iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 080 Artikel

Ohne Bezahlung eingeschränkt nutzbar

Home Widget: HomeKit-Steuerung direkt auf dem HomeScreen

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

iPhone-Anwender, die in Sachen „Smart Home“ vor allem auf Komponenten mit Anbindung an Apples HomeKit-Standard setzen, können nicht viel damit falsch machen einen Blick auf die junge iPhone-Applikation Home Widget zu werfen, diese versucht den Zugriff auf die im Heimnetz aktiven HomeKit-Geräte in Form von frei konfigurierbaren iPhone-Widgets anzubieten.

Home Widget

Wir schreiben bewusst „versucht“, da Apple selbst eigentlich keine interaktiven Elemente in den Homescreen-Widgets vorsieht. Hier setzt Home Widget auf einen kleinen Trick: Nach dem Antippen eines Widgets, wird die Home Widget-App selbst gestartet, führt die gewünschte Aktion aus und schließt sich danach wieder.

Je nachdem wie häufig ihr auf eure HomeKit-Geräte zugreifen müsst und wie (un)zuverlässig sich Siri dafür bislang erwiesen hat, kann Home Widget aber durchaus hilfreich sein. Die kostenlos ladbare Applikation bietet in jedem Fall eine Vielzahl möglicher Konfigurationen. So könnt ihr kleine, mittlere und ganz große Widgets erstellen, die mit beliebigen Icons, Farben und Aktionen verknüpft werden können und so ziemlich alle Geräte steuern, die bereits in HomeKit eingebunden sind.

Home Widget Screen 1400

Über die Widgets könnt ihr Szenen aktivieren und einzelne Geräte umschalten. Dies funktioniert auch, ohne dass ihr dafür in das von der App angebotene Premium-Upgrade investieren müsst – zumindest eingeschränkt.

Ohne Bezahlung eingeschränkt nutzbar

So lassen sich auch ohne Bezahlung bis zu drei Panels mit jeweils maximal sieben Aktionen konfigurieren. Allerdings können diese nur 10 Mal am Tag ausgelöst werden- Wer die Hilfe der App häufiger benötigt und zudem auch Zugriff auf die sonst ansonsten ausgegrauten App-Einstellungen haben möchte, kommt am Premium-Kauf nicht vorbei. Dieser kostet wahlweise 4 Euro pro Jahr oder einmalig 9 Euro.

Laden im App Store
‎Home Widget für HomeKit
‎Home Widget für HomeKit
Entwickler: Clement Marty
Preis: Kostenlos+
Laden

13. Dez 2021 um 15:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das ist doch mal ein fairer Preis.
    PS: nach wie vor unfassbar nervig dass jedes Video bei auch nur der allerkleinsten Berührung sofort startet …

  • Ich kann noch HomeRun 2 empfehlen. Hat im Gegensatz zur vorgestellten auch einen AppleWatch Pedanten, was extrem praktisch ist.

  • Schick, damit lässt es sich endlich realisieren ein iPad / Raum in die Wand zu integrieren.

    • Das geht doch mit anderen UIs auf Web-basis schon lange und vermutlich schöner.

      • Schön .. und dann wischt jemand den Safari zu oder die App … Schwachsinn!

        Alle Apps runter .. nur die Widgets auf eine Seite und das pro Raum und pro iPad unterschiedlich … schwarzer Hintergrund, fertig.

  • Naja. Geht so. Hab’s eben mal getestet. Ich finde, dann kann man auch gleich die Mitteilungenszentrale runterziehen und Home öffnen.

  • und wieder kann ich nur sagen: kein abo… egal wie klein…
    sollte ich mal als architekt versuchen… : ))
    ich würde gelyncht.

  • Aus einem HomeKit Thermometer die Temperatur abzufragen anzuzeigen geht auch damit nicht :-(

  • Geht doch alles auch ganz einfach mit Kurzbefehlen??? Und optional danach noch den Befehl“Homebildschirm anzeigen“ anknüpfen und fertig…

    • Das benutze ich auch und funktioniert super.
      Kurzbefehl für das entsprechende Gerät oder Szene erstellen, Ordner mit den entsprechenden Geräten in der Kurzbefehle App erstellen und dann das Kurzbefehle Widget mit diesem Ordner verknüpfen.
      Damit können direkt Geräte vom Homebildschirm aus gesteuert werden ohne das sich eine App öffnet.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37080 Artikel in den vergangenen 6024 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven