iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 498 Artikel
   

Großes Update: Flickrs neuer Uploadr für Mac und iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Der Yahoos Fotodienst Flickr hat ein umfangreiches Update seiner iOS-Applikation in den App Store eingestellt und bietet ab sofort eine automatische Upload-Funktionen für Bilder und Videos an.

app

Die Aktualisierung der Upload-Funktionen gleicht den Funktionsumfang der iOS-App an den Desktop-Uploader an und sorgt sich um den automatischen Flickr-Export neuer Aufnahmen. Diese werden standardmäßig als „Privat“ gekennzeichnet und nur auf euren ausdrücklichen Wunsch hin für die Außenwelt freigegeben.

Flickr-User können die kostenlosen 1.000 GB Speicherplatz, die Yahoo jedem Account-Inhaber anbietet, so relativ einfach als Backup-Ablage für die eigenen Foto-Aufnahmen nutzen und den Upload sowohl vom iPhone aus, als auch mit dem Uploadr für Mac und Windows anwerfen.

Neben dem verbessserten Upload bietet euch Flickr jetzt auch eine erweiterte Suchfunktionen sowie den sogenannten „Magic View“ an.

Neue intelligente Erkennungstechnologien für den Foto-Feed: Bilder und Videos können jetzt nicht nur nach Datum durchsucht werden, Magic View kategorisiert alle Dateien in mehr als 60 Bereiche wie beispielsweise Landschaften, Tiere, Screenshots, Panorama oder schwarz-weiß.

Auch das Teilen von Bildern ist ab sofort mit nur einem Klick möglich: Einfach Dateien auswählen, markieren und per Email verschicken oder auf Instagram, Facebook und weiteren Plattformen veröffentlichen. Das neue Update bietet außerdem eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, mehrere Tausend Dateien auf einmal im zip-Format herunterzuladen und zu teilen.

Der neue Mac-Uploader

mac

Der verbesserte Algorithmus und die Bild-Erkennungstechnologie sorgen für eine noch intelligentere Suche in allen Flickr-Feeds. Motive können nach Farbe, Größe oder Richtung gefiltert werden – zum Beispiel Panoramabilder vom Himmel in Magenta oder minimalistische Schwarz-weiß-Aufnahmen von Städten.

App Icon
Flickr
Yahoo Inc
Gratis
105.33MB
Freitag, 08. Mai 2015, 9:22 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nur schade, dass Yahoo die rechte an MEINEN FOTOS will, egal ob im Privat Mode oder öffentlich und das geht so einfach nicht. Deshalb ist Flickr in meinen Augen als Foto Speicher absolut nicht zu gebrauchen.

    • Bin seit kurzem flickr-Nutzer. Die Bildrechte liegen doch bei mir, wenn ich dies beim Upload einstelle? „All Rights Reserve“ bedeutet laut Hilfe –> „You, the copyright holder, reserve all rights provided by copyright law (copies etc.) […]; no rights are waived under this license.“
      Also volle Rechte bei mir, ich verzichte auf keine Rechte.

      • Genau so ist es. Aber man muss Flickr natürlich trotzdem gewisse Rechte zugestehen, die es ermöglichen, den Dienst überhaupt anzubieten. Bedeutet: Kopien anzufertigen, Fotos zu vergrößern/verkleinern etc.

      • Na gut das mit dem Upload weiß ich nicht, da ich es einfach mal nicht genutzt habe, da in den AGB´s steht, dass egal in welcher Form hochgeladen wird die Rechte dann bei Yahoo/Flickr liegen.

        Aber ist schon komisch wenn ich vorher solche AGB abnicken muss und dann aber es doch anders geregelt wird… ich trau der Sache nicht.

    • ich glaube das war mal ein alter Aufhänger um den Dienst rufmordähnlich in die ewigen Jagdgründe zu befördern.

      Entweder es war mal wirklich so, dass du die Rechte abgetreten hast und sie sind zurück gerudert oder eben ein nicht genauer Leser hat das mit dem Rechte übertragen falsch verstanden. Irgendwie müssen die ja irgendwo dein Bild verwenden wenn sie es auf ihren Servern speichern.

      Von daher sind 1000GB für Bilder mit automatischer Uploadfunktion doch ne schnieke Sache.

      Neben Dropbox und Box noch ein Dienst mehr der dir ne Menge Webspace bietet. Für nicht sensible Larifaribilder echt gut.

      • Nein das war kein Aufhänger oder Rufmordartikel, das habe ich erst vor ca. einem Monat bei Yahoo/Flickr selbst gelesen.

      • Ich meine 1 TB kann nicht umsonst sein.

      • Hier der Link, wenn ich auf der Flickr Seite auf die AGB klicke…

        Nummer 9

        Rechte an Inhalten der Nutzer

        http://info.yahoo.com/legal/eu.....tos/de-de/

        für mich liest sich das nach alle Rechte abtreten.

        Vielleicht verstehe ich es auch falsch und mich kann da wer aufklären.

      • @FloFlo:
        Ich sehe in den von dir verlinkten AGBs keine allgemeine Rechteübertragung. Im Gegenteil: Yahoo verlangt von dir, ihnen Recht zu gewähren, allgemeine Datenverarbeitung damit zu tun. Du überträgst also keine vollwertigen Nutzungsrechte, sondern erlaubst Yahoo bloß, Thumbnails zu erstellen, die Bilder anderen Usern zu zeigen, sie zu indizieren und Statistiken zu Qualitäts- und Entwicklungszwecken („Funktioniert der Suchalgorithmus?“, „Wie viele User sharen Videos?“) an. Ganz normales Zeug, was überall drin steht. Würde Yahoo sich dieses Recht bei dir nicht einfordern, könntest du ein Bild hochladen und dann Yahoo verklagen, weil sie dein Bild publiziert (in der Suche) und verändert (als Thumbnail) haben. So dämlich sind Nutzungsrechte. Sobald du aber die Dateien aus dem nicht-öffentlichen Bereich gelöscht hast, ist das Recht deinerseits widerrufenen, in öffentlichen Bereichen gewährst du das Recht unbefristet. Is‘ ja auch klar: Einmal Internet, immer Internet.

      • Ok sorry hab da zu kritisch gelesen und das mit den nur für die angebotenen Dienste überlesen. Das Ich Yahoo die Rechte einräumen muss für Suche, Thumbnails etc. is mir klar.

        Aber was mich immer noch stutzig macht, dass die die allgemeinen AGB für alle Dienste von Yahoo zu sein scheinen. Somit könnte doch Yahoo meine Fotos auch außerhalb von Flickr verwenden?

      • Und nochmal sorry… Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-) Betrifft immer nur den einen Dienst den man nutzt.

  • Kennt jemand ein Tool um Fotos auch wieder aus Flickr zu bekommen? Suche eins das mir alle Fotos mit Beschreibung xyz herunterlädt.

  • Tja, klingt alles gut, aber die Zusammenarbeit mit der Foto App scheint zumindest wenn der Cloud-Sync eingeschaltet ist genauso wenig zu funktionieren, wie bei allen anderen Third-Party Foto-Apps seit der iCloud Foto Sync in IOS 8.3 implementiert ist.
    Auch Flickr findet offenbar meine Fotos einfach nicht. Ich vermute es liegt an der Art, wie iOS die Fotos auf dem iPad lokal ‚optimiert‘, damit alle meine 55.000 Fotos aus der Cloud auf das iPad passen.
    Ja klar, wozu brauche ich alle 55.000 Fotos auf dem iPad, aber leider gibt es bei iCloud nur ‚Alles oder Nichts‘
    Foto ist m.E. Eindeutig noch im Beta-Stadium (oder vielleicht sogar eher Alpha)

  • Werde die Fotos in echter Qualität bei Flickr gespeichert oder Komprimiert? Wie siehts mit RAW und EXIF Daten aus?

  • Leider gefällt mir das Update der iOS App optisch nicht so gut, wie die vorherige Version.
    Bugs sind auch noch einige drinnen (App über Benachrichtigungen öffnen stürzt ab), was bei so einem großen Update natürlich schon mal passieren.

  • Da ich auf Lightroom umgestiegen bin, ist Flickr für mich als hervorragende Alternative für ein großes Fotoarchiv sehr willkommen. Der kostenlose Speicher ist schon toll. In Lightroom kann man auch einstellen mit welcher Komprimierung hochgeladen werden soll. Unkomprimiert geht auch. Raw habe ich nicht probiert.
    Alle Fotos eines Albums als Archiv runterladen wäre gut für das bereitstellen von Bildern an z.B. Teilnehmer einer Veranstaltung oder so. Aber mir gefällt es.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19498 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven