iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 100 Artikel

Boon gibt 10% Cashback

Hanseatic Bank mit neuer App bereit für Apple Pay

28 Kommentare 28

Als einer von elf bislang bestätigen Apple-Pay-Anbietern in Deutschland zeigt sich nun auch die Hanseatic Bank bereit für den möglicherweise schon in dieser Woche fälligen Startschuss. Das Institut präsentiert mit Hanseatic Bank Mobile eine komplett neue Version seiner App für Kreditkartenkunden.

Hanseatic Bank Mobile Screenshots

Wie die Bank mitteilt, bringt die neue App nicht nur ein benutzerfreundlicheres Design, sondern auch etliche neue Funktionen. So besteht neben erweiterten Konfigurationsmöglichkeiten direkt in der App nun die Möglichkeit, Push-Mitteilungen zu erhalten. Konkret will sich natürlich auch die Hanseatic Bank nicht zum Starttermin äußern, aber immerhin wird Apple Pay erstmals offiziell im Zusammenhang mit der App erwähnt:

Um dem Bedürfnis des Kunden nach mehr Transparenz noch besser gerecht zu werden, kann er über die App nicht mehr nur Umsätze und die Auslastung der Kreditkarte einsehen, sondern auch vorgemerkte Umsätze. Somit hat er volle Kontrolle über seine Ausgaben. Eine Anzeige von Autorisierungen und hinterlegten Kautionen ist ebenfalls integriert. Darüber hinaus sollen zukünftig auch Funktionen wie Apple Pay sowie die Vorteilswelt der Hanseatic Bank eingebunden werden. Weiterhin sollen auch die Durchführung von Funds Transfers sowie Card2Card-Zahlungen über die App möglich sein.

Boon gibt 10% Cashback zu Halloween

Wer Apple Pay bereits mithilfe von Boon in Deutschland nutzt, kann mithilfe einer Halloween-Aktion einen Teil seiner Nutzungsgebühren wieder gut machen. Auf den nächsten, mit Apple Pay bezahlten Einkauf gewährt Boon 10 Prozent Cashback. Das Angebot gilt allerdings nur für einen Einkauf für mindestens 15 Euro, maximal gibt es 10 Euro zurück.

Boon berechnet seit März eine Monatsgebühr in Höhe von 1,49 Euro. Bei Neuregistrierung sind die ersten drei Monate der Nutzung kostenlos. Es ist davon auszugehen, dass die Boon-App in Kürze auch im deutschen App Store verfügbar ist.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Okt 2018 um 18:54 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31100 Artikel in den vergangenen 5204 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven