iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 303 Artikel
Die neuen LEDVANCE-Modelle

HomeKit-Filament-Lampen ausprobiert: Grell und flackernd – dafür schlank

14 Kommentare 14

Anfang des Monats hat der Leuchtmittel-Hersteller LEDVANCE seine Familie an HomeKit-kompatiblen Smart+-Produkten vergrößert und bietet seitdem als erster Hersteller überhaupt drei unterschiedliche, dimmbare LED-Filamentlampen an, die sich in bestehende HomeKit-Haushalte integrieren lassen.

Apple HomeKit Filament Ledvance

Wir haben einen Blick auf die neuen Leuchten geworfen und sind zwar durchaus angetan von Baugröße und Verarbeitung der einzelnen e27-Birnen, können uns mit der Lichttemperatur, dem Flackern der Lampen und der spürbaren Schaltverzögerung aber nicht anfreunden.

Die Hardware gefällt…

Einmal ausgepackt bestechen die in drei großen erhältlichen Filamentlampen durch ihre kompakte Bauform, die keinen Unterschied zu herkömmlichen Leuchtmitteln ohne jede smarte Komponente aufweist. Weder wiegen die LEDVANCE-Lampen so viel wie die IKEA- bzw. die Philips-Modelle, noch sind die Birnen außergewöhnlich wuchtig, wie etwa die schon lachhaft großen LED-Glühbirnen von Koogeek.

Homekit Lampen

HomeKit-Lampen: Koogeek, IKEA, LEDVANCE und Philips

Zudem, ein weiterer Pluspunkt für das LEDVANCE-Angebot, verzichten die Lampen komplett auf eigene Hardware-Bridges und lassen sich so direkt in bestehende HomeKit-Setups einbinden: Lampe in die Fassung eindrehen. Anschalten. Apples Home-App öffnen. Geräte zum Haushalt hinzufügen. Fertig!

Doch so einfach wie die Installation der Bluetooth-Leuchten ist, so ärgerlich ist ihre Performance im Alltagseinsatz.

…die Performance im Alltagseinsatz nicht.

Drei Punkte haben dazu geführt, dass wir die 43 Euro bis 60 Euro Lampen nach zwei Wochen im Dauertest heute wieder abgeschraubt haben:

  • Zum einen ist die Schaltverzögerung gegenüber den Produkten von Philips, IKEA und Co. erheblich. In Automationen, in denen mehrere Leuchtmittel auf einmal geschaltet werden, hängen die LED-Filamentlampen von LEDVANCE fast immer 1-2 Sekunden hinterher. Manchmal verliert sich ein Schaltbefehl auch im Nichts, die Lampen leuchten dann einfach weiter bzw. bleiben aus, obwohl alle anderen Lampen im Haushalt auf eine automatische Aktion reagiert haben.
  • Zum anderen flackern die Lampen. Ist die Helligkeit nicht auf 100%, sondern geringer eingestellt, flackern die Lampen alle 10 bis 20 Minuten einmal kurz.
  • Am meisten hat uns jedoch die grelle Intensität des von den Filamentlampen abgesonderten LED-Lichtes gestört. Auch wenn man die Lampe auf nur 1% der möglichen Helligkeit dimmt (die Lampen lassen sich zwar stufenlos zwischen 100% und 1% regeln, verfügen effektiv aber über lediglich über ~4 Helligkeitsstufen) leuchten die Filamentlampen greller als die nur 15 Euro günstigen Philips HUE White Birnen im Relax-Zustand und sind beim direkten Blickkontakt unangenehm in den Augen. Das Licht ist uns für eine Filamentlampe zudem deutlich zu bläulich.

Produktbewertungen mit Sternchen

Aufgepasst: Von den 19 Derzeit auf Amazon abgegebenen Kunden-Rezensionen der HomeKit-Filament-Lampen handelt es sich in 17 Fällen um sogenannte „Kundenrezension eines kostenfreien Produkts“. Nur zwei Wortmeldungen scheinen bislang von zahlenden Käufern abgegeben worden zu sein. Einer davon schreibt: „Bei allen was nicht 100% ist flackert es manchmal. Hat noch wer das Problem? So ist die Dimmerfunktion nicht wirklich nutzbar“. Ja, wir.

Firmware-Aktualisierungen stehen zum aktuellen Zeitpunkt nicht bereit.

Produkthinweis
OSRAM Smart+ LED Filament-Apple Homekit Lampe mit E27 Sockel-Dimmbar-Ersetzt 50 W Glühbirne, glas, 5.5 W, Weiß 42,99 EUR
Produkthinweis
OSRAM Edison LED Filament, Glas, E27, 5.5 W, Weiß 59,15 EUR
Produkthinweis
OSRAM Smart Plus LED Filament Globe-Apple Homekit Lampe mit E27 Sockel-Dimmbar-Ersetzt 50 W Glühbirne, glas, 5.5 W,... 58,67 EUR
Montag, 23. Jul 2018, 12:43 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tolle Bauform! Aber verbesserungsfähig.

  • Ich habe Filamentlampen aus China, angenehmer warmer Ton (ca. 3600 K), problemlos und stufenlos dimbar, leuchten bereits seit mehr als einem Jahr ohne Probleme. € 0,89 / Stück im 10er Pack.
    Für die Homesteuerung hängen etliche davon an Sonoff-Wi-Fi Steckern, auch via Alexa.
    Die überzogenen Preise hier bezahle ich nicht.

    • Das ist eine bestimmte Technik und daher ist der Preis so hoch. Dein China Zeug sind stink Normale Lampen in dieser Bauform aber kein bisschen Smart…

    • @firstdoctor
      Welche Sonoff-Stecker nutzt du, damit du die Filament-LEDs dimmen kannst, oder welchen Dimmer?
      Ich suche schon seit über einem Jahr nach einer Möglichkeit dumme Lampen (vor allem Filament-LEDs) per Stecker oder Adapter dimmbar zu machen. Die Stecker, die ich gefunden habe können nicht dimmen, sondern nur An/Aus und smarte Dimmer finde ich auch keine, außer dem Schalter von Koogeek (die Sonoff-Dimmer sind sehr reaktionsverzögert), muss auch nicht unbedingt per Schalter steuerbar sein.

  • Die Hue Lampen flimmern überhaupt nicht, egal welche Helligkeit eingestellt ist. Im Vergleich zu den Osram.
    Leider gibt es nur die Kerzenlampen als E14 :(

  • Homekit mit Bluetoth kann man vergessen. In einer Wohnung mit mehren Räumen muss es Wlan sein

  • Vielen Dank für den ausführlichen Testbericht. Flimmern = no go. Wann kapieren das die Hersteller denn endlich mal ?

  • Schaltbefehle im Nirwana verlieren ist ein No-Go! Gerade beim Abschalten.

  • Hat jemand schon mal die neue Generation der xiaomi yeelight Lampen getestet? Man liest nur Gutes.

  • Schaltet die mal in der Nähe eines Funkamateurs ein, und ihr bekommt Besuch vom Prüf- und Meßdienst. Und dann stehen die Chancen >= 80% daß ihr die Dinger außer Betrieb nehmen dürft.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25303 Artikel in den vergangenen 4308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven