iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 338 Artikel

Und "Finger Painting" für Kinder

Geheimtipp Charcoal: Schlichte Zeichen-App in neuer Version

Artikel auf Mastodon teilen.
8 Kommentare 8

Die für iPhone und iPad erhältliche Zeichen-Applikation Charcoal hat ihr erstes Update seit November 2020 erhalten und steht jetzt, nach wie vor komplett kostenlos, in Version 1.4 zum Download im App Store bereit. Solltet ihr Charcoal noch nicht ausprobiert haben, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt um zuzugreifen. Irgendwann kommt der Tag, an dem der Mini-Download auch auf euren Geräten glänzen wird.

Charcoal Iphone

Keine zwei Megabyte groß, versorgt euch die Charcoal-Applikation mit mehreren Zeichenwerkzeugen wie etwa einem Bleistift, einem Marker und einem Kugelschreiber, die unterschiedlichen Strichstärken mitbringen und alles Farben der angebotenen Farbpalette aufnehmen können. Eine Auswahl, die in der neuen Version 1.4 überarbeitet wurde.

Hier solltet ihr gleich nach dem Start der App den Settings-Bereich betreten und in den Einstellungen die angebotenen Farbpaletten aktualisieren. Hier lassen sich auch eigene Farben wählen und in die zur Auswahl angebotenen übernehmen.

Charcoal

Neu ist zudem das Kontextmenü „New Sketch“, mit dem sich der Start einer neuen Skizze direkt vom Homescreen aus initiieren lässt. Zudem wurde die Anwendung für den Einsatz auf iOS 15, dem iPhone 13 und dem neuen iPad mini optimiert, was Charcoal wieder auf die Höhe der Zeit bringt. Wie nutzen die App gelegentlich für kleine Freihandzeichnungen, die in der Notizen-App Apples schlicht am falschen Platz landen würden.

Laden im App Store
‎Charcoal
‎Charcoal
Entwickler: Susanne Volk-Augustin
Preis: Kostenlos
Laden

Für Kinder noch besser: „Finger Painting“

Auch wenn sich Charcoal werbefrei und einfach zu verstehen durchaus für kleine Kinderhände eignet, empfehlen wir hier weiterhin den ebenfalls kostenfreien Download Finger Painting, der noch etwas simpler aufgebaut ist, Kinder mit satten „Knallerfarben“ versorgt und es im Vergleich mit Charcoal einfacher macht, immer wieder neue Bilder anzufangen.

Laden im App Store
‎Finger Painting
‎Finger Painting
Entwickler: Kyle Howells
Preis: Kostenlos
Laden

13. Dez 2021 um 14:23 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke!
    Charcoal ist schon super.
    Finger painting kannte ich noch nicht.

  • …stürzt ständig ab – leider nicht zu gebrauchen. :-/

  • Guter Zeitpunkt für diese Nachricht.
    Frage mich auch derzeit nach „Zeichen-Apps“.

    Was kann da die Community so empfehlen?

    Kenne eigentlich nur die Apple Notizen und Notability App.

    Gibt es welche die leichte „CAD Züge“ haben? Also wo man die Länge schnell angeben kann und so leichte Konstruktionen zeichnen kann?
    Als CAD habe ich biiCADo Pro – 2D CAD-App, das ist aber für schnelle Zeichnungen mir auf den iPad zu unbequem.
    Ein paar Tipps wären also nett.

  • Mich versorgt Charcoal mit überhaupt nichts, denn sie funktioniert erst ab I(Pad)OS 14.x .

  • Leider funktionieren bei mir die Settings nicht. Wenn man auf den „back“-Link tappt, bleibt die App stehen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37338 Artikel in den vergangenen 6069 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven