iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

3 Euro sparen: Peek Calendar kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Der im vergangenen Januar von uns vorgestellte Peek Calendar, eine simple Alternative zu Apples Werks-Kalender, lässt sich vorübergehend kostenlos aus dem App Store laden und verzichtet aktuell auf die bislang geforderten 3€.

peek

Deutlich weniger umfangreich als Calendars+ und Co. setzt der Peek Calendar vor allem auf visuelle Nuancen und richtet sich an iPhone-Besitzer mit einem Faible für minimal-reduzierte Anwendungen und weniger prall gefüllten Kalendern.

Peek lässt sich über eine Vielzahl unterschiedlicher Gesten steuern – lang drücken zum Anlegen neuer Termine, Umgebungslicht-Sensor abdecken für einen schnellen Blick auf die Zeit – und setzt iOS 7 zum Einsatz voraus.

App Icon
Peek Calendar - Ein
Square Mountains OU
2,99 €
20.64MB

(Direkt-Link)

Freitag, 08. Mai 2015, 9:46 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab den Kalender gestern getestet
    Viele Fehler noch drin vor allem dieses „Feature“ mit der Hand aufhalten für die Uhrzeit ist total für’n a**** funktioniert möglicherweise bei Tageslicht aber wenn die Umgebung etwas dunkler ist spinnt es völlig und zeigt dauernd die Uhrzeit..

    Das Feature mit den Aufgaben beim schütteln ist eine nette Idee nur ist die App bei mir immer abgestürzt wenn ich dann auf den Haken getippt habe

    Testweise habe ich auch ein Event im Kalender bearbeitet (musste ich dann zweimal machen bis es funktionierte)
    Und ein neues erstellt welches überhaupt nicht im Kalender aufgetaucht ist..

    Unbrauchbar für mich

    Die beste Kalender App ist immernoch Calendars5

  • Für umme ist es doch gut genug und vom Design her eine nette Spielerei.

    miCal ist noch einen Tick besser und die Übersicht dort schlägt bisher einfach nix.

    Aber danke für den Hinweis. Der Schwabe sagt: „was mr hat des hat mr“

  • der erste Link auf der Kalender ist fehlerhaft…

  • übernimnt leider den Ort und die Dauer nicht vom Standardkalender
    Oder nach ich was falsch?

  • Was für ein Schrott… Empfehlung nach dem Motto „Hauptsache kostenlos“?

    • Jep, die Idee ist sicher nicht schlecht, aber fehlerhaft umgesetzt. Grundlegende Funktionen wie Termin löschen funktioniert nicht. Leider wirklich nicht momentan zu gebrauchen, noch nicht einmal was für meine Frau!

  • Alternativ-Überschrift:
    Speicher sparen: Nicht jeden Schrott, der kostenlos ist downloaden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven