iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 458 Artikel
   

Gute App-Updates für die Wikipedia, die BVG und den Mactracker

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Wikipedia in Version 5.0.3

Die offizielle iPhone-Anwendung der Online Enzyklopädie kann optisch zwar noch immer nicht mit dem unglaublich eleganten Alternativ-Download Viki mithalten, bemüht sich aber um funktionale Verbesserungen.

Viki 500

Viki: Schöner als die Wikipedia-App

Mit ihrem jetzt erhältlichen Update gestattet die Wikipedia-App die Beeinflussung der Textgröße, verbessert die Sortierung der von euch bevorzugten Sprachen, blendet angezeigte Bilder mit einer kurzen Wischgeste und bietet einen neuen Schnellzugriff auf die Inhaltsangaben der angezeigten Artikel an.

App Icon
Wikipedia
Wikimedia Foundatio
Gratis
50.78MB

BVG Fahrinfo in Version 4.6.9

Man merkt es der Versionsnummer nicht an, aber die offizielle Anwendung der Berliner Verkehrsbetriebe legt mit dem Update ihrer Universal-Anwendung eine große Aktualisierung vor.

Zeit wird es. Sobald sich die Touch & Travel-App endgültig verabschiedet hat, wird die BVG-App ihren Platz als mobiler Ticket-Automat einnehmen müssen. Die neuen Funktionen im Überblick:

  • QuickCheckOut – Zuletzt verwendetes Zahlungsmittel wird als Standard-Zahlungsmittel gespeichert.
  • Verwaltung von Zahlungsmitteln in der App – Hier können die Zahlungsmittel verändert oder gelöscht werden.
  • Touch-ID – Mit der Touch-ID-Funktion entfällt beim Kauf die Passworteingabe. Dadurch beschleunigt sich der Ticket-Kaufprozess.
  • Kaufbeleg – Kaufbelege für Tickets direkt aus der App als PDF generieren (per Long-Click auf Ticket in der Ticketliste)
  • Barrierefreie Suche – Unter Fahrplan / Optionen können auch barrierefreie Verbindungen im Modus „nicht barrierefrei“, „bedingt barrierefrei“ und „voll barrierefrei“ berechnet werden
App Icon
BVG FahrInfo Plus B
eos uptrade GmbH
Gratis
97.98MB

Mactracker in Version 4.0.4

Wenige Tage nach dem Update der Mac-Anwendung, zeigt die Apple-Produktdatenbank Mactracker nun auch auf iPhone und iPad die Spezifikationen aller aktuellen Hardware-Produkte aus Cupertino an. Mit dem Update auf Version 4.0.4 wurden neben dem neuen MacBook Retina 12“ auch das iPhone SE, das kleine iPad Pro, der Apple Pencil sowie Infos zu den aktuellen Betriebssystemversionen hinzugefügt.

In Mactracker findet ihr nach Kategorien unterteilt umfassende Informationen zu allen Macs, iOS-Geräten, iPods, Apple TV, Airport-Stationen und etlichen weiteren Apple-Produkten. Selbst Details zu historischen Geräten wie den in den 1990er-Jahren erhältlichen Quick-Take-Kameras oder den Newton-Messagepads lassen sich darin nachschlagen.

App Icon
Mactracker
Ian Page
Gratis
109.16MB
Mittwoch, 04. Mai 2016, 11:31 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Suche in der alternativen Wikipedia-App „Viki“ ist katastrophal. Man findet gewünschte Artikel erst, wenn man exakt den vollständigen Suchbegriff eingibt – die generierten Suchvorschläge treffen solange nicht zu, bis das ganze Wort eingegeben ist. Das ist in der normalen Wikipedia-App viel besser gelöst.

  • Alles schön und gut mit der Fahrinfo-App, aber bin ich der einzige der Touch&Travel vermissen wird? Ich finde es von Vorteil, dass ich mir hier nicht im Vorfeld überlegen muss, ob ich eine Kurzstrecke, Einzelfahrt oder Tageskarte brauche. Das bietet die BVG leider nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19458 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven