iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 954 Artikel
Setup-Probleme

HomeKit-Gerät kann nicht hinzugefügt werden? Nehmt eine andere App

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Wenn ihr neue Geräte zu eurem HomeKit-Setup hinzufügen wollt, läuft dies in der Regel nach Anleitung und über die App des Herstellers. Dies muss allerdings nicht zwingend so sein – ihr könnt dafür auch Apples Home-App oder jede andere HomeKit-App verwenden.

Wie das Ganze über die Home- App von Apple funktioniert, wird ausführlich in diesem Support-Dokument beschrieben. Allerdings ist die mit iOS ausgelieferte App keinesfalls immer der beste Weg zum hinzufügen neuer Geräte. Grundsätzlich macht es Sinn, die Anwendung des jeweiligen Herstellers zu verwenden, bei Problemen kann aber auch mal der Umweg über eine komplett „fremde“ App Hilfe bringen. So geschehen bei unserem Versuch, das Stimmungslicht Nanoleaf Aurora in HomeKit einzubinden.

In besagtem Fall haben sich die Hersteller-App wie auch Apples Home-App konsequent geweigert, das Gerät zu HomeKit hinzuzufügen. Auch mehrere Neustarts und ein Zurücksetzen des Lichtsystems auf die Werkseinstellungen wollte nicht helfen, in der Home-App ist das Gerät am Ende sogar mehrfach erschienen, provozierte aber immer die Meldung „Kann nicht zu HomeKit hinzugefügt werden“.

Homekit Geraet Hinzufuegen

Für Abhilfe sorgte Elgatos Eve-App, ohnehin wohl die aktuell beste HomeKit-App eines Geräteherstellers. Etwas versteckt findet sich hier in den Einstellungen im Bereich „Geräte“ oben rechts ein +-Symbol, über welches die Suche nach neu verfügbaren HomeKit-Geräten gestartet werden kann. Dank Apples HomeKit-Standardisierung kann auf diesem Weg ein beliebiges HomeKit-Gerät zum heimischen Setup hinzugefügt werden, inklusive Raumzuordnung und der Vergabe eines Siri-Namens.

Neues HomeKit-Video von Apple

Apple hat am Wochenende auch ein neues Werbevideo für HomeKit veröffentlicht. Der 50-Sekunden-Film stellt die Möglichkeit, Szenen für zusammenhängende Automatisierungsvorgänge zu erstellen, in den Vordergrund.

With the new Home App, you can control all of your HomeKit-enabled accessories from your iPhone, iPad, Apple Watch, or Apple TV. Set the scene with a single tap or Siri command. Quite simply, the Home App is an easy and secure way to automate your house.

Montag, 13. Mrz 2017, 8:49 Uhr — chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Guter Tipp … ich habe mir nämlich das nanoleaf Aurora System bestellt.
    Danke

  • Weis zufällig jemand ob die Netatmo Presence mit HomeKit kommen soll und Heizkörperthermostate?

  • Ich glaube die Eve-App greift auch nur intern auf Apples Homekit zu. War sehr erstaunt wie leicht das alles war und vor allem ohne tausend nervige Bridges. Danke Elegato.

  • Ich habe noch gar kein Gerät zugefügt und wenn ich Home öffne, sagt er nur „Geräte und Szenen laden“ ohne eine weitere Auswahlmöglichkeit. Hat jemand von Euch Tipps?

  • Hallo zusammen,

    kennt jemand eine Möglichkeit eine Steckdose in Homekit als Lampe zu definieren?
    Siri soll die Steckdose beim Kommando „alle Lichter aus“ abschalten.

    Danke für Hinweise!

    Viele Grüße
    Christian

  • @ifun: wäre mal echt lesenswert und interessant was es alles für Hersteller bereits gibt in einer Übersicht für Smart Home. Weber hat ja gerade seine erste Hauslinie mit Home-Kit Anbindung vorgestellt und es wäre mal interessant was alles kombinierbar ist. Leider ist bei Weber in der Pressemitteilung nichts zu den verbauten Komponenten zu finden.

  • Ich wollte letztens mal openHAB ausprobieren und konnte es über Apples Home App auch nicht zu HomeKit hinzufügen. Ich hab es auf openHAB geschoben und es sein gelassen – vielleicht sollte ich es noch mal mit der eve-App probieren.

  • Funktioniert bei euch geofancing? Ich möchte, wenn ich das Haus verlasse, dass HomeKit alle definierten Schalter abschaltet.

    Habe dazu auch eine entsprechende Szene und Automatisierung in der Home App angelegt, das iPad als Basis festgelegt aber es klappt nicht.

    Gibt es da noch einen Trick?

  • „HomeKit-Gerät kann nicht hinzugefügt werden? Nehmt eine andere App“
    Na das ist ja ein super Tipp…fast wie: SMS verschicken nicht möglich? Kauft euch ein neues Handy

  • Wie hast du den Plug unter HomeKit eingebunden?

  • mr.schnittstelle

    Ich nutzte elegato eve und noch andere Produkte, welche ich über openHAB in HomeKit eingebunden hab und super über Alexa (Amazon dot) bedienen kann.
    Leide bekomme ich es nicht hin, auch die HomeKit Geräte in OpenHAB zu steuern. Somit auch nicht über Alexa… hat jemand nen tip, welcher Schritte nötig sind, um die HomeKit Geräte über openHAB einzurichten.

    Die Verbindung steht ja, da ich die OpenHAB Geräte über HomeKit und Siri steuern kann.
    Danke in voraus.

  • Ich habe das Problem, dass ich per Home App einer Person freigeben will. Diese bekommt eine Einladung, wenn sie es in der Home App bestätigen will, wir dauerhaft nur „Geräte und Szenen werden geladen“ angezeigt und weiter passiert nichts.
    iCloud Account auf beiden Geräten schon gelöscht und neu hinzugefügt, beide im selben WLAN, doch es kappt einfach nicht.
    Jemand eine Idee?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20954 Artikel in den vergangenen 3616 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven