iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Gutes Marketing: IKEA veröffentlicht Symbol-Tastatur fürs iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Mit der iPhone-Applikation Emoticons hat das schwedische Einrichtungshaus IKEA eine iOS 8-kompatible Zusatztastatur veröffentlicht, mit der sich eure Kurznachrichten um zahlreiche Symbole, Smileys und Pictogramme ergänzen lassen.

hack

Der kostenlose Download erklärt beim Erststart die Aktivierung der Tastatur und führt uns damit einmal mehr vor Augen, wie umständlich die von Apple angebotene Keyboard-Erweiterung ist.

Ist die Tastatur freigegeben, müssen die ausgewählten (und zugegeben durchaus schön gestalteten) Symbole einzeln ausgewählt und mit einem Extra-Schritt in euren Text eingefügt werden. Ohne Copy-and-Paste tauchen die Emoticons leider nicht in euren Nachrichten auf. Dennoch: Ein netter Marketing-Gag.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

(Direkt-Link)

Mittwoch, 11. Feb 2015, 16:06 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
      • Auch nach lesen des verlinkten Artikels verstehe ich nicht was am Vollzugriff okay sein soll?!
        Ich sende doch auch keine Kopie meiner Briefe an den Hersteller meines Kugelschreibers, nur dass er die Kugel optimieren kann…

      • Verstehe ich auch nicht. Bloß weil es nach der Erklärung der SwiftKey Macher einigermaßen harmlos klingt, bedeutet das noch längst nicht, dass es auch bei allen Herstellern so ist. Es wird immer so getan als sei „Vollzugriff“ ein fest definierter Begriff. Ich habe jedoch noch nie eine allgemein gültige Definition dafür gesehen. Klingt alles eher nach „wir quatschen uns das mal schön, Hauptsache wir können weiter mit unseren Smartphones spielen“. Die Idee von Ikea ist allerdings wirklich nicht schlecht.

      • @FK dann solltest du nochmal lesen….so lange bis du es verstehst…

      • Nein! Ist nicht okay! Die Apps erhalten Zugriff auf alle Eingaben und was sie damit machen ist sehr unterschiedlich!

      • Es ist natürlich höchst brisant, wenn ikea erfährt, wie oft ich auf deren Tastatur auf köttbullar gedrückt hab :)

  • Bestätige leider voller Zugriff!!!

    • Schon witzig. Über Samsung sind alle am Schreien bezüglich Passagen in den AGB und bei der Tastatur geben viele Leute aber dann Vollzugriff für Drittanbieter. Damit meine ich natürlich nicht dich, kam mir aber in den Sinn.

  • weiss eigentlich jemand, ob die App vollen Zugriff benötigt?

  • Von IKEA aus Holland entwickelt?….und nicht für das iPad angepasst? War klar, dass das Käse wird!

    Muss der Empfänger eigentlich auch die Tastatur installiert haben um die Symbole sehen zu können?

  • Vollzugriff ist was für Androiden. Ich verzichte auf das Installieren der App.

    • So lange Du Kreditkartennummern, Bankkontennummern u.ä. mit der normalen Apple-Tastatur eingibst, ist Vollzugriff überhaupt kein Problem. Ausser Du planst gerade Deinen nächsten Bankraub via SMS, iMessage, Email oder Ähnliches :-))

      • +1
        Endlich jemand mit Hirnschmalz!
        Danke dafür!

      • Der Vollzugriff ist ja nicht zwingend erforderlich für eine ordnungsgemäße Funktion. Es werden Daten gesammelt und versendet, da gibt es einen interessanten Beitrag bei Heise-iOS.

    • Burhan freut sich immer, wenn es ums Thema Vollzugriff bei Drittanbietertastaturen geht. Das ist sein Einsatz für „Vollzugriff ist was für Androiden.“ Hast Du den Satz als Kurzbefehl eingerichtet…? ;)

  • Bei mir auf dem iPad ist die App völlig unbrauchbar, da die Emoticons so extrem riesig sind, dass man nach Gebrauch eines einzigen Emoticons unten zwischen Emoticons und Tastatur KEINEN PLATZ mehr hat, um irgendwie weiterzuschreiben. Schade, aber auf dem iPad total unbrauchbar. Auch sind die Buchstaben und Emoticons auf dem Keyboard so winzig, dass man sie kaum lesen kann bzw. erkennt. Für den Abfall, leider, weil die Idee wäre ja an sich nett.

  • Diese Vollzugriff-Diskussion ist sooo ermüdend. Wer keine Ahnung hat, sollte die Finger von Drittanbietertastaturen lassen. Allen anderen viel Spaß!

  • Bei mir am iPhone funktioniert die Tastatur gar nicht, hängt sich an einer Fehlermeldung auf. Gleich wieder gelöscht, bor allem aber auch wegen dem Vollzugriff!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven