iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 767 Artikel
Aktionspreis jeweils unter 30 Euro

HomeKit-Angebote: Rabattcodes für Steckdose und LED-Lightstrip von Koogeek

23 Kommentare 23

Der Hersteller Koogeek macht uns auf zwei Sonderaktionen für HomeKit-Zubehör aufmerksam: Der Preis für die schaltbare Steckdose Koogeek Smart Plug und den Koogeek LED-Leuchtstreifen fällt nach Eingabe von Gutscheincodes für kurze Zeit wieder auf jeweils unter 30 Euro.

Koogeek HomeKit-Steckdose

Der Koogeek Smart Plug wird mit dem Aktionscode YK4LWY8Y 10 Euro günstiger und ist im Einzelkauf für 27,99 Euro erhältlich. Bei Bestellung von zwei oder drei Dosen fällt der Preis sogar noch weiter auf 26 Euro bzw. 25,40 Euro.

Koogeek Smart Plug

Die Steckdose lässt sich über WLAN direkt mit HomeKit verbinden und über Siri oder eine beliebige HomeKit-App steuern. Bei Verwendung der App des Herstellers bieten sich Zusatzfunktionen wie die Verbrauchsmessung oder die Integration in Amazon Alexa und Google Home.

Koogeek HomeKit-LED-Lightsrip

Der Koogeek LED-Lightstrip kostet nach Eingabe des Gutscheincodes YPKI2UU8 aktuell 29,99 Euro. Auch hier gibt es Mengenrabatt und man bezahlt beim Kauf von zwei Stück 27,50 Euro und bei Abnahme von drei Einheiten 27 Euro.

Koogeek Led Strip Schalter

Die Verbindung zu HomeKit erfolgt hier ebenfalls über WLAN. Im Anschlusskabel ist ein Schalter integriert, der zusätzlich zur Steuerung per Sprache oder App auch das An- und Ausschalten von Hand ermöglicht. Der Schalter fungiert als Taster und unterbricht also nicht die Stromzufuhr. Dementsprechend könnt ihr das Licht auch über den Schalter aus und im Anschluss daran problemlos wieder per HomeKit anschalten.

Koogeek Lightsrip

Zwei Einschränkungen sind mit Blick auf den günstigen Preis und die deutliche Preisdifferenz zu den Angeboten von beispielsweise Philips Hue oder Eve zu erwähnen: Im Lieferumfang ist kein Netzteil enthalten, ihr müsst dafür einen Standard-USB-Adapter opfern. Zudem ist die Lichtleistung des Koogeek-Streifens deutlich geringer, als bei den erwähnten Konkurrenzprodukten. Wer eine Leselampe sucht, ist hier fehl am Platz, als Stimmungslicht oder TV-Beleuchtung erfüllt der günstige Koogeek-Streifen jedoch jederzeit seinen Zweck.

Eve Room Klimasensor für kurze Zeit auch günstiger (Abgelaufen)

Schnellentschlossene können gerade den mit HomeKit kompatiblen Raumklima- & Luftqualitäts-Monitor Eve Room günstiger schießen. Der Bluetooth-Sensor ist im Rahmen der Amazon-Blitzangebote noch bis 12 Uhr zum Preis von 74,95 Euro erhältlich, der reguläre Preis liegt bei stolzen 99,95 Euro.

Mittwoch, 13. Mrz 2019, 10:26 Uhr — chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn der Lightstripe nur nicht so oft abstürzen würde. Spannung aus/ein und schon funktioniert er wieder.

    • Bei mir läuft er seit 4 Monaten problemlos. Die Ursache kann auch ein überlastetes WLAN sein. Ein Freund hatte ähnliche Probleme mit verschiedenen Produkten bis er seine Fritzbox ersetzt hat.

      • Guter Punkt. Vermute dieses Problem auch bei mir. Setzte bis Heute noch auf Apple Airport (Extreme + Express).
        Heute Abend wird Orbi aufgesetzt. Mal sehen, ob es eine Verbesserung, auch im Hinblick auf SmartHome, gibt.

      • +1
        Kann ich nur bestätigen! Mitgelieferte Router vom Provider bewältigen die Anzahl von Clients nicht sauber. Ich benutze einen ASUS AC87U seit 4 Jahren ohne Probleme.

      • Ich habe knapp über 100 Wlan Geräte an einer 7590 und überhaupt keine Probleme.

    • Es kann auch an einem schlechten Netzteil liegen.
      Schau nach einem mit 2 Ampére Leistung.
      1 A kann auch reichen, dann muss es aber ein gutes sein.
      Das vom iPhone zum Beispiel.
      Eines von Samsung (Original, das mit eben 1A Leistung) reichte bei mir nicht und führte dazu, dass der Streifen bei höheren Helligkeiten anfing zu flackern.

    • Eventuell zu wenig Ampere Netzteil? Das war bei mir der Grund.

  • Koogeek – nicht mehr mit mir!
    Wie oft ich diese Steckdose neu einstecken muss nur weil das Ding immer wieder die Verbindung verliert ist echt nervig. Da ist jede 8 Euro Funksteckdose im Dreierpack vom Pennymarkt zuverlässiger.

    • Seitdem wir ein leistungsfähiges wifi mit UniFi im Einsatz haben arbeiten die Koogeeks seit fast 2 Jahren Problemlos.
      Ähnliche Situation bei einem Kollegen.

    • Genau dieses Problem hatte ich auch. Hatte echt schon die Schnauze voll. Bis ich den Funkkanal im WLAN gewechselt habe. Seither läuft alles tadellos. War übrigens ein Tipp von Koogeek.

    • Du kannst doch nicht ernsthaft billige Krabbeltisch Funksteckdosen mit WLAN Steckdosen vergleichen? Wenn du das tust hast du nicht wirklich verstanden, wozu die Teile da sind.

    • Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir laufen derzeit 2 und Weihnachten waren es 3 Steckdosen problemlos ohne ständig erforderlichen Neustart mit Fritzbox 7490 und 2 Repeater im Fritz Mesh. Voraussetzung ist natürlich, die richtige Einstellung der WLAN-Kanäle (bei mir Kanal 9 im 2,4 GHZ Frequenzband).

  • „Der Gutscheincode“ ist bereits eingelöst.

  • Hallo. Weiß jemand ob die Dinger das 5GHz WLAN Band unterstützen?

  • Weiß jemand ob und wie ich den lightstrip in den ioBroker bringe?

    • Das ist wohl mit einem Umweg über Alexa möglich, such mal im Forum.

      Alternativ kann ich dir den RGBW2-Controller von Shelly.cloud ans Herz legen. Da kannst du jeden beliebigen LED Strip dranhängen.

      Das ist wahrscheinlich sogar günstiger und für Shelly gibt es einen passenden Adapter, alternativ mit Tasmota flashen und den Sonoff-Adapter benutzen.

  • Also das taugt genauso wenig wie EVE

    • Kann ich so nicht bestätigen. Ich habe hier jede Menge Eve-Artikel und die laufen 1A. Eve ist sogar immer meine bevorzugte Wahl. Nur wenn es etwas nicht von denen gibt oder eine Bluetooth-Verbindung nicht sinnvoll ist (z. B. Steckdose für Elektroheizung unten im Kellerraum, wo gerade noch WLAN ankommt), kaufe ich von einer anderen Marke (im beschrieben Fall eine Steckdose von Parce). So lange die Bluetooth-Rechweite (ca. 10 Meter) eine Verbindung zur nächsten Steuerzentrale zulässt, ist Eve eine gute Sache. Es spart Strom und man kann auch weiterhin steuern, muss der Router z. B. mal getauscht werden und man würde für ein paar Tage über kein WLAN mehr verfügen. Die Schaltzeiten liegen bei WLAN zwar nur bei 1 Sekunde aber mit den 2 bis 3 Sekunden über Bluetooth kann ich persönlich sehr gut leben.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24767 Artikel in den vergangenen 4218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven