iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 570 Artikel

HomeKit Secure Video wird nachgeliefert

HomeKit-Türklingel von Netatmo ab nächster Woche erhältlich

39 Kommentare 39

Netatmo nennt jetzt einen Termin für den Verkaufsstart seiner HomeKit-Türklingel. Die Produktneuheit wird vom 28. September an erhältlich sein.

Das Unternehmen dürfte die Information in Kürze auch über die hauseigene Webseite kommunizieren. Dort stehen ja seit einiger Zeit umfassende Informationen zur „Smarten Videotürklingel“ zur Verfügung, Kunden wurden bislang jedoch mit der Möglichkeit, sich mit Blick auf Updates per E-Mail benachrichtigen zu lassen, vertröstet.

Netatmo Homekit Tuerklingel App

Der Hersteller kündigt für die neue Türklingel Smartphone-Benachrichtigungen und KI-Funktionen an, mit deren Hilfe die Kamera zwischen Personen und unbedeutenden Bewegungen unterscheiden kann. Dabei kann automatisch ein Video aufgezeichnet werden, zudem stehen ein Mikrofon und Lautsprecher für Gegensprechoptionen bereit.

Netatmo verspricht vollständigen Datenschutz, die Aufnahmen können dabei lokal auf einer MicroSD-Karte gespeichert werden. Ergänzend lässt sich die Kamera in HomeKit einbinden und dementsprechend auch in Automationen verwenden.

HomeKit Secure Video soll nachgeliefert werden

Die Netatmo-Türklingel kommt zum Start zwar mit HomeKit-Unterstützung, nicht allerdings mit HomeKit Secure Video. Hier lässt der Hersteller verlauten, dass die Kompatibilität geplant und in Arbeit ist, man derzeit aber noch keine terminlichen Zusagen machen könne. HomeKit Secure Video werde sobald verfügbar durch ein automatisches und kostenfreies Update auch für die vorhandenen Geräte bereitgestellt.

Netatmo will die Kamera von 28. September an zum Preis von 299,99 Euro über den eigenen Onlinestore sowie Vertriebspartner wie Amazon anbieten. Für die Installation wird eine vorhandene Türklingel mit Kabelanschluss vorausgesetzt. Ob euer Zuhause die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt, könnt ihr über den vom Hersteller bereitgestellten Kompatibilitätscheck ermitteln.

Montag, 21. Sep 2020, 9:23 Uhr — chris
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aha aber teuer. Da bleib ich bei eufy. Kann das gleiche um 135€

  • Will Netatmo auch ein Türschloss rausbringen? Hat jemand eine Ahnung wann es so weit ist?

  • Ebenso „Endlich“!
    Da bekommt der NAS eine neue FTP-Aufgabe. Alles schön zu Hause lassen :-)

  • Stolzer Preis….und HomeKit Secure nachreichen… viel Spaß beim Warten.

  • Wieder mal hochkant! Die Hersteller raffen es einfach nicht das waagerecht as ich clever wäre! Man will nachher ja nicht tausend Bohrlöcher um die Klingel!

    • Ich glaube man braucht für eine horizontale Ausrichtung meist genauso viele Bohrlöscher :-)

    • Check ich nicht. Was wäre an waagerecht besser? Wenn ich die Klingel Wechsel hätt ich die Löcher doch nur noch weiter auseinander?
      Oder meinst du die Löcher der vorherigen Klingel? Auch dies ist doch schon bei jedem anders.
      Ich z.b hatte vorher schon eine Hochkantklingel

      • In Deutschland sind die Namensschilder und Klingeln oft getrennt und waagerecht daher würde eine waagerechte smarte Klingel zumindest die alten Löcher verdecken und auch das Namenschild könnte bleiben und würde optisch besser passen!

    • Bei mir waren bisher alle Varianten Senkrecht, daher auch die Bohrlöcher ;)

  • Schon wäre auch eine einfache Bedienung bzw Bildübertragung an Amazons Echo Show. Aber darauf braucht man wohl nicht zu hoffen. Die aktuellen Lösungen, die es da gibt lassen zu wünschen übrig.

  • Vorallem ist HomeKitSecure Video aktuell eine Katastrophe und wenn ich mir den Stand bzw. die Funktionalität von Homekit Allgemein angucke wird sich da Apple typisch auch nichts mehr tun.

    Ich war begeistert von der Idee von HomeKitSecure Video. In der Praxis ist es nur Müll

  • Betreff HomeKit (iOS14). Warum werden Temperaturen / Luftfeuchtigkeit nicht mehr als „Gerät“ in HomeKit angezeigt? Katastrophal finde ich auch, dass verschiedene Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessungen jetzt auf der Startseite zusammengefasst oben angezeigt werden. Was bringt mir eine Durchschnittstemperatur von einer Innen- und Aussentemperatur??? Temperatur + Luftfeuchtigkeit kann auch nicht mehr in Favoriten angezeigt werden. Hat hier jemand das gleiche Problem?

    • Das mit der Temperatur ist bei mir auch so. Das muss tatsächlich dringend gefixt werden. Ich kann ja noch akzeptieren dass man im Innenbereich eine Durchschnittstemperatur angibt. Aber der Außenbereich muss gesondert aufgeführt werden.

      • Tipp doch einfach auf den Kreis wo alles zusammengefasst ist und schon bekommt du jedes Gerät einzeln angezeigt.
        Ich finde es klasse, da ich so in meinen Favoriten nicht mehr 20 Geräte habe und alles zugemüllt wird.

      • @Stevo87
        Wenn ich dich richtig verstehe, soll ich jetzt zuerst im Kontrollzentrum auf Favoriten klicken, dann auf das Home Icon, dann auf den Kreis wo alles zusammengefasst wird klicken um die Temperaturen zu sehen, als wie vorher (iOS13) einfach ein Klick im Kontrollzentrum auf das Home Icon? OK….

  • Muss immer wieder lachen wenn ich Urlaub habe und mein Nachbar sich etwas bestellt. Meistens immer das gleiche:
    Paketbote geht hin, Klingel, längeres Gespräch, 5 Minuten später klingelt es bei mir „ihr Nachbar will das Paket von mir nicht annehmen. ‚Könnten sie es ihm später geben?“ Und später dann „immer diese blöden Paketdienste, ich hab dem durch die Klingel gesagt dass ich nicht zuhause bin und er es einfach abstellen soll.“ :D

  • Gibt es eine Alternative mit LAN?

  • Ich wurde die Klingel gerne mit einem externen Taster (Klingelknopf) bedienen.
    Geht das? Kennt jemand eine Alternative?

    • Das würde mich auch interessieren.

      Mein „Problemfall“:
      Die Kamera sollte neben der Haustüre montiert werden.

      Klingeln kann man aber 5 Meter weiter vorne bei mir am Hoftor
      (Dort sind bereits eine Klingel und Briefeinwurf in der Mauer eingebaut)

      Dort die Kamera montieren macht keinen Sinn.

      Wie kann man sowas lösen?
      Also die Klingel ist weiter weg von der eigentlichen Kamera?

      Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

      • – Homebride auf einem PC / Raspi installieren
        – Das Plugin Doorbell installieren
        – Dort konfigurieren welche Trigger und Kamera verwendet werden
        – Homebridge zu HomeKit zufügen

      • Interessanter Ansatz. Cool wäre es wenn das Produkt von Netatmo einfach die Anschlussmöglichkeit eines externen Tasters integriert hätte :-)

  • Eufy Support :
    Guten Tag,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Zu Ihrer Frage:
    HomeKit hat spezielle Anforderungen an die Hardware. Wir untersuchen und versuchen es aktiv.
    Aber jetzt ist es noch zu früh, um für die Integration Ja oder Nein zu sagen. Bitte bleiben Sie auf dem Laufenden.

    Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Info weiterhelfen. Sollte dies Ihre Frage nicht beantworten, geben Sie bitte Bescheid. Auch bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung.

    Kommentar:
    Wird nie kommen

  • Hast du den Eufy Support wegen der Videodoorbell angeschrieben??? Wenn ja dann ist der Wortlaut aber ganz anders, als noch bei Einführung der Klingel in Deutschland. Da hieß es der HomeKit Support wird nachgereicht per Ende Juli 2020. Naja das haben wir lange nicht mehr, aber man dachte nun wegen IOS14.

    Dann so eine Antwort….

    • Im Juni wurde mir das geantwortet :
      Guten Tag,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Die Unterstützung für HomeKit wird noch dieser Jahr voraussichtlich Ende Q3 zur Verfügung stehen.

      • Was erwartet Ihr ? Das ist ein Chinesen Schuppen … haben das Teil auch … fliegt nun auf den Elektorschrott, ebenso die Kameras und den Saugroboter von denen. So ne Firma brauch ich nicht mehr zu unterstützen.

        NETATMO, ARLO und Roborock ziehen nun ein.

      • Du weißt aber schon, dass Roborock auch aus China kommt??? Mein ja nur…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28570 Artikel in den vergangenen 4802 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven