft abzuschließen wenn sie das Haus verlassen, Nuki vergisst das nicht.

      • Ich bin schon oft im Mehrfamilienhaus aus der Tür gegangen und habe dann gemerkt: Mist, Schlüssel Vergessen.
        Da hat mir Nuki schon sehr geholfen. Mit der Apple Watch war die Tür schnell wieder offen und ich konnte mir einen Schlüsseldienst sparen. Da hab ich die Kosten schnell wieder drin :)

        Klar das ganze ist kein Must-Have aber ich hatte schon oft praktischen Nutzen davon.

      • Wenn alles funktioniert, ist das eine Sache von 15 Minuten, insofern… ;P

      • Und lädt bei Verlust auch neue Leute Nachhause ein! Und insofern Du kein alleinstehendes Haus hast darfst Dich unabhängig von Eigentum oder nicht noch mit der Gemeinschaft über den Verlust vom Schlüssel für die Schliessanlage austauschen (Und moderne Schlüssel kosten einen starken Schein). Du pilgerst sicherlich auch zur Post Pakete abholen, wenn Du nicht zuhause warst. Und bei Abwesenheit Freunde und Familie ohne Schlüssel mal aus der Ferne reinlassen ist auch nicht Dein Anwendungsfall. Du und andere haben sicherlich ein Haufen Argumente dagegen. Und andere dafür. Also einfach mal die Leute in Ruhe machen lassen und selbst mal auf die Zuschauerbank setzen.

    • Support ist wirklich schlecht. Habe Probleme mit den Pushs und auch den Support bemüht. Als Antwort kam genau das gleiche wie bei Dir. Nach einer direkteren Nachfrage war auch Ruhe und keiner hat sich mehr gemeldet. Auf erneute Nachfrage bat man mir lediglich an, den Opener zurückzugeben ohne auf meine Frage einzugehen. Trotzdem bin ich zufrieden mit dem Gerät, vielleicht auch mangels Alternativen.

  • Also ich nutze Eneloop Pro, die halten auch ewig. Der Preis ist mit ca. 29€ für 8 Stück auch fair.

    • Bekommst du eine Push-Benachrichtigung wenn sich die Eneloop Pro leeren?

      • Ja, wenn das Nuki arbeitet. Da merke ich, dass der Vorgang langsamer abläuft als gewohnt. ;) Dann ein Blick in die App und siehe da: Batterie fast leer.

      • Benutze auch Eneloop Pro und auch bei mir halten die ewig und Benachrichtigungen bekomme ich auch wenn sie zur Neige gehen

  • Was ich weitaus cooler fände, wäre ein Türgriff (Beispielsweise für Balkontüren) um diese mit dem Smartphone etc. zu öffnen.

  • Bitte noch ne opener Lösung für gira…

  • Kennt jemand so eine Nuki Lösung für Aussentüren mit Türschloss?

    Wenn jemand da mit einem Produkt oder einer anderen Lösung eine Erfahrung gemacht hat, wäre ich für einen Tip dankbar :-)

  • Das Power Pack klingt interessant.
    Ich bin jetzt auf lithium AA Batterien umgestiegen und hoffe, dass die nicht auch ab etwa 35% schlapp machen, sodass das Schloss beim öffnen gelegentlich klemmt. Leider kann man die Warnung nicht auf 40% verstellen.

  • GEIL!!! ICH WILL WEISS wo kann ich mich registrieren====?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4770 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven